Chronik 2013

Chronik rechter, rassistischer und antisemitischer Angriffe in Berlin 2013

Chronik 2013 als PDF hier herunterladen.

V.i.S.d.P.: Helga Seyb
ReachOut - Opferberatung und Bildung gegen Rechtsextremismus und Rassismus | Oranienstraße 159 | 10969 Berlin Tel.: 030/69568339 | Fax.: 030/69568346 | info@reachoutberlin.de | www.reachoutberlin.de

2013
absteigend sortieren
12.04.2013 Berlin-Charlottenburg

Ein 77-jähriger Mann wird gegen 16.10 Uhr am Theodor-Heuss-Platz aus homophober Motivation von einem 27-jährigen Mann verfolgt und auf die Straße geschubst. Nachdem der 77-Jährige sich in einen Supermarkt rettet, reißt der Täter ihn zu Boden, tritt auf ihn ein und verletzt ihn dabei im Gesicht. Erst nachdem ein Zeuge eingreift, lässt der Täter von dem Mann ab.

Polizei Berlin, 13.04.2013
Tagesspiegel, 13.04.2013
Berliner Morgenpost, 13.04.2013
queer.de, 14.04.2013
siegessäule.de, 14.04.2013

12.04.2013 Berlin-Köpenick

Eine Jugendliche wird am S-Bahnhof Köpenick von Fans des FC-Union gejagt, weil sie einen Stoffbeutel dabei hat, auf dem die Demo und das Konzert des Bündnisses "Gemeinsam gegen Nazis" in Schöneweide beworben wird.

Register Treptow-Köpenick

12.04.2013 Berlin-Friedrichshain

Ein 15-Jähriger wird gegen 21.45 Uhr auf dem Platz der Vereinten Nationen von einem 19-Jährigen geschlagen, nachdem er diesem gesagt hat, dass er mit "Nazischeiß" nichts zu tun haben will. Der 15-Jährige war von dem 19-Jährigen aufgefordert worden von dem Stein aufzustehen, auf dem er saß. Vorher zeigte der Täter den sogenannten "Deutschen Gruß".

Polizei Berlin, 18.02.2014

13.04.2013 Berlin-Köpenick

Drei junge Menschen werden vor dem S-Bahnhof Köpenick von einem Neonazi bedroht, als sie Plakate für die Demonstration "Gemeinsam gegen Nazis" verkleben.

Register Treptow-Köpenick

13.04.2013 Berlin-Mitte

Gegen 15.45 Uhr werden eine 30-jährige Frau und ein 42-jähriger Mann in der Leipziger Straße von einem 52-Jährigen rassistisch beleidigt. Der 42-Jährige wird von dem Täter angegriffen.

Polizei Berlin, 4.07.2013

14.04.2013 Berlin-Spandau

Ein 21-jähriger Mann wird gegen 14.00 Uhr im Zusammenhang mit einem Fußballspiel in der Straße Im Spektefeld von einem 24-jährigen Mann rassistisch beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 27.05.2013

15.04.2013 Berlin-Wedding S-Bahnhof Gesundbrunnen

Eine Frau wird gegen 23.15 Uhr in der S-Bahn rassistisch beleidigt und mit einem Stück Kuchen beworfen. Als die Frau am S-Bahnhof Gesundbrunnen aussteigt wird sie von dem unbekannten Mann weiter rassistisch beleidigt und ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 7.10.2013

16.04.2013 Berlin-Kreuzberg

Ein 28-jähriger Mann wird gegen 17.00 Uhr im Hof eines Hauses in der Prinzenstraße von zwei unbekannten Männern homophob beleidigt, geschlagen, mit einem Messer verletzt und beraubt.

Polizei Berlin, 17.04.2013
Tagesspiegel, 17.04.2013
siegessäule.de, 17.04.2013
berlinonline.de, 17.04.2013
queer.de, 17.04.2013
B.Z., 17.04.2013

17.04.2013 Berlin-Wilmersdorf S-Bahnhof Heidelberger Platz

Ein 44-jähriger Mann wird gegen 23.15 Uhr in der S-Bahn von einem 48-Jährigen rassistisch beleidigt und angegriffen.

Polizei Berlin, 4.07.2013

18.04.2013 Berlin-Kreuzberg

Ein 44-jähriger Mann wird gegen 12.00 Uhr, als er mit einem Bekannten aus dem Szenelokal "Möbel Olfe" kommt, in der Adalbertstraße von fünf Männern homophob beleidigt und angegriffen.

Polizei Berlin, 27.05.2013

Seiten