Chronik 2005

21.04.2005 / ICE Bremen-Hamburg-Berlin

Eine Frau und ein Mann (Mutter und Sohn) türkischer Herkunft werden im Zugabteil von etwa 20 Männern rassistisch beleidigt, bespuckt und mit dem Tode bedroht. Weder durch BGS noch durch das Zugpersonal erhalten die beiden Geschädigten Unterstützung. Dem Mann gelingt es über die Notruftelefonnummer der Bahnpolizei den Vorfall zu berichten.

Bezirk
Sonstige
Vorfallsdatum
21.04.2005
Koordinaten (latlng)
52.5200066 13.404954
Hinweis ausblenden