Berlin-Treptow

Gegen 3.20 Uhr wird ein 23-jähriger Mann in der Michael-Brückner- Ecke Brückenstraße von drei Neonazis, die zu einem Bundestreffen in der Neonazikneipe "Zum Henker angereist sind, als sogenannter "Linker" erkannt, geschubst, geschlagen und gejagt. Der 23-Jährige rettet sich in einen Imbiss und wird von drei Mitarbeitern geschützt. Zivilbeamte nehmen die Neonazis fest.

Polizei Berlin, 2.09.2012
Berliner Morgenpost, 2.09.2012
Berliner Zeitung, 2.09.2012
Augsburger Allgemeine, 3.09.2012
Tagesspiegel, 3.09.2012
Störungsmelder, 3.09.2012
Register Treptow-Köpenick

Vorfallsdatum: 
Sonntag, September 2, 2012