Chronik 2022

03.04.2022 / Berlin-Mitte

Gegen 5.00 Uhr werden zwei Transfrauen im Alter von 20 und 25 Jahren vor einem Club in der Karl-Marx-Allee von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Die 20-Jährige wird von dem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Sie fällt durch den Schlag hin und der Angreifer tritt ihr ins Gesicht. Auch die 25-Jährige wird geschlagen und zu Boden gestoßen. Beide Frauen werden verletzt.

Polizei Berlin, 06.04.2022
Berliner Zeitung, 06.04.2022
queer.de, 06.04.2022

Adresse
Karl-Marx-Allee, Berlin
Datum
20220403
Kategorie
Mitte
Quellen
Polizei Berlin, 06.04.2022
Berliner Zeitung, 06.04.2022
queer.de, 06.04.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

02.04.2022 / Berlin-Kreuzberg

Ein 33-jähriger Mann wird in der Adalbertstraße gegen 17.00 Uhr von einem 30-jährigen Mann, der ihm mit drei weiteren Männern entgegenkommt, aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Die Begleiter des Angreifers stoßen den 33-Jährigen zu Boden und schlagen weiter auf ihn ein. Eine Passantin greift ein und die Täter entfernen sich.

Polizei Berlin, 03.04.2022
queer.de, 03.04.2022

Adresse
Adalbertstraße, Berlin
Datum
20220402
Kategorie
Kreuzberg
Quellen
Polizei Berlin, 03.04.2022
queer.de, 03.04.2022
Koordinaten (latlng)
52.5040693 13.4212471

30.03.2022 / Berlin-Tempelhof

Gegen 12.00 Uhr wird eine unbekannte Frau, die ein Kopftuch trägt, an einer Bushaltestelle in der Teilestraße von einem 32-jährigen Mann aus antimuslimischer Motivation geschlagen. Der 32-Jährige wirft der Frau eine Glasflasche gegen den Kopf und sie wird verletzt. Ein vorbeifahrender 30-jähriger Mann greift ein und wird von dem 32-Jährigen auch verletzt. Passant*innen rufen die Polizei.

Polizei Berlin, 31.03.2022
Tagesspiegel, 31.03.2022
Berliner Zeitung, 31.03.2022

Adresse
Teilestraße, Berlin
Datum
20220330
Kategorie
Tempelhof
Quellen
Polizei Berlin, 31.03.2022
Tagesspiegel, 31.03.2022
Berliner Zeitung, 31.03.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

26.03.2022 / Berlin-Wilmersdorf Buslinie M19

Ein 24-jähriger Mann wird in einem Bus der Linie M19 gegen 9.50 Uhr in der Königsallee in Richtung Hagenplatz von einem 36-jährigen Mann rassistisch beleidigt, mit einem Schuh gegen den Kopf geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 27.03.2022
Berliner Zeitung, 27.03.2022
Berliner Morgenpost, 27.03.2022
rbb24.de, 27.03.2022

Adresse
Koenigsallee, Berlin
Datum
20220326
Kategorie
Wilmersdorf
Quellen
Polizei Berlin, 27.03.2022
Berliner Zeitung, 27.03.2022
Berliner Morgenpost, 27.03.2022
rbb24.de, 27.03.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

25.03.2022 / Berlin-Neukölln

Gegen 13.30 Uhr wird ein 31-jähriger Mann auf der Karl-Marx-Straße in Höhe der Fuldastraße von drei unbekannten Jugendlichen aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt, mit der Faust gegen den Kopf geschlagen und verletzt. Dem 31-Jährigen werden die Ohrringe ausgerissen und die Jugendlichen versuchen, ihn vor ein fahrendes Auto zu stoßen. Als zwei Frauen im Alter von 35 und 41 Jahren und ein 35-jähriger Mann eingreifen, flüchten die Täter.

Polizei Berlin, 26.03.2022
Berliner Zeitung, 26.03.2022
queer.de, 26.03.2022

Adresse
Karl-Marx-Straße, Berlin
Datum
20220325
Kategorie
Neukölln
Quellen
Polizei Berlin, 26.03.2022
Berliner Zeitung, 26.03.2022
queer.de, 26.03.2022
Koordinaten (latlng)
52.4758967 13.4394497

24.03.2022 / Berlin-Reinickendorf

Eine 30-jährige Frau, die gegen 14.00 Uhr in der Königshorster Straße mit einem Kinderwagen unterwegs ist, wird von einem unbekannten Mann aus einer Gruppe heraus rassistisch beleidigt und angespuckt. Der Täter spuckt auch in den Kinderwagen.

Polizei Berlin, 25.03.2022
tag24.de, 25.03.2022

Adresse
Königshorster Straße, berlin
Datum
20220324
Kategorie
Reinickendorf
Quellen
Polizei Berlin, 25.03.2022
tag24.de, 25.03.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

23.03.2022 / Berlin-Charlottenburg S-Bahn S3

Gegen 17.40 Uhr wird ein 66-jähriger Mann in der S-Bahnlinie S3 von einem 23-jährigen Mann antisemitisch beleidigt. Als der 66-Jährige am Bahnhof Pichelsberg aussteigen will, nimmt ihn der Angreifer in den Schwitzkasten und schlägt ihn. Eine Zeugin, die neben dem 66-Jährigen sitzt, und weitere Fahrgäste greifen ein.

Polizei Berlin, 24.03.2022
Berliner Zeitung, 24.03.2022
Berliner Morgenpost, 30.03.2022

Adresse
S-Bahnhof Pichelsberg, Berlin
Datum
20220323
Kategorie
Charlottenburg
Quellen
Polizei Berlin, 24.03.2022
Berliner Zeitung, 24.03.2022
Berliner Morgenpost, 30.03.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

22.03.2022 / Berlin-Friedrichshain

Eine 27-jährige Mitarbeiterin des ND-Verlages am Franz-Mehring-Platz wird gegen 16.15 Uhr von zwei unbekannten Männern, die Corona leugnen und die Medienberichterstattung anzweifeln, vor dem Verlagsgebäude beleidigt. Die 27-Jährige kann einem Schlag ausweichen. Mehrere Personen versuchen gewaltsam in das Verlagsgebäude zu kommen. Ein 37-jähriger Mitarbeiter, der sich dagegen wehrt, wird von einem der Täter*innen in den Rücken getreten und verletzt. Außerdem werfen die Angreifer*innen mit Flaschen.

Polizei Berlin, 23.03.2022
Twitter, 22.03.2022

Adresse
Franz-Mehring-Platz
Datum
20220322
Kategorie
Friedrichshain
Quellen
Polizei Berlin, 23.03.2022
Twitter, 22.03.2022
Koordinaten (latlng)
52.5134822 13.4381706

13.03.2022 / Berlin-Mitte

Gegen 20.00 Uhr werden ein 35-jähriger Mann und eine 21-jährige Transfrau in der Dircksenstraße Ecke Karl-Liebknecht-Straße aus einer Gruppe von drei Männern LGBTIQ*feindlich beleidigt. Dem 35-Jährigen wird ins Gesicht geschlagen und er wird an der Lippe verletzt.

Polizei Berlin, 14.03.2022
Berliner Zeitung, 14.03.2022
queer.de, 17.03.2022

Adresse
Dircksenstraße 35, 10178 Berlin
Datum
20220313
Kategorie
Mitte
Quellen
Polizei Berlin, 14.03.2022
Berliner Zeitung, 14.03.2022
queer.de, 17.03.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

11.03.2022 / Berlin-Wedding U-Bahnhof Amrumer Straße

Zwei Mitarbeiter der BVG im Alter von 19 und 21 Jahren werden gegen 13.30 Uhr von einem 23-jährigen Mann rassistisch beleidigt und mit Reizgas besprüht.

Polizei Berlin, 12.03.2022
Berliner Zeitung, 12.03.2022

Adresse
Müllerstraße, Berlin
Datum
20220311
Kategorie
Wedding
Quellen
Polizei Berlin, 12.03.2022
Berliner Zeitung, 12.03.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

10.03.2022 / Berlin-Prenzlauer Berg

Ein 32-jähriger Mann, der eine Kippa trägt, wird gegen 6.15 Uhr in einem Hostel in der Storkower Straße von einem 24-jährigen Mann aus antisemitischer Motivation angegriffen. Dem 32-Jährigen wird die Kippa vom Kopf und ihm wird mehrfach ins Gesicht geschlagen. Außerdem wird er aufgefordert, „Free Palestine“ zu sagen.

Polizei Berlin, 10.03.2022
Berliner Zeitung, 10.03.2022

Adresse
Storkower Straße
Datum
20220310
Kategorie
Prenzlauer Berg
Quellen
Polizei Berlin, 10.03.2022
Berliner Zeitung, 10.03.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

10.03.2022 / Berlin-Hohenschönhausen

Gegen 19.00 Uhr wird ein 25-jähriger Mann vor seinem Wohnhaus am Prerower Platz von einer unbekannten Frau rassistisch beleidigt und bespuckt.

Polizei Berlin, 11.03.2022

Adresse
Prerower Platz, Berlin
Datum
20220310
Kategorie
Hohenschönhausen
Quellen
Polizei Berlin, 11.03.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

07.03.2022 / Berlin-Treptow

Ein 54-jähriger Mann will am späten Abend sein Auto auf einem Behindertenparkplatz eines Supermarkts an der Baumschulenstraße parken. Daran wird er durch die offenstehenden Türen eines anderen Fahrzeugs, das von zwei Männern beladen wird, gehindert. Als er die beiden Männer bittet, die Türen zu schließen, beleidigen sie ihn rassistisch und bedrohen ihn mit einer Sprühdose. Außerdem rufen die Angreifer nationalsozialistische Parolen.

Polizei Berlin, 08.03.2022
Zeit.de, 08.03.2022

Adresse
Baumschulenstraße, Berlin
Datum
20220307
Kategorie
Treptow
Quellen
Polizei Berlin, 08.03.2022
Zeit.de, 08.03.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

04.03.2022 / Berlin-Steglitz

Gegen 4.00 Uhr wird die Terrasse einer Familie, die mit einer 40-jährigen Nachbarin eine Doppelhaushälfte bewohnt, von der 40-Jährigen in Brand gesteckt. Der 39-jährige Mann und seine Familie wurde von der Nachbarin öfters rassistisch beleidigt und sie hatte sich wiederholt Zutritt zu dem Haus verschafft.

Polizei Berlin, 04.03.2022
Berliner Zeitung, 04.03.2022

Adresse
Grunewaldstraße, Berlin
Datum
20220304
Kategorie
Steglitz
Quellen
Polizei Berlin, 04.03.2022
Berliner Zeitung, 04.03.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

25.02.2022 / Berlin-Schöneberg

Eine 26-jährige Angestellte eines Möbelhauses am Sachsendamm wird gegen 20.00 Uhr von einem 57-jährigen Mann rassistisch beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Zuvor hatte sie den Angreifer darauf hingewiesen, dass er eine FFP2-Maske tragen müsse.

Polizei Berlin, 26.02.2022
Berliner Zeitung, 26.02.2022

Adresse
Sachsendamm, Berlin
Datum
20220225
Kategorie
Schöneberg
Quellen
Polizei Berlin, 26.02.2022
Berliner Zeitung, 26.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

24.02.2022 / Berlin-Neukölln

Gegen 16.00 Uhr wird eine 42-jährige Transfrau an einem Bistro in der Hermannstraße von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Der Unbekannte versucht, ihr ein Kopftuch herunterzuziehen und spuckt in ihre Richtung. Als die Frau sich vom Bistro entfernt, wird sie wieder beleidigt, am Handgelenk gepackt und mit dem Tod bedroht.

Polizei Berlin, 25.02.2022
queer.de, 25.02.2022

Adresse
Hermannstraße, Berlin
Datum
20220224
Kategorie
Neukölln
Quellen
Polizei Berlin, 25.02.2022
queer.de, 25.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

22.02.2022 / Berlin-Schöneberg

Eine 28-jährige Frau wird gegen 23.00 Uhr an einem geöffneten Fenster ihrer Wohnung in der Courbièrestraße von zwei unbekannten Männern rassistisch beleidigt. Nachdem sie das Fenster geschlossen hat, wird ein abgebrochener Flaschenhals durch das Fenster geworfen. Die Frau wird nicht verletzt.

Polizei Berlin, 23.02.2022

Adresse
Courbièrestraße
Datum
20220222
Kategorie
Schöneberg
Quellen
Polizei Berlin, 23.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

21.02.2022 / Berlin-Tiergarten

Am Nachmittag wird ein 24-jähriger Autofahrer in der Heidestraße in Moabit von einem 51-jährigen LKW-Fahrer, der sich selbst als Nazi bezeichnet, rassistisch und volksverhetzend beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 22.02.2022
Berliner Zeitung, 22.02.2022

Adresse
Heidestraße, Berlin
Datum
20220221
Kategorie
Tiergarten
Quellen
Polizei Berlin, 22.02.2022
Berliner Zeitung, 22.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

19.02.2022 / Berlin-Wedding U-Bahnhof Gesundbrunnen

Gegen 4.15 Uhr wird eine 25-jährige Frau, die eine andere Frau küsst, von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt, geschlagen und zu Boden gestoßen. Die 25-Jährige wird verletzt.

Polizei Berlin, 19.02.2022
queer.de, 19.02.2022

Adresse
U-Bahnhof Gesundbrunnen, Berlin
Datum
20220219
Kategorie
Wedding
Quellen
Polizei Berlin, 19.02.2022
queer.de, 19.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

19.02.2022 / Berlin-Hellersdorf

Ein 53-jähriger, obdachloser Mann wird gegen 21.00 Uhr vor einem Supermarkt in der Gülzower Straße in Kaulsdorf von einem 19-Jährigen beleidigt und mit einem um die Hand gewickelten Gürtel geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 20.02.2022

Adresse
Gülzower Straße, Berlin
Datum
20220219
Kategorie
Hellersdorf
Quellen
Polizei Berlin, 20.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

10.02.2022 / Berlin-Charlottenburg

Ein 48-jähriger Mann, die Lebensgefährtin und die beiden Kinder werden gegen 14.10 Uhr auf dem Kurfürstendamm von einem 41-jährigen Mann rassistisch beleidigt. Der 48-Jährige wird von dem Mann am Arm gepackt, geschlagen, gestoßen und bespuckt.

Polizei Berlin, 11.02.2022

Adresse
Kurfürstendamm, Berlin
Datum
20220210
Kategorie
Charlottenburg
Quellen
Polizei Berlin, 11.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

05.02.2022 / Berlin-Prenzlauer Berg Tramlinie M4

Gegen 20.10 Uhr wird eine 17-jährige Jugendliche, die eine Gruppe von sechs Erwachsenen Männern und Frauen auf das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes hingewiesen hatte, in der Tram der Linie M4 rassistisch und sexistisch beleidigt. Als die 17-Jährige die Tram an der Haltestelle Greifswalder Straße verlässt, wird sie von einer der drei Frauen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Den Tritten der Angreiferin kann sie ausweichen. Dann wird sie von zwei der 42, 44 und 51 Jahre alten Männer festgehalten, während sie zwei der Frauen treten. Die 17-Jährige wird verletzt und muss stationär im Krankenhaus behandelt werden.

Polizei Berlin, 09.02.2022
Berliner Zeitung, 09.02.2022
Junge Welt, 10.02.2022
rbb24.de, 06.02.2022
zdf.de, 09.02.2022
perspektive-online.net, 09.02.2022
ReachOut

Adresse
Greifswalder Straße, Berlin
Datum
20220205
Kategorie
Prenzlauer Berg
Quellen
Polizei Berlin, 09.02.2022
Berliner Zeitung, 09.02.2022
Junge Welt, 10.02.2022
rbb24.de, 06.02.2022
zdf.de, 09.02.2022
perspektive-online.net, 09.02.2022
ReachOut
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

03.02.2022 / Berlin-Lichtenberg

Ein obdachloser Mann wird gegen 20.00 Uhr von einem 36-jährigen Mann am U-Bahnhof Lichtenberg beleidigt und dessen Hund wird bedroht. Zwei 25-jährige Frauen greifen ein und werden auch von dem Angreifer beleidigt. Eine der Frauen wird von dem 36-Jährigen angespuckt und mit einer brennenden Zigarette beworfen. Die Frau bleibt unverletzt.

Polizei Berlin, 04.02.2022

Adresse
U-Bahnhof Lichtenberg, Berlin
Datum
20220203
Kategorie
Lichtenberg
Quellen
Polizei Berlin, 04.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

02.02.2022 / Berlin-Reinickendorf

Gegen 17.50 Uhr wird ein 54-jähriger Busfahrer der Linie 122 an der Haltestelle Wilhelmsruher Damm Ecke Dannenwalder Weg von einem unbekannten Fahrgast rassistisch beleidigt. Der Busfahrer wird verletzt, als der Fahrgast gegen die Trennscheibe tritt, die daraufhin zerbricht.

Polizei Berlin, 03.02.2022

Adresse
Wilhelmsruher Damm Ecke Dannenwalder Weg
Datum
20220202
Kategorie
Reinickendorf
Quellen
Polizei Berlin, 03.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

31.01.2022 / Berlin-Kreuzberg

Eine 16-jährige Transjugendliche wird gegen 21.10 Uhr im Flur eines Mehrfamilienhauses in der Admiralstraße von einem Nachbarn aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Der Angreifer stellt der 16-Jährigen ein Bein und schlägt ihr dreimal mit der Faust ins Gesicht. Eine andere Anwohnerin greift ein und der Täter entfernt sich.

Polizei Berlin, 01.02.2022
queer.de, 01.02.2022

Adresse
Admiralstraß, Berlin
Datum
20220131
Kategorie
Kreuzberg
Quellen
Polizei Berlin, 01.02.2022
queer.de, 01.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

20.01.2022 / Berlin-Neukölln U-Bahnlinie 8

Eine 42-jährige Transfrau wird gegen 18.00 Uhr in der U8 zwischen Hermannstraße und Boddinstraße von zwei unbekannten Männern aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Die 42-Jährige wird von einem der Männer mit der Hand gegen das Gesicht und dabei mit dem Hinterkopf gegen eine Glasscheibe gestoßen.

Polizei Berlin, 25.02.2022
queer.de, 25.02.2022

Adresse
Hermannstraße Ecke Boddinstraße, Berlin
Datum
20220120
Kategorie
Neukölln
Quellen
Polizei Berlin, 25.02.2022
queer.de, 25.02.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

11.01.2022 / Berlin-Friedrichshain

Ein Mädchen, das Kopftuch trägt, wird von einem Unbekannten aus antimuslimischer Motivation angegriffen. Zeug*innen greifen ein.

Twitter

Adresse
Frankfurter Allee, Berlin
Datum
20220111
Kategorie
Friedrichshain
Quellen
Twitter
Koordinaten (latlng)
52.5132996 13.4795171

10.01.2022 / Berlin-Pankow

Gegen 18.45 Uhr wird ein bekannter Journalist in der Florastraße Ecke Grunowstraße am Rande einer Querdenken-Demo aus der Demonstration heraus von einem Neonazi angegriffen und gestoßen.

Twitter

Adresse
Florastraße Ecke Grunowstraße, Berlin
Datum
20220110
Kategorie
Pankow
Quellen
Twitter
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

08.01.2022 / Berlin-Neukölln S-Bahnhof Neukölln

Ein 24-jähriger , obdachloser Mann wird gegen 20.00 Uhr auf dem Bahnsteig von drei unbekannten Männern geschlagen, getreten und verletzt. Der 24-Jährige verliert das Bewusstsein.

Bundespolizei, 11.01.2022
Tagesspiegel, 11.01.2022
Berliner Zeitung, 11.01.2022
Berliner Morgenpost, 11.01.2022
rbb24.de, 11.01.2022

Adresse
S-Bahnhof Neukölln, Berlin
Datum
20220108
Kategorie
Neukölln
Quellen
Bundespolizei, 11.01.2022
Tagesspiegel, 11.01.2022
Berliner Zeitung, 11.01.2022
Berliner Morgenpost, 11.01.2022
rbb24.de, 11.01.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

03.01.2022 / Berlin-Internet

Ein bekannter Journalist aus Berlin erhält Morddrohungen im Internet.

Tageszeitung, 15.01.2022

Adresse
Berlin
Datum
20220103
Kategorie
Sonstiges
Quellen
Tageszeitung, 15.01.2022
Koordinaten (latlng)
52.4898502 13.3532376

01.01.2022 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 16.20 Uhr werden zwei Jungen im Alter von 12 und 13 Jahren in einem Schnellrestaurant am Mehringdamm von einem unbekannten Mann, der in Begleitung einer Frau ist, aus rassistischer Motivation ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 02.01.2022

Adresse
Mehringdamm, Berlin
Datum
20220101
Kategorie
Kreuzberg
Quellen
Polizei Berlin, 02.01.2022
Koordinaten (latlng)
NaN NaN

Hinweis ausblenden