Berlin-Reinickendorf U-Bahnhof Franz-Neumann-Platz

Gegen 15.13 Uhr wird ein 31-jähriger Mann auf dem U-Bahnhof Franz-Neumann-Platz von einem unbekannten Mann, der von einem anderen Mann begleitet wird, aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 30.10.2017

Vorfallsdatum: 
Mittwoch, Juni 28, 2017