Chronik 2016

Chronik rechter, rassistischer und antisemitischer Angriffe in Berlin 2016

Chronik 2016 als PDF hier herunterladen

V.i.S.d.P.: Helga Seyb
ReachOut - Opferberatung und Bildung gegen Rechtsextremismus und Rassismus | Oranienstraße 159 | 10969 Berlin Tel.: 030/69568339 | Fax.: 030/69568346 | info@reachoutberlin.de | www.reachoutberlin.de

2016
aufsteigend sortieren
21.08.2016 Berlin-Köpenick

Zwei Frauen, ein Mann, alle Mitte Dreißig, und ein 2-jähriges Kind werden gegen 17.00 Uhr vor einem Supermarkt in der Nähe des S-Bahnhofs Spindlersfeld von einem Mann rassistisch und antisemitisch beleidigt. Der Mann wird von dem Unbekannten geschlagen und verletzt. Einem Tritt kann er ausweichen.

ReachOut

16.08.2016 Berlin-Pankow

Vor einem Imbiss am S-Bahnhof-Buch wird ein Punk von Nazis angegriffen und geschlagen.

Register Pankow

16.08.2016 Berlin-Mitte

Kurz vor Mitternacht wird ein 19-jähriger Mann auf dem Alexanderplatz aus transphober Motivation durch einen unbekannten Mann beleidigt, geschlagen und getreten.

Polizei Berlin, 17.08.2016
rbb-online.de, 17.08.2016
queer.de, 18.08.2016

16.08.2016 Berlin-Lichtenberg

Mehrere Personen, die ein Transparent mit NS verherrlichendem Inhalt von einer Lichtenberger Brücke entfernen wollen, werden von vier bis fünf Neonazis mit Flaschen beworfen und mit Pfefferspray besprüht.

Register Lichtenberg

15.08.2016 Berlin-Köpenick

Vor einem Wohnheim in der Wattstraße in Oberschöneweide werden vier Männer gegen 16.00 Uhr von einem 28-jährigen Mann rassistisch beleidigt und mit einem Messer bedroht. Ein 32-jähriger Mann wird durch das Messer verletzt. Der 28-Jährige flüchtet und wird später von der Polizei festgenommen.

Polizei Berlin, 16.08.2016
berlinonline.de, 16.08.2016
rbb-online.de, 16.08.20169

15.08.2016 Berlin-Köpenick

Gegen 23.10 Uhr wird ein 18-jähriger Geflüchteter im Bellevuepark von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt und mit einer ätzenden Flüssigkeit besprüht.

Polizei Berlin, 27.02.2017

13.08.2016 Berlin-Prenzlauer Berg Tramlinie M10

Gegen 3.10 Uhr wird ein 26-jähriger Mann in der Straßenbahn M10 in der Danziger Straße aus antisemitischer Motivation von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 27.02.2017

12.08.2016 Berlin-Friedrichshain

Ein 28-jähriger Mann wird gegen 1.00 Uhr in der Zellestraße rassistisch beleidigt und mit einer Flasche beworfen, die neben ihm aufschlägt.

Polizei Berlin, 27.02.2017

12.08.2016 Berlin-Neukölln

Ein 33-jähriger Mann wird gegen 22.30 Uhr in der Sonnenallee von einem 18- und einem 19-jährigen Mann homophob beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 27.02.2017

10.08.2016 Berlin-Reinickendorf

Gegen 0.30 Uhr wird ein 51-jähriger Mann am Eichborndamm aus einer Gruppe von Männern von einem 46-jährigen Mann rassistisch beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 10.08.2016

Seiten