Berlin-Neukölln

Ein 35-jähriger Mann wird gegen 14.50 Uhr auf dem Herrmannplatz aus einer Gruppe von Frauen, Männern und Kindern heraus aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, geschlagen, getreten und verletzt. Eine Zeugin greift ein und bringt den 35-Jährigen in ein Lokal.

Polizei Berlin, 27.05.2017

Vorfallsdatum: 
Freitag, Mai 26, 2017