Chronik

2018
aufsteigend sortieren
29.10.2018 Berlin-Schöneberg

Gegen 21.05 Uhr wird ein 32-jähriger Transmann in der Frobenstraße aus LGBTIQ-feindlicher Motivation aus einem vorbeifahrenden Auto heraus mit einer Plastikflasche beworfen.

Polizei Berlin, 19.02.2018

2017
aufsteigend sortieren
31.12.2017 Berlin-Lichtenberg

Eine 33-jährige Frau wird gegen 21.00 Uhr in der Rhinstraße in Friedrichsfelde zusammen mit ihren zwei- und elfjährigen Nichten und dem vierjährigen Neffen von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt und mit Böllern beworfen. Als ihr Mann die Polizei rufen will, flieht der Täter mit einem weiteren Mann.

Polizei Berlin, 2.01.2018
Tagesspiegel, 2.01.2018
Berliner Zeitung, 2.01.2018
Berliner Morgenpost, 2.01.2018
rbb24.de, 2.01.2018

27.12.2017 Berlin-Hellersdorf

Gegen 14.45 Uhr wird eine 35-jährige geflüchtete Frau und ihre Söhne im Alter von 15 und 17 Jahren vor einem Supermarkt in der Mark-Twain-Straße von einem 27-jährigen Mann rassistisch beleidigt und gestoßen. Zeugen rufen die Polizei.

Polizei Berlin, 28.12.2017
Berliner Morgenpost, 28.12.2017
Neues Deutschland, 29.12.2017

23.12.2017 Berlin-Tiergarten

Gegen 5.10 Uhr werden eine 21-jährige Frau, ein 24-jähriger und ein 27-jähriger Mann beim Verlassen eines Clubs in der Straße des 17. Juni im Hansaviertel von einer Männergruppe rassistisch beleidigt, geschlagen und getreten.

Polizei Berlin, 19.02.2018

22.12.2017 Berlin-Neukölln

Ein 23-jähriger und ein 28-jähriger Mann werden gegen 15.30 Uhr in der Sonnenallee aus einer Gruppe von sechs Personen heraus von zwei Männern aus LGBTIQ-feindlicher Motivation angegriffen und verletzt.

Polizei Berlin, 23.12.2017

19.12.2017 Berlin-Köpenick Tram

Ein 19-jähriger Jugendlicher, der gegen 15.50 Uhr mit seinem Lebenspartner in der Tram in der Edisonstraße sitzt, wird von drei Männern im Alter von 44, 33 und 15 Jahren aus LGBTIQ-feindlicher Motivation in der Tram verfolgt, an den Haaren gezogen und geschlagen.

Polizei Berlin, 19.02.2018

18.12.2017 Berlin-Wedding U-Bahnhof Gesundbrunnen

Gegen 20.40 Uhr wird eine Gruppe von Personen im U-Bahnhof Gesundbrunnen aus einer anderen Gruppe heraus von einem 17-jährigen Mann rassistisch beleidigt und mit Flaschen beworfen. Ein 18-jähriger Zeuge greift ein und wird ins Gleisbett gestoßen, aus dem er von einem anderen Zeugen gerettet wird.

Polizei Berlin, 19.12.2017

14.12.2017 Berlin-Mitte

Zwei Männer im Alter von 26 und 36 Jahren, die gegen 2.10 Uhr mit einem Taxi zur Leipziger Straße fahren, werden am Ziel von dem Taxifahrer aus LGBTIQ-feindlicher Motivation ins Gesicht geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 19.02.2018

14.12.2017 Berlin-Neukölln

Ein 18- und ein 19-jähriger Mann werden gegen 20.10 Uhr in der Sonnenallee von einem 28-jährigen Mann angegriffen. Aus LGBTIQ-feindlicher Motivation wird einem von dem 28-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen und einem in den Daumen gebissen.

Polizei Berlin, 19.02.2018

10.12.2017 Berlin-Marzahn

Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren werden gegen 0.30 Uhr in der Landsberger Allee von zwei unbekannten Männern aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 19.02.2018

Seiten