Chronik 2008

10.09.2008 / Berlin-Tiergarten

Eine Gruppe ausländischer Studenten, die an einem Außentisch einer Gaststätte in der Straße Siegmunds Hof sitzen, wird von einem Mann rassistisch beleidigt. Der 20-Jährige ruft Naziparolen in Richtung der Studenten. Als ihn ein 39-Jähriger zur Rede stellt, beleidigt er ihn, bedroht ihn und schlägt dem Mann die Zigarette aus der Hand. Als der Mann in das Lokal fliehen will, wird er getreten und erleidet leichte Verletzungen. Die Polizei nimmt den 20-Jährigen fest.

Pressemeldung der Polizei, 12.09.2008
Berliner Morgenpost, 12.09.2008

Adresse
Siegmunds Hof , 10555 Berlin
Bezirk
Tiergarten
Vorfallsdatum
10.09.2008
Koordinaten (latlng)
52.515878 13.3357259

10.08.2008 / Berlin-Tiergarten

Mehrere Männer werden im Tiergarten zwischen 23 Uhr und 1 Uhr Montag morgens von drei unbekannten jungen Männern angegriffen. Ein schwuler Mann wird so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus eingeliefert wird und auf die Intensivstation kommt.

Maneo - Das schwule Anti-Gewalt-Projekt in Berlin

Adresse
Tiergarten, Berlin
Bezirk
Tiergarten
Vorfallsdatum
10.08.2008
Koordinaten (latlng)
52.514534 13.3501015

28.06.2008 / Berlin-Tiergarten

Eine 30-jährige Frau wird gegen 17 Uhr 45 an der Altonaer Straße / Ecke Klopstockstraße von zwei Männern angegriffen und zu Boden gestoßen, nachdem sie die Beiden zur Rede gestellt hat, weil sie Naziparolen grölen und den "Hitlergruß" zeigen. Passanten kommen ihr zur Hilfe und alarmieren die Polizei. Diese nimmt die 27- und 30-jährigen Täter fest.

Pressemeldung der Polizei, 29.06.2008
Berliner Morgenpost, 30.06.2008
Berliner Zeitung, 30.06.2008
Berliner Kurier, 30.06.2008
taz, 30.06.2008

Adresse
Altonaer Straße / Ecke Klopstockstraße, 10557 Berlin
Bezirk
Tiergarten
Vorfallsdatum
28.06.2008
Koordinaten (latlng)
52.5178686 13.3420269
Hinweis ausblenden