Berlin-Hellersdorf

Gegen 10.50 Uhr werden ein 45-jähriger Mann und seine 28 jährige Partnerin, die mit ihrem 16 Monate alten Kind in der Gothaer Straße unterwegs sind, von einem 39-jährigen Mann rassistisch beleidigt. Der Täter versucht den 45-Jährigen zu schlagen, verschwindet dann in einem Wohnhaus, erscheint wieder mit einer Schusswaffe und bedroht damit das Paar. Bei dem Versuch die Waffe zu entreißen, erhält der 45-jährige Mann einen Schlag auf den Kopf.

Polizei Berlin, 15.10.2013
Berliner Kurier, 20.10.2013

Vorfallsdatum: 
Samstag, Oktober 19, 2013