Berlin-Köpenick

Kurz nach Beginn einer Nazi-Kundgebung gegen die Notunterkunft für Geflüchtete in der Glienicker Straße wird eine Frau durch einen Kundgebungsteilnehmer daran gehindert in den Bus 164 einzusteigen. Die Frau wird durch den Mann rassistisch beleidigt und an den Haaren wieder aus dem Bus gezogen. Zeug_innen helfen der Frau. Der Angreifer entfernt sich unerkannt.

Register Treptow-Köpenick

Vorfallsdatum: 
Donnerstag, Dezember 3, 2015
Karte: