Berlin-Wedding U-Bahnhof Rehberge

Gegen 4 Uhr 10 werden zwei Iraner im U-Bahnhof Rehberge von zwei Männern und zwei Frauen rassistisch beleidigt und angegriffen. Der 60-jährige Iraner wird mit einem Messer bedroht, mit einem Teleskopschlagstock geschlagen und, als er am Boden liegt, getreten. Er erleidet eine Schulterverletzung und muss operiert werden. Der 55-Jährige wird auch geschlagen und getreten. Das Eingreifen von einem Zeugen und BVG-Mitarbeitern kann Schlimmeres verhindern. Die Polizei nimmt später die Täter_innen fest. Gegen drei von ihnen wird ein Haftbefehl vollstreckt.

Polizei Berlin, 19.09.2009, 22.09.2009
Berliner Zeitung, 20.09.2009, 22.09.2009
Berliner Kurier, 20.09.2009
BerlinOnline, 20.09.2009, 23.09.2009
indymedia, 20.09.2009, 22.09.2009
BZ, 20.09.2009, 22.09.2009
Berliner Morgenpost, 22.09.200923.09.2009
Tagesspiegel, 23.09.2009
npd-blog.info, 23.09.2009
ReachOut

Vorfallsdatum: 
Samstag, September 19, 2009