Berlin-Mitte

Eine 28-jährige und eine 30-jährige Frau, die auf einer Bank am Reichstagsufer Ecke Neustädtische Kirchstraße sitzen, werden gegen 17.00 Uhr von einem 45-jährigen Mann LGBTIQ-feindlich beleidigt. Die 30-Jährige wird ins Gesicht geschlagen und verletzt. Der 28-Jährigen wird eine Flasche gegen den Kopf geworfen und sie wird gewürgt bis sie das Bewusstsein verliert. Zeug_innen greifen ein.

Polizei Berlin, 26.06.2017
Tagesspiegel, 26.06.2017
Berliner Morgenpost, 26.06.2017
Neues Deutschland, 27.06.2017

Vorfallsdatum: 
Sonntag, Juni 25, 2017