Chronik 2017

Chronik rechter, rassistischer und antisemitischer Angriffe in Berlin 2017

Chronik 2017 als PDF hier herunterladen

V.i.S.d.P.: Helga Seyb
ReachOut - Opferberatung und Bildung gegen Rechtsextremismus und Rassismus | Beusselstraße 35 | 10553 Berlin | Tel.: 030/69568339 | Fax.: 030/69568346 | info@reachoutberlin.de | www.reachoutberlin.de

2017
absteigend sortieren
07.02.2017 Berlin-Wedding

In der Nacht werden Fassaden, Eingangsbereiche und Hausflure von sieben Wohnhäusern mit Namen dort lebender, in linken und antifaschistischen Kontexten aktiven Personen und Beleidigungen besprüht. Die Schmierereien ähneln denen, die bereits Ende Dezember 2016 an sechs Neuköllner Wohnhäusern hinterlassen wurden. Kleine Anfrage 18/11861

07.02.2017 Berlin-Wedding

In der Nacht werden Fassaden, Eingangsbereiche und Hausflure von sieben Wohnhäusern mit Namen dort lebender, in linken und antifaschistischen Kontexten aktiven Personen und Beleidigungen besprüht. Die Schmierereien ähneln denen, die bereits Ende Dezember 2016 an sechs Neuköllner Wohnhäusern hinterlassen wurden. Kleine Anfrage 18/11861

07.02.2017 Berlin-Wedding

In der Nacht werden Fassaden, Eingangsbereiche und Hausflure von sieben Wohnhäusern mit Namen dort lebender, in linken und antifaschistischen Kontexten aktiven Personen und Beleidigungen besprüht. Die Schmierereien ähneln denen, die bereits Ende Dezember 2016 an sechs Neuköllner Wohnhäusern hinterlassen wurden. Kleine Anfrage 18/11861

08.02.2017 Berlin-Neukölln

Wie in der vorherigen Nacht werden Fassaden, Eingangs­bereiche und Hausflure von sechs Wohnhäusern in Nordneukölln mit Namen dort lebender, in linken und antifaschistischen Kontexten aktiven Personen und Beleidigungen besprüht. Register Neukölln

08.02.2017 Berlin-Neukölln

Wie in der vorherigen Nacht werden Fassaden, Eingangs­bereiche und Hausflure von sechs Wohnhäusern in Nordneukölln mit Namen dort lebender, in linken und antifaschistischen Kontexten aktiven Personen und Beleidigungen besprüht. Register Neukölln

08.02.2017 Berlin-Neukölln

Wie in der vorherigen Nacht werden Fassaden, Eingangs­bereiche und Hausflure von sechs Wohnhäusern in Nordneukölln mit Namen dort lebender, in linken und antifaschistischen Kontexten aktiven Personen und Beleidigungen besprüht. Register Neukölln

08.02.2017 Berlin-Neukölln

Wie in der vorherigen Nacht werden Fassaden, Eingangs­bereiche und Hausflure von sechs Wohnhäusern in Nordneukölln mit Namen dort lebender, in linken und antifaschistischen Kontexten aktiven Personen und Beleidigungen besprüht. Register Neukölln

08.02.2017 Berlin-Neukölln

Wie in der vorherigen Nacht werden Fassaden, Eingangs­bereiche und Hausflure von sechs Wohnhäusern in Nordneukölln mit Namen dort lebender, in linken und antifaschistischen Kontexten aktiven Personen und Beleidigungen besprüht. Register Neukölln

08.02.2017 Berlin-Neukölln

Wie in der vorherigen Nacht werden Fassaden, Eingangs­bereiche und Hausflure von sechs Wohnhäusern in Nordneukölln mit Namen dort lebender, in linken und antifaschistischen Kontexten aktiven Personen und Beleidigungen besprüht. Register Neukölln

08.02.2017 Berlin-Wilmersdorf

Ein Schulkind einer Wilmersdorfer Grundschule wird von Mitschülern aus antiziganistischer Motivation beleidigt und im Gesicht gekratzt. Amaro Foro

Seiten