Berlin-Köpenick S-Bahnhof Köpenick

Ein Geflüchteter wird auf dem S-Bahnhof Köpenick aus einer Gruppe heraus aus rassistischer Motivation auf die Gleise gestoßen. Der Geflüchtete klettert aus dem Gleisbett und wird auf dem Nachhauseweg von derselben Gruppe verprügelt und ausgeraubt. Er erstattet Anzeige bei der Polizei.

Register Treptow-Köpenick

Vorfallsdatum: 
Donnerstag, November 10, 2016
Karte: