Chronik 2009

15.05.2009 / Berlin-Weißensee

Um 15 Uhr wird in der Tram M13 nach der Haltestelle Antonplatz ein Mann aus China rassistisch beleidigt und getreten. Der Mann hat sich eingemischt, als zwei Männern zwei Frauen mit Kopftuch anpöbelten. Der Fahrer der Bahn und Zeugen rufen die Polizei, doch die Täter können unbekannt entkommen.

ReachOut

Adresse
Haltestelle Antonplatz, 13088 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
15.05.2009
Koordinaten (latlng)
52.5484789 13.4515909

28.03.2009 / Berlin-Weißensee

Gegen 1 Uhr wird ein Jugendlicher, der von zwei Freunden begleitet wird, in der Rennbahnstraße von vier Männern rassistisch beleidigt. Ein Mann schlägt ihn mit der Faust und tritt ihm ins Gesicht, nachdem er am Boden liegt. Ein anderer Täter wirft eine Glasflasche nach ihm. Der 16-Jährige flüchtet und wird von den Männern verfolgt, wobei einer einen abgebrochenen Flaschenhals in der Hand hält. Die Polizei, die von den Freunden alarmiert wird, kann einen 18-Jährigen festnehmen.

Polizei Berlin, 29.03.2009, 1.04.2009
Berliner Morgenpost, 29.03.2009
Tagesspiegel, 30.03.2009
BZ, 1.04.2009

Adresse
Rennbahnstraße, 13086 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
28.03.2009
Koordinaten (latlng)
52.5605716 13.4581738

20.01.2009 / Berlin-Weißensee

Gegen 18 Uhr 45 wird eine alternativ gekleidete Jugendliche auf der Langhansstraße von einer Frau bedroht. Die Frau im Nazi-Skin-Outfit beschimpft sie als "Scheißzecke" und bedroht sie mit ihrem Pitbull.

North-East Antifascists (NEA)

Adresse
Langhansstraße, 13086 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
20.01.2009
Koordinaten (latlng)
52.551478 13.4414625
Hinweis ausblenden