Chronik 2005

15.10.2005 / Berlin-Weißensee

Am Abend werden in Weißensee in der Blankenburger Straße zwei alternative Frauen von zwei Männern angesprochenund beleidigt, weil diese über NPD-Aufkleber Aufkleber einer Antifa- Gruppe kleben. Einer der beiden Männer verschwindet auf seinem Fahrrad und kommt kurz darauf mit 5 schwarz gekleideten Personen wieder.

Adresse
Blankenburger Straße, 13089 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
15.10.2005
Koordinaten (latlng)
52.5746485 13.4443925

09.10.2005 / Berlin-Weißensee

Ein Mann wird auf der Sulzfelder Straße von drei Männern mit den Worten "das ist unser Gehweg" angesprochen. Es fallen noch weitere Äußerungen, die der später Geschädigte nicht versteht, weil er englischsprachig ist. Von den unbekannt gebliebenen Tätern wird der Geschädigte dann in englischer Sprache aufgefordert, die Gehwegseite zu wechseln.

Adresse
Sulzfelder Straße, 13088 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
09.10.2005
Koordinaten (latlng)
52.5520217 13.4748358

28.09.2005 / Berlin-Weißensee

Am Morgen um 5.45 Uhr pöbeln mehrere Jugendliche auf der Berliner Allee, zwischen Antonplatz und Albertinenstraße, einen Punk an. Nachdem dieser die Provokation ignoriert, werfen die Jugendlichen eine Flasche nach ihm, die nur knapp seinen Kopf verfehlt und beschimpfen ihn als "Zecke".

Antifa
Weißensee/Pankower Register

Adresse
Antonplatz, 13088 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
28.09.2005
Koordinaten (latlng)
52.5484789 13.4515909

29.05.2005 / Berlin-Weißensee

Gegen 19.55 Uhr sitzen die drei späteren Geschädigten nichtdeutscher Herkunft in einem Park an der Berliner Allee, als sie von zwei männlichen Tätern mit den Worten "da sind ja Ausländer, Scheiß Ausländer, auf sie" verbal attackiert werden.

Adresse
Berliner Allee, 13088 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
29.05.2005
Koordinaten (latlng)
52.5572454 13.4666285

03.03.2005 / Berlin-Weißensee

Gegen 22.00/ 22.30 Uhr wird ein Jugendlicher beim Joggen am Weißensee in Höhe des Pavillon an der Bootsanlegestelleaus einer Gruppe Nazis heraus mit Schneebällen beworfen. Als der Jugendliche in seiner zweiten Runde den Pavillon erneut passiert, wird er mit Flaschen beworfen.

Adresse
Weißer See, 13086 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
03.03.2005
Koordinaten (latlng)
52.5546885 13.4631908
Hinweis ausblenden