Berlin-Friedrichshain

In den frühen Morgenstunden werden zwei linke Jugendliche am U-Bahnhof Frankfurter Allee von etwa 15 rechten Hooligans angegriffen. Eine der Personen erleidet dabei eine Verletzung am Kopf. Als ihnen zwei weitere Personen zur Hilfe eilen, werden diese mit Tritten und Schlägen attackiert. Eine Person wird von den Hooligans ins Gleisbett der U-Bahn geworfen, am Herausklettern gehindert und später weiter im Gleisbett geschlagen bis sie sich nicht mehr bewegt.

Neues Deutschland, 1.02.06
Berliner Zeitung, 1.02.06
Junge Welt, 1.02.06 J
taz, 1.02.06
Antifa Friedrichshain

Vorfallsdatum: 
Samstag, Januar 28, 2006