Chronik 2006

25.11.2006 / Berlin-Friedrichshain

Nach dem Verlassen einer schwul-lesbischen Party im ehemaligen Kino Kosmos werden ein 23-Jähriger und ein 25-Jähriger von einer Gruppe von 6-8 Jugendlichen homophob beleidigt. Bei einer anschließenden Auseinandersetzung tragen die Beiden Verletzungen davon, wobei einer mit einer Gehirnerschütterung und einem Bruch des Mittelhandbruchs ins Krankenhaus kommt.

ReachOut

Adresse
Friedrichshain, Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
25.11.2006
Koordinaten (latlng)
52.515824 13.4539891

18.11.2006 / Berlin-Friedrichshain

Mehrere Personen werden in der Sonntagstraße von einer Gruppe von etwas zehn Neonazis angegriffen und verletzt.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Sonntagstraße, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
18.11.2006
Koordinaten (latlng)
52.5062624 13.46565

08.11.2006 / Berlin-Friedrichshain

Am Abend werden drei Jugendliche auf dem S-Bahnhof Ostkreuz von vier Neonazis angegriffen und erheblich verletzt. Die Angreifer hatten zuvor "Wir sind die Jungs aus der Reichshauptstadt" skandiert.

Antifa Friedrichshain

Adresse
S-Bahnhof Ostkreuz, 10317 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
08.11.2006
Koordinaten (latlng)
52.5031531 13.4693263

03.11.2006 / Berlin-Friedrichshain

In der Kopernikusstraße greift ein Mann vier Jugendliche an und beleidigt sie als "Zeckenpack". Er trägt eine Jacke mit der Aufschrift "Ambrosius Bier Bar".

Antifa Friedrichshain

Adresse
Kopernikusstraße, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
03.11.2006
Koordinaten (latlng)
52.5105815 13.4526432

29.10.2006 / Berlin-Friedrichshain

Gegen 4 Uhr stürmen mehrere Neonazis aus dem U-Bahnhof Frankfurter Allee und greifen wahllos vorbeilaufende Passanten an. Ein Autofahrer wird dabei von den Angreifern mit Reizgas besprüht.

Pressemeldung der Polizei, 29.10.06
Berliner Morgenpost, 20.10.06
taz, 30.10.06

Adresse
U-Bahnhof Frankfurter Allee, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
29.10.2006
Koordinaten (latlng)
52.5149919 13.4745687

27.10.2006 / Berlin-Friedrichshain

Eine Frau wird am S-Bahnhof Warschauer Straße von mehreren Neonazis angegriffen. Ein Passant, der zur Hilfe kommt, wird ebenfalls verletzt.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Warschauer Straße, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
27.10.2006
Koordinaten (latlng)
52.5091482 13.4508508

14.10.2006 / Berlin-Friedrichshain

Eine Person wird von sechs Jugendlichen am Boxhagener Platz angepöbelt und geschlagen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Boxhagener Platz, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
14.10.2006
Koordinaten (latlng)
52.5109507 13.4597037

16.09.2006 / Berlin-Friedrichshain

Im Laufe des Vormittags greifen am Frankfurter Tor mehrere rechte BFC Hooligans Punks an. Diese können sich erfolgreich wehren.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Frankfurter Tor, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
16.09.2006
Koordinaten (latlng)
52.515815 13.453991

05.09.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein dunkelhäutiger Fahrradfahrer wird gegen 1 Uhr 45 in der Landsberger Allee von zwei Jugendlichen rassistisch beleidigt. Als ein Passant darauf aufmerksam wird und die Jugendlichen auffordert, den Mann in Ruhe zu lassen, gehen die beiden auf den Zeugen zu. Dabei singen sie die erste Strophe des Deutschlandliedes und rufen mit ausgestreckter Hand "Heil Hitler". Einer der Jugendlichen zieht ein Messer und droht dem Mann ihn abzustechen. Der Jugendliche kann von seinem Freund beruhigt werden, während der Zeuge die Polizei alarmiert. Beide Täter werden noch am Tatort festgenommen.

Pressemeldung der Polizei, 5.09.06

Adresse
Landsberger Allee, 10365 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
05.09.2006
Koordinaten (latlng)
52.5340706 13.4947383

02.09.2006 / Berlin-Friedrichshain

In der Eldenaerstraße wird eine junge Frau von drei Männern mit dem Spruch "Zecken haben hier nichts verloren" bedroht. Als die Frau weiter geht, wird sie mit Glasflaschen beworfen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Eldenaerstraße, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
02.09.2006
Koordinaten (latlng)
52.519851 13.4629638

18.08.2006 / Berlin-Friedrichshain

An der Tram-Haltestelle U-Bahnhof Warschauer Straße grölen mehrere Personen rassistische und NS-verherrlichenden Parolen. Mehrere Personen sprechen die Gruppe unabhängig voneinander an. Einige Personen werden geschlagen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
U-Bahnhof Warschauer Straße, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
18.08.2006
Koordinaten (latlng)
52.5050437 13.4490718

01.08.2006 / Berlin Friedrichshain

Zwei Wahlhelfer der SPD werden beim Aufhängen von Plakaten aus einen Imbiss an der Ecke Holteistraße/Sonntagstraße mit Parolen wie "Hier ist Nazi-Deutschland, verschwindet" bedrängt. Eine Person versucht einen der Wahlhelfer von der Leiter zu stoßen, kann jedoch flüchten bevor die Polizei eintrifft.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Ecke Holteistraße/Sonntagstraße, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
01.08.2006
Koordinaten (latlng)
52.5070198 13.4647052

14.07.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein Jugendlicher wird von zwei Neonazis in der Revaler Straße mit einem Schlagstock angegriffen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Revaler Straße, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
14.07.2006
Koordinaten (latlng)
52.5077578 13.4554666

13.07.2006 / Berlin-Friedrichshain

Gegen 10 Uhr 30 wird ein Mann ghanaischer Herkunft in der Bänschstraße von zwei Männern angegriffen. Er wird mit Fäusten u.a. ins Auge geschlagen und, auf dem Boden liegend, weiter getreten. Ein Zeuge, der den Angriff aus dem Fenster seiner Wohnung mitbekommt, benachrichtigt die Polizei. Die Täter werden festgenommen.

ReachOut

Adresse
Bänschstraße, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
13.07.2006
Koordinaten (latlng)
52.5182205 13.46476

26.06.2006 / Berlin-Friedrichshain

Zwei Homosexuelle werden im Volkspark Friedrichshain von sieben Männern angegriffen und verletzt.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Volkspark Friedrichshain, 10249 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
26.06.2006
Koordinaten (latlng)
52.5280353 13.4363934

25.06.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein Mann afrikanischer Herkunft und seine Begleiterin werden in der S-Bahn Linie 5 von einer Frau rassistisch beleidigt. Die Angreiferin versucht den Mann zu schlagen, wird von anderen Fahrgästen gehindert. Die dem extrem rechten Spektrum zuzurechnende Frau zeigt den Hitlergruß und ruft "Sieg Heil". (Sie wird am 7. Juni 2007 zu einer Geldstrafe in Höhe von 500 Euro und 100 Stunden Freizeitarbeit verurteilt).

rbbonline, 7.06.2007
Berliner Zeitung, 8.06.2007

Adresse
Friedrichshain, Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
25.06.2006
Koordinaten (latlng)
52.515824 13.4539891

24.06.2006 / Berlin-Friedrichshain

Drei Männer werden in der Nähe des Märchenbrunnens von einer Gruppe - sechs Männer und eine Frau - schwulenfeindlich angepöbelt, geschlagen und getreten. Als einer der Geschädigten laut um Hilfe schreit, flüchten die Angreifer.

Maneo - Schwules Überfalltelefon und Opferhilfe

Adresse
Märchenbrunnen, Am Friedrichshain, 10249 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
24.06.2006
Koordinaten (latlng)
52.5279232 13.4269807

11.06.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein 26-Jähriger wird in der Warschauer- Ecke Revaler Straße von vier Hooligans niedergeschlagen. Die Angreifer werden festgenommen.

Pressemeldungen der Polizei, 11.06.2006
Antifa Friedrichshain

Adresse
Warschauer- Ecke Revaler Straße, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
11.06.2006
Koordinaten (latlng)
52.5086332 13.450616

25.05.2006 / Berlin-Friedrichshain

In der Friedenstraße greifen etwa fünfzehn rechte Jugendliche Passant/innen an.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Friedenstraße, 10249 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
25.05.2006
Koordinaten (latlng)
52.5231688 13.4331889

25.05.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein Jugendlicher wird von einer Gruppe von zwölf Neonazis angegriffen und mit einer Eisenkette im Gesicht verletzt. Drei der Täter/innen werden festgenommen.

Pressemitteilung der Antifa Friedrichshain, 27.05.2006
Junge Welt, 27.05.2006

Adresse
Friedrichshain, Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
25.05.2006
Koordinaten (latlng)
52.515824 13.4539891

21.05.2006 / Berlin-Friedrichshain

Drei alternativer Jugendliche werden von zwei Neonazis mit Schlagstöcken angegriffen und verletzt. Die Jugendlichen wehren sich mit Abwehrspray und können fliehen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Friedrichshain, Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
21.05.2006
Koordinaten (latlng)
52.515824 13.4539891

19.05.2006 / Berlin-Friedrichshain

Eine Gruppe alternativer Jugendlicher wird im Volkspark unvermittelt von einer Gruppe von etwa 20 Neonazis (äußeres Erscheinungsbild) mit Schlagstöcken und Flaschen zusammengeschlagen. Acht der Angreifer werden in der Virchowstraße festgenommen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Virchowstraße, 10249 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
19.05.2006
Koordinaten (latlng)
52.5272191 13.4400457

06.05.2006 / Berlin Friedrichshain

Eine halbe Stunde nach dem u.g. Vorfall wird einem Mann am Wismarplatz mit einem Hammer das Schienbein gebrochen. Die beiden Täter werden festgenommen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Wismarplatz, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
06.05.2006
Koordinaten (latlng)
52.5112616 13.462971

06.05.2006 / Berlin-Friedrichshain

Mehrere alternative Jugendliche werden am Wühlischplatz von zwei Neonazis bedroht.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Wühlischplatz, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
06.05.2006
Koordinaten (latlng)
52.5074793 13.4647301

05.05.2006 / Berlin-Friedrichshain

Alternative Jugendliche werden im Volkspark Friedrichshain von etwa 50 Neonazis und Hooligans mit Flaschen und Steinen angegriffen. Beide Seiten tragen erhebliche Verletzungen davon.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Volkspark Friedrichshain, 10249 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
05.05.2006
Koordinaten (latlng)
52.5280353 13.4363934

29.04.2006 / Berlin-Friedrichshain

Eine junge Frau wird abends von drei Neonazis an der Frankfurter Allee Ecke Proskauer Straße angepöbelt und bedroht.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Frankfurter Allee Ecke Proskauer Straße, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
29.04.2006
Koordinaten (latlng)
52.5151195 13.4601217

25.04.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein schwuler Mann wird auf dem Boxhagener Platz schwulenfeindlich beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Auf dem Platz halten sich zu dieser Zeit mehr als 100 Menschen auf. Fünf bis sechs stehen spontan auf, um zu helfen. Nach lautstarker Aufforderung des Geschädigten kommen ein paar Leute dazu, so dass die Nazis sich etwas entfernen aber weiterhin auf dem Platz Biere trinken und Leute anpöbeln.

Initiative für hedonistische Stadtentwicklung und kosmopolitische Kompetenz
Antifa Friedrichshain

Adresse
Boxhagener Platz, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
25.04.2006
Koordinaten (latlng)
52.5109507 13.4597037

22.04.2006 / Berlin-Friedrichshain

Eine schwarze Frau wird gegen 0 Uhr am S-Bahnhof Frankfurter Allee von sechs Neonazis festgehalten und mehrfach geschlagen und getreten. Dabei erleidet sie mehrere schwere Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden müssen. Die gerufene Polizei schreibt eine Anzeige wegen Ruhestörung gegen die junge Frau, weil diese sich wohl zu laut über den Angriff aufgeregt hatte. Die Täter werden nicht gefasst.

Antifa Friedrichshain

Adresse
S-Bahnhof Frankfurter Allee, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
22.04.2006
Koordinaten (latlng)
52.5149919 13.4745687

21.04.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein Mann wird von drei Neonazis umstellt und beleidigt. Die Situation löst sich, weil zufällig eine Polizeistreife vorbei kommt.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Friedrichshain, Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
21.04.2006
Koordinaten (latlng)
52.515824 13.4539891

19.04.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein 35-jähriger Mann jemenitischer Herkunft wird gegen 12 Uhr 30 von zwei, 27 und 28 Jahre alten, Männern angegriffen. Einer der Täter schlägt dem Geschädigten eine Flasche auf den Kopf; der andere Angreifer bedroht ihn mit einem Klappmesser. Die Täter können festgenommen werden.

Pressemeldung der Berliner Polizei, 20.04.2006, 19.05.2006
Tagesspiegel, 20.04.2006
Berliner Morgenpost, 21.04.2006
Antifa Friedrichshain
ReachOut

Adresse
Friedrichshain, Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
19.04.2006
Koordinaten (latlng)
52.515824 13.4539891

01.04.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein Mann bolivianischer Herkunft, ein schwarzer Mann und eine Frau türkischer Herkunft werden an der Landsberger-/Ecke Petersburger Allee von einer Gruppe von "Hockey-Fans" angegriffen und geschlagen.

Antifa Friedrichshain ReachOut

Adresse
Landsberger-/Ecke Petersburger Allee, 10249 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
01.04.2006
Koordinaten (latlng)
52.5258685 13.4461238

23.03.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein Jugendlicher wird nachts am Frankfurter Tor von Neonazis zusammengeschlagen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Frankfurter Tor, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
23.03.2006
Koordinaten (latlng)
52.515815 13.453991

23.03.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein Punk wird an der Samariterstraße von einem Neonazi beleidigt, bespuckt und mehrfach auf die Fahrbahn gestoßen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Samariterstraße, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
23.03.2006
Koordinaten (latlng)
52.5173072 13.4655591

17.03.2006 / Berlin-Friedrichshain

Eine Gruppe Jugendlicher wird von vier Neonazis in der Neuen Bahnhofstraße mit Pfefferspray angegriffen und durch Schläge verletzt.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Neue Bahnhofstraße, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
17.03.2006
Koordinaten (latlng)
52.5060269 13.4700962

04.03.2006 / Berlin-Friedrichshain

Zwei Männer werden in der Schreinerstraße von einer Gruppe von etwa fünfzehn Personen ohne ersichtlichen Grund angegriffen und zu Boden geschlagen. Den Opfern gelingt es wieder aufzustehen. Sie werden erneut mit einem Teleskopschlagstock und einer Flasche angegriffen. Beide Männer müssen mit Prellungen und Schnittwunden ins Krankenhaus gebracht werden.

Pressemeldung der Polizei, 4.3.2006
Tagesspiegel, 5.3.2006
Berliner Zeitung, 6.3.2006
taz, 6.3.2006
Welt, 6.3.2006
Antifa Friedrichshain

Adresse
Schreinerstraße, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
04.03.2006
Koordinaten (latlng)
52.5171065 13.4666572

04.03.2006 / Berlin-Friedrichshain

An der Straßenbahnhaltestelle Danziger Straße geraten gegen 0 Uhr 30 ca. zehn alternative Jugendliche mit einer etwa gleichgroßen Gruppe Jugendlicher in Streit. Als die Straßenbahn einfährt, kommt es zunächst zu einer Rangelei zwischen den beiden Gruppen, in dessen Verlauf zwei alternative Jugendliche ins Gesicht geschlagen und mit rechtsextremen Parolen beleidigt werden.

Pressemeldung der Berliner Polizei, 6.03.06
Antifa Friedrichshain

Adresse
Straßenbahnhaltestelle Danziger Straße, 10405 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
04.03.2006
Koordinaten (latlng)
52.5386621 13.4239732

04.03.2006 / Berlin-Friedrichshain

Eine Frau wird von einer Gruppe von etwa fünfzehn Jugendlichen zu Boden gestoßen und mit einem Fahrradschloss mehrfach ins Gesicht geschlagen. Die Geschädigte wird mit mehreren Platzwunden ins Krankenhaus gebracht.

Pressemeldung der Polizei, 4.3.2006
Tagesspiegel, 5.3.2006
Berliner Zeitung, 6.3.2006
taz, 6.3.2006
Welt, 6.3.2006
Antifa Friedrichshain

Adresse
Friedrichshain, Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
04.03.2006
Koordinaten (latlng)
52.515824 13.4539891

23.02.2006 / Berlin-Friedrichshain

Eine Frau wird von vier Neonazis angegriffen und verletzt. Die Täter können fliehen bevor die Polizei eintrifft.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Friedrichshain, Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
23.02.2006
Koordinaten (latlng)
52.515824 13.4539891

18.02.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein Paar wird aus nicht erkennbaren Gründen von sieben Neonazis angegriffen. Einer der Angreifer schießt mit einer Gaspistole. Als die Angreifer am Ostkreuz ein weiteres Mal angreifen wollen, können sie durch PassantInnen daran gehindert werden. Sicherheitspersonal greift nicht ein. Die Angreifer entkommen. Die Polizei kommt zu spät.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Ostkreuz, 10317 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
18.02.2006
Koordinaten (latlng)
52.5031531 13.4693263

03.02.2006 / Berlin-Friedrichshain

Eine Gruppe Frauen wird von acht Neonazis am Ostkreuz beleidigt und bespuckt.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Ostkreuz, 10317 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
03.02.2006
Koordinaten (latlng)
52.5031531 13.4693263

28.01.2006 / Berlin-Friedrichshain

In den frühen Morgenstunden werden zwei linke Jugendliche am U-Bahnhof Frankfurter Allee von etwa 15 rechten Hooligans angegriffen. Eine der Personen erleidet dabei eine Verletzung am Kopf. Als ihnen zwei weitere Personen zur Hilfe eilen, werden diese mit Tritten und Schlägen attackiert. Eine Person wird von den Hooligans ins Gleisbett der U-Bahn geworfen, am Herausklettern gehindert und später weiter im Gleisbett geschlagen bis sie sich nicht mehr bewegt.

Neues Deutschland, 1.02.06
Berliner Zeitung, 1.02.06
Junge Welt, 1.02.06 taz, 1.02.06
Antifa Friedrichshain

Adresse
U-Bahnhof Frankfurter Allee, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
28.01.2006
Koordinaten (latlng)
52.5149919 13.4745687

28.01.2006 / Berlin-Friedrichshain

Eine halbe Stunde später werden wieder vermeintlich linke Jugendliche in der S-Bahn am Bahnhof Frankfurter Allee von der gleichen Gruppe angegriffen. Einem Jugendlichen wird dabei das Knie zertrümmert.

Neues Deutschland, 1.02.06
Berliner Zeitung, 1.02.06
Junge Welt, 1.02.06
taz, 1.02.06
Antifa Friedrichshain

Adresse
Frankfurter Allee, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
28.01.2006
Koordinaten (latlng)
52.5145189 13.4660266

27.01.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein augenscheinlicher Linker wird von einer Gruppe Hooligans angepöbelt, in den Rücken getreten und ins Gesicht geschlagen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Friedrichshain, Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
27.01.2006
Koordinaten (latlng)
52.515824 13.4539891

27.01.2006 / Berlin-Friedrichshain

Ein Jugendlicher wird von etwa zehn Hooligans angegriffen. Es wird ihm ein Zahn ausgeschlagen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Friedrichshain, Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
27.01.2006
Koordinaten (latlng)
52.515824 13.4539891

21.01.2006 / Berlin-Friedrichshain

Mehrere Linke werden am Frankfurter Tor von Neonazis angepöbelt und bedroht.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Frankfurter Tor, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
21.01.2006
Koordinaten (latlng)
52.515815 13.453991

14.01.2006 / Berlin-Friedrichshain

Vier Spanier werden auf der Warschauer Brücke von vier Neonazis in Richtung Warschauer Straße gejagt. Als andere Leute zur Hilfe kommen, werden auch diese attackiert und mit Steinen beworfen. Gleichzeitig kamen fünf weitere Neonazis zur Gruppe der Angreifer hinzu. Nach dem Angriff entfernte sich die Gruppe in Richtung Frankfurter Tor.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Warschauer Brücke, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
14.01.2006
Koordinaten (latlng)
52.5063355 13.4494622

13.01.2006 / Berlin-Friedrichshain

Aus einer Kneipe in der Warschauer Straße werden mehrere vermeintliche linke Personen angepöbelt und verfolgt.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Warschauer Straße, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
13.01.2006
Koordinaten (latlng)
52.5091482 13.4508508

07.01.2006 / Berlin-Friedrichshain

In der Nähe des U-Bahnhofes Samariterstraße werden fünf Personen unabhängig von einander von einer Gruppe von sechs bis acht schwarz gekleideten und vermummten Neonazis angegriffen. Sie werden mit Flaschen, Steinen und Teleskopstöcken geschlagen und zum Teil schwer verletzt. Alle Geschädigten waren allein unterwegs.

Antifa Friedrichshain

Adresse
U-Bahnhof Samariterstraße, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
07.01.2006
Koordinaten (latlng)
52.5147701 13.4630191
Hinweis ausblenden