Chronik 2008

02.11.2008 / Berlin-Charlottenburg

Ein 36-jähriger Rabbiner, der mit acht Rabbinerschülern in einem Kleinbus unterwegs ist, wird gegen 0 Uhr 45 von einem mit zwei Personen besetzten Mercedes ausgebremst und durch Rückwärtsfahren genötigt. Die beiden Männer rufen antisemitische Beleidigungen aus dem Fahrzeug und werfen einen brennenden Gegenstand in Richtung des Kleinbusses.

Pressemeldung der Polizei, 2.11.2008, 3.11.2008
BerlinOnline, 2.11.2008
Tagesspiegel, 3.11.2008
Berliner Zeitung, 3.11.2008, 4.11.2008
Berliner Morgenpost, 2.11.2008, 3.11.2008

Adresse
Charlottenburg, Berlin
Bezirk
Charlottenburg
Vorfallsdatum
02.11.2008
Koordinaten (latlng)
52.5166023 13.3041054

14.05.2008 / Berlin-Charlottenburg U-Bahnlinie 7

Eine arabisch sprechende Frau wird gegen 15 Uhr 30 in der U-Bahnlinie 7 von einem 49-jährigen Mann rassistisch beleidigt. Nachdem die 32-Jährige am U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz aussteigt, folgt ihr der Mann und wirft eine Bierflasche nach ihr, die sie verfehlt. Die Polizei nimmt den Täter auf dem Bahnsteig fest.

Pressemeldung der Polizei, 15.05.2008
Berliner Morgenpost, 16.05.2008
Berliner Zeitung, 16.05.2008
yahoo, 16.05.2008

Adresse
U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz, 10585 Berlin
Bezirk
Charlottenburg
Vorfallsdatum
14.05.2008
Koordinaten (latlng)
52.5172796 13.3065887
Hinweis ausblenden