Berlin-Spandau

Ein 43-jähriger Busfahrer wird gegen 15.25 Uhr an der Bushaltestelle Rathaus Spandau im Altstädter Ring von einer 48-jährigen Frau aus rassistischer Motivation geschlagen, bespuckt, getreten und dabei verletzt. Ein 34-jähriger Kollege und eine 47-jährige Passantin greifen ein und werden auch geschlagen und getreten.

Polizei Berlin,25.03.2018
Tagesspiegel, 25.03.2018
Berliner Zeitung, 25.03.2018
rbb24.de, 25.03.2018

Vorfallsdatum: 
Samstag, März 24, 2018
Karte: