Berlin-Reinickendorf

Eine 40-jährige Transfrau wirdgegen 11.25 Uhr in der Provinzstraße von einem 36-jährigen Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation mit einer Metallstange geschlagen und verletzt. Die 40-Jährige flüchtet in ein Lokal. Dort greifen Gäste ein, als der 36-Jährige erneut versucht, sie zu schlagen.

Polizei Berlin, 08.03.2020
Berliner Morgenpost, 09.03.2020
queer.de, 09.03.2020

Vorfallsdatum: 
Sonntag, März 8, 2020
Bezirk: 
Reinickendorf