Berlin-Friedrichshain

In den frühen Morgenstunden wird auf die Liebigstraße 34, ein linkes Hausprojekt, ein Brandanschlag verübt. Bewohner_innen entdecken gegen 4.00 Uhr das Feuer, das durch die Feuerwehr gelöscht werden kann und großen Schaden anrichtet. Zehn Personen müssen wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Berliner Zeitung, 5.10.2015
Register Friedrichshain-Kreuzberg

Vorfallsdatum: 
Montag, Oktober 5, 2015
Karte: