Chronik

2018
aufsteigend sortieren
08.05.2018 Berlin-Spandau

Eine 36-jährige Frau, die ein Kopftuch trägt, wird gegen 12.00 Uhr an einer Bushaltestelle in der Falkenseer Chaussee von einem 67-jährigen Mann aus antimuslimischer Motivation mit der Hand ins Gesicht geschlagen. Ein Zeuge benachrichtigt die Polizei.

Polizei Berlin, 8.05.2018
Tagesspiegel, 8.05.2018
Berliner Morgenpost, 9.05.2018

 

05.05.2018 Berlin-Neukölln

In der Nacht wird das Haus einer Familie in Britz zum wiederholten Mal beschmiert mit den Worten „Deutschland erwache“. Anzeige wurde erstattet.

ReachOut

05.05.2018 Berlin-Mitte

Ein 30-jähriger Mann wird gegen 1.40 Uhr in der Friedrichstraße Ecke Dorotheenstraße von einem 30-jährigen Mann rassistisch beleidigt, mit einem Gürtel geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 5.05.2018
Tagesspiegel, 05.2018
Berliner Morgenpost, 5.05.2018

05.05.2018 Berlin-Lichtenberg U-Bahnhof Lichtenberg

Gegen 2.40 Uhr wird ein 34-jähriger Mann im U-Bahnhof Lichtenberg aus rassistischer Motivation von einem unbekannten Mann durch einen Kopfstoß verletzt.

Polizei Berlin, 5.05.2018
Tagesspiegel, 5.05.2018
Berliner Morgenpost, 5.05.2018

04.05.2018 Berlin-Neukölln

Eine 53-jährige Frau wird gegen 20.00 Uhr an einer Bushaltestelle der Linie M41 in der Sonnenallee von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ-feindlicher Motivation mit der Faust gegen den Kopf geschlagen, mit dem Fuß gegen den Kehlkopf getreten und verletzt.

Polizei Berlin, 5.05.2018
Tagesspiegel, 5.05.2018
Berliner Zeitung, 5.05.2018
Berliner Morgenpost, 5.05.2018

01.05.2018 Berlin-Kreuzberg

Gegen 22.30 Uhr werden drei Personen auf dem Spreeewaldplatz aus einer Gruppe heraus von vier Personen, die den „Hitlergruß“ zeigen mit „Scheiß Zecken“, begrabscht, am Hals gepackt, gestoßen und bedroht.

Register Friedrichshain-Kreuzbergi

28.04.2018 Berlin-Neukölln

Ein 11-jähriger Junge, der in Begleitung eines 12-Jährigen ist, wird hinter dem U-Bahnhof Johannisthaler Chaussee aus einer Gruppe von vier Jungen und einem Mädchen heraus von einem Jungen rassistisch beleidigt und von zwei Jungen gestoßen, geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 29.04.2018
Tagesspiegel, 29.04.2018
Berliner Zeitung, 29.04.2018
Neues Deutschland, 30.04.2018

 

25.04.2018 Berlin-Marzahn

Ein 50-jähriger Mann wird gegen 17.50 Uhr auf der Marzahner Promenade von einem 25-jährigen Mann rassistisch beleidigt und der Täter versucht, dem 50-Jährigen mit einer Flasche auf den Kopf zu schlagen.

Polizei Berlin, 16.05.2018

 

25.04.2018 Berlin-Lichtenberg

Gegen 18.15 Uhr wird ein 24-jähriger Mann in der Seddiner Straße in Friedrichsfelde aus LGBTIQ-feindlicher Motivation von einem unbekannten Mann gepackt und zu Boden gerissen.

Polizei Berlin, 16.05.2018

20.04.2018 Berlin-Lichtenberg

Gegen 22.00 Uhr werden eine 56-jährige Frau und ein 36-jähriger Mann vor einem Café in der Margaretenstraße von zwei Männern mit einem Kampfhund rassistisch beleidigt. Die 56-Jährige wird von einem Mann am Hals gepackt und zu Boden gestoßen. Der 36-Jährige wird von dem Kampfhund gebissen und verletzt. Passanten greifen ein und die Männer entfernen sich unerkannt.

Polizei Berlin, 21.04.2018
Tagesspiegel, 21.04.2018
Berliner Zeitung, 21.04.2018
F.A.Z., 21.04.2018
ReachOut

 

Seiten