Chronik 2007

02.03.2007 / Berlin-Wedding

Ein ugandischer Staatsbürger wird gegen 5 Uhr 50 in der U-Bahn im Wedding rassistisch beleidigt und danach beraubt. Als der 46-Jährige in der U-Bahn Linie 8 zwischen den Stationen Gesundbrunnen und Pankstraße unterwegs ist, setzen sich zwei Männer zu ihm auf die Sitzbank. Der eine Täter beleidigt ihn, der andere reisst ihm seinen Rucksack von der Schulter. Am U-Bahnhof Pankstraße steigen beide aus und entkommen unerkannt.

Pressemeldung der Polizei, 2.03.2007
Tagesspiegel, 2.03.2007
yahoo, 4.03.2007
Junge Welt, 5.03.2007
taz, 5.03.2007

Adresse
U-Bahnhof Pankstraße, 13357 Berlin
Bezirk
Wedding
Vorfallsdatum
02.03.2007
Koordinaten (latlng)
52.5525103 13.3817724

27.02.2007 / Berlin-Wedding

Am Abend wird am S-Bahnhof Wedding ein Passant, der drei Männer anspricht, weil sie lautstark rechtsradikale Parolen grölen, von den 18-, 19- und 29-jährigen Männern mit einem Baseballschläger bedroht.

Berliner Morgenpost, 01.03.2007

Adresse
S-Bahnhof Wedding, 13347 Berlin
Bezirk
Wedding
Vorfallsdatum
27.02.2007
Koordinaten (latlng)
52.5425967 13.366568
Hinweis ausblenden