Berlin-Schöneberg

Ein 46-jähriger Angestellter in einem Lokal in der Motzstraße wird gegen 2.00 Uhr von einem 28-jährigen Mann, der sich als rechtsradikal bezeichnet und Drohungen gegen Schwule ausspricht, mit einem Hammer bedroht. Er kann sich mit Pfefferspray wehren.

Polizei Berlin, 28.01.2015

Vorfallsdatum: 
Mittwoch, Januar 28, 2015