Berlin-Kreuzberg

Eine Drag Queen wird gegen 22.00 Uhr, während sie sich mit Freunden vor einer Bar am Mehringdamm aufhält, aus einer Gruppe von unbekannten Jugendlichen heraus homophob beleidigt, bespuckt, geschlagen und verletzt. Die Freunde können Gegenstände abfangen, die von den Angreifern geworfen werden. Sie erstattet Anzeige.

Tagesspiegel, 14.08.2013
queer.de, 15.08.2013

Vorfallsdatum: 
Samstag, August 10, 2013