Berlin-Schöneberg

Ein 23-jähriger und ein 37-jähriger Mann werden gegen 1.30 von zwei Männern, Gäste in einem Imbiss in der Fuggerstraße, homophob beleidigt und mit Essen beworfen. Die Männer gehen weiter und werden von den 31- und 33-jährigen Tätern verfolgt und an der Kreuzung Motzstraße Ecke Martin-Luther-Straße geschlagen und getreten. Die beiden Männer flüchten in ein Restaurant und werden weiter geschlagen, getreten und dadurch verletzt. Die Polizei nimmt beide Täter fest.

Polizei Berlin, 21.07.2012
Tagesspiegel, 21.07.2012
queer.de, 21.07.2012
Berliner Zeitung, 22.07.2012

Vorfallsdatum: 
Samstag, Juli 21, 2012