Berlin-Reinickendorf S-Bahnhof Waidmannslust

Gegen 1.25 Uhr greift ein 55-jähriger Mann, der sich in Begleitung seiner 50-jährigen Ehefrau befindet, auf dem S-Bahnhof Waldmannslust ein, als ein 19- und ein 25-jähriger Mann einen Jugendlichen schlagen. Der 55-Jährige wird von den Tätern rassistisch beleidigt, geschlagen und getreten. Das Ehepaar muss im Krankenhaus behandelt werden. Die Bundespolizei nimmt die Täter fest.

Bundespolizei, 11.08.2013
Türkischer Bund Berlin-Brandenburg, 13.08.2013
Berliner Kurier, 13.08.2013
Junge Welt, 11.08.2013
Taz, 13.08.2013

Vorfallsdatum: 
Sonntag, August 11, 2013