Beratung

Wir möchten an dieser Stelle unsere Beratungsangebote insbesondere an Personen richten, die im Kontext von COVID-19 aufgrund ihres asiatisch-gelesenen Aussehens von rassistischer oder rechter Gewalt betroffen sind. Wenn Menschen derzeit wegen ihrer ethnischen Zugehörigkeit oder ihres Aussehens als bedrohlich oder gar schuldig für COVID-19 wahrgenommen und deswegen angegriffen werden, ist das rassistisch. Denn: Der Corona Virus erkennt keine Nationalität/Hautfarbe/Ethnie/Religion.

Bei Beratungswunsch wenden Sie sich bitte an: beratung@reachoutberlin.de

Deutsch