Chronik

2020
aufsteigend sortieren
10.08.2020 Berlin-Mitte

Eine Frau wird in der Brunnenstraße in der Nähe des U-Bahneingangs Rosenthaler Platz von fünf Männern aufgrund von Anti-Schwarzem Rassismus beleidigt, zu Boden gestoßen, am Boden liegend getreten und verletzt.

ReachOut

09.08.2020 Berlin-Spandau

Gegen 4.15 Uhr wird ein 31-jähriger Mann am Haselhorster Damm von einem 41-jährigen Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt und mit einem messerähnlichen Gegenstand angegriffen.

Polizei Berlin, 19.10.2020

08.08.2020 Berlin-Köpenick

Ein 38-jähriger Mann wird gegen 18.30 Uhr am Müggelseedamm von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt. Dem Schlag mit einem Fahrradschloss kann der 38-Jährige ausweichen.

Polizei Berlin, 19.10.2020

08.08.2020 Berlin-Prenzlauer Berg

Gegen 20.15 Uhr wird ein 36-jähriger Mann in der Landsberger Allee aufgrund von Anti-Schwarzem Rassismus beleidigt und genötigt. Als er sein Kind abholt, wird er von Nachbar*innen daran gehindert das Haus zuverlassen. Der 36-Jährige erstattet Anzeige.

ReachOut

07.08.2020 Berlin-Weißensee

Ein 33-jähriger Mann wird gegen 2.50 Uhr in einem Park an der Berliner Allee aus einer Personengruppe heraus aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt und ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 19.10.2020

07.08.2020 Berlin-Tempelhof

Ein Mann wird von einem Nachbarn in der Hilbertstraße im Treppenhaus eines Wohnhauses rassistisch beleidigt.

ReachOut

07.08.2020 Berlin-Steglitz

Gegen 4.00 Uhr wird wird ein 19-jähriger Jugendlicher an der Kreuzung Brentano- Ecke Rückertstraße aus einer Gruppe von fünf Männern heraus rassistisch beleidigt und mit einem Gegenstand, der wie ein Messer aussieht, bedroht.

Polizei Berlin, 07.08.2020

06.08.2020 Berlin-Spandau

Gegen 23.35 Uhr wird ein 30-jähriger Mann in der Cautiusstraße in Hakenfelde von einem 32-jährigen Mann aus antimuslimischer Motivation beleidigt. Der 30-Jährige kann den Schlägen des 32-Jährigen ausweichen.

Polizei Berlin, 19.10.2020

05.08.2020 Berlin-Mitte

Zwei Männer im Alter von 20 und 22 Jahren werden gegen 19.10 Uhr in der Spandauer Straße von einem 32-jährigen Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt und ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 19.10.2020

03.08.2020 Berlin-Neukölln

Ein Betroffener der rechten Anschlagserie erhält sechs SMS mit massiv bedrohendem Inhalt.

Register Neukölln

Seiten