Berlin-Marzahn S-Bahnhof Poelchaustraße

Vier Jugendliche werden von drei Kontrolleur_innen auf dem S-Bahnhof Poelchaustraße aufgehalten, nachdem sie zuvor in der S7 kontrolliert wurden. Zwei Jugendliche werden von einem Kontrolleur rassistisch beleidigt und bedroht. Ein Jugendlicher wird an seiner Kleidung gezogen und gestoßen. Ein Zeuge greift ein und wird bedroht. Als die Polizei eintrifft, wird eine Anzeige erstattet.

Register Marzahn-Hellersdorf
Antirassistisches Register ASH

Vorfallsdatum: 
Freitag, Oktober 14, 2016