Chronik 2010

24.12.2010 / Berlin-Zehlendorf

Ein dunkelhäutiger Mann wird zwischen 12.00 und 13.00 Uhr in der Straße Vopeliuspfad von einem etwa 50-60-jährigen Mann rassistisch beleidigt und bedroht. Der Mann lässt seinen Hund in Richtung des dunkelhäutigen Mannes rennen, so dass dieser sich bedroht fühlt. Er wird mit den Worten "Neger, hau ab" beleidigt. Andere Passant_innen mischen sich ein und vertreiben so den rassistischen Hundehalter.

ReachOut

Adresse
Vopeliuspfad, 14169 Berlin
Bezirk
Zehlendorf
Vorfallsdatum
24.12.2010
Koordinaten (latlng)
52.43528 13.2674444

18.12.2010 / Berlin-Friedrichshain S-Bahnhof Ostbahnhof

Gegen 16.25 Uhr wird ein Mann auf dem S-Bahnhof Ostbahnhof von einem Mann gefragt, ob er schwul sei und mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
S-Bahnhof Ostbahnhof, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
18.12.2010
Koordinaten (latlng)
52.5097242 13.435103

12.12.2010 / Berlin-Neukölln

Ein Mann wird gegen 0.00 Uhr auf der Karl-Marx-Straße vor einem Hauseingang von zwei Männern geschlagen und verletzt. Er hatte zuvor beobachtet, wie diese Männer eine türkische Familie rassistisch beleidigten. Die Polizei nimmt die Anzeige auf.

ReachOut

Adresse
Karl-Marx-Straße, 12043 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
12.12.2010
Koordinaten (latlng)
52.4808158 13.4352458

10.12.2010 / Berlin-Mitte

Ein 30-jähriger Mann wird kurz vor Mitternacht am Alexanderplatz von einem 23-jährigen und einem 21-jährigen Mann rassistisch beleidigt, zu Boden gedrückt und mit der Faust geschlagen.

Polizei Berlin, 11.12.2010

Adresse
Alexanderplatz, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
10.12.2010
Koordinaten (latlng)
52.5221623 13.4134341

01.12.2010 / Berlin-Neukölln

Im Hausflur eines Antifaschisten wird in der Nacht "Tod der roten Drecksau" geschmiert und seine Namensschilder auf der Klingelanlage und auf dem Briefkasten werden mit roter Farbe gekennzeichnet.

ReachOut

Adresse
Neukölln, Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
01.12.2010
Koordinaten (latlng)
52.4407709 13.4445071

20.11.2010 / Berlin-Neukölln

Gegen 1.00 Uhr wird ein Mann in seinem Wohnhaus in der Leinestraße von einem extrem rechten Nachbar bedroht. Der Nachbar ruft Beleidigungen gegen Linke und Homosexuelle und Drohungen wie "Ich schlag dich tot." und er schlägt die Tür ein. Der Wohnungsinhaber wird dabei verletzt. Er ruft die Polizei und erstattet Anzeige.

ReachOut

Adresse
Leinestraße, 12049 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
20.11.2010
Koordinaten (latlng)
52.4728172 13.4245299

14.11.2010 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 1.00 Uhr spricht eine Gruppe von sechs Personen drei Mitarbeiter einer Security-Firma an, die in der Reichenberger Straße ein Gebäude überwachen und Thor-Steinar-Kleidung tragen. Sie werden daraufhin von den Angesprochenen verfolgt mit einem Messer, Teleskopschlagstöcken und Pfefferspray bedroht. Die Menschen können sich retten und erstatten keine Anzeige.

ReachOut

Adresse
Reichenberger Straße, 10999 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
14.11.2010
Koordinaten (latlng)
52.4963027 13.427781

13.11.2010 / Berlin-Köpenick

Gegen 0.40 Uhr werden in der Bölschestraße ein 16-Jähriger und seine fünf Begleiter von mehreren Männern rassistisch beleidigt und angegriffen. Der 16-Jährige wird durch Schläge im Gesicht verletzt und ein Freund durch einen Flaschenwurf getroffen und verletzt.

Polizei Berlin, 16.12.2010

Adresse
Bölschestraße, 12587 Berlin
Bezirk
Köpenick
Vorfallsdatum
13.11.2010
Koordinaten (latlng)
52.4519245 13.6248465

07.11.2010 / Berlin-Wedding

Ein Mann wird gegen 17.20 Uhr in der Amsterdamer Straße von einer unbekannten Person homophob beleidigt und ins Gesicht geschlagen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Amsterdamer Straße, 13347 Berlin
Bezirk
Wedding
Vorfallsdatum
07.11.2010
Koordinaten (latlng)
52.5508739 13.3562755

07.11.2010 / Berlin-Treptow

Während zwei Jugendliche an einem Imbiss an der Ecke Kiefholzstraße/Rinkartstraße einen Neonaziaufkleber abkratzen, werden sie von einem betrunkenen Mann angepöbelt und angegriffen. Sie können den Schlägen ausweichen und den Ort verlassen.

Register Treptow-Köpenick

Adresse
Ecke Kiefholzstraße/Rinkartstraße, 12437 Berlin
Bezirk
Treptow
Vorfallsdatum
07.11.2010
Koordinaten (latlng)
52.4673301 13.4846191

31.10.2010 / Berlin-Wedding

Eine transsexuelle Frau wird gegen 19.45 Uhr in der Guineastraße von mehreren Jugendlichen beleidigt, zu Boden gestoßen und mit Eiern beworfen. Zeug_innen aus einer nahe gelegenen Gaststätte kommen der 46-Jährigen zur Hilfe. Die Täter flüchten unerkannt.

Polizei Berlin, 1.11.2010
Tagesspiegel, 1.11.2010
Berliner Zeitung, 1.11.2010

Adresse
Guineastraße, 13351 Berlin
Bezirk
Wedding
Vorfallsdatum
31.10.2010
Koordinaten (latlng)
52.5495207 13.3432359

30.10.2010 / Berlin-Lichtenberg Bahnhof Lichtenberg

Ein alternativer Jugendlicher wird am späten Abend auf dem Bahnhof Lichtenberg von Neonazis attackiert und mit Pfefferspray besprüht.

Newsletter Licht-Blitze, November 2010

Adresse
Bahnhof Lichtenberg, 10317 Berlin
Bezirk
Lichtenberg
Vorfallsdatum
30.10.2010
Koordinaten (latlng)
52.5097123 13.4973878

30.10.2010 / Berlin-Friedrichshain

Ein Mann und ein Freund sudanesischer Herkunft, der dem Freund bei der Renovierung hilft, werden gegen 13.30 Uhr in einer Wohnung in der Weichselstraße von einem Nachbarn rassistisch motiviert angeschrieen und mit einem Stock bedroht.

Register Friedrichshain

Adresse
Weichselstraße, 10247 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
30.10.2010
Koordinaten (latlng)
52.5117153 13.4693819

27.10.2010 / Berlin-Kreuzberg

Auf den linken Infoladen M99 in der Manteuffelstraße 99 wird gegen 2.50 Uhr vermutlich von Neonazis ein Brandanschlag verübt. Ein Mieter bemerkt das Feuer und warnt die Bewohner.In der gleichen Nacht werden der linke Laden "Red Stuff" in der Waldemarstraße und mehrere andere Einrichtungen in Kreuzberg und Neukölln mit extrem rechten Symbolen beschmiert.

Polizei Berlin, 27.10.2010
Tagesspiegel, 27.10.2010
Taz, 28.10.2010
ND, 28.10.2010

Adresse
Manteuffelstraße 99, 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
27.10.2010
Koordinaten (latlng)
52.5009343 13.4281498

23.10.2010 / Berlin-Kreuzberg

Eine Frau wird gegen 23.20 Uhr von dem Besitzer eines Spätkaufs in der Skalitzer Straße rassistisch beleidigt, angegriffen und dabei verletzt. Die Frau erstattet Anzeige.

ReachOut

Adresse
Skalitzer Straße, 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
23.10.2010
Koordinaten (latlng)
52.4994487 13.4301874

30.09.2010 / Berlin-Hellersdorf

Bei einer Veranstaltung auf dem Alice-Salomon-Platz werden Vertreter_innen des Antifaschistischen Bündnisses von drei extrem Rechten u. a. mit einem Messer bedroht. Der Polizei wird der Vorfall geschildert.

Polis - Bezirkliche Koordinationsstelle Marzahn-Hellersdorf

Adresse
Alice-Salomon-Platz, 12627 Berlin
Bezirk
Hellersdorf
Vorfallsdatum
30.09.2010
Koordinaten (latlng)
52.5368921 13.6037299

28.09.2010 / Berlin-Prenzlauer Berg

Auf den Treppen zu dem U-Bahnhof Senefelder Platz wird gegen 19.15 Uhr eine dunkelhäutige Frau unvermittelt von einem Mann hasserfüllt angeblickt und ins Gesicht gespuckt. Sie erstattet keine Anzeige.

ReachOut

Adresse
U-Bahnhof Senefelder Platz, 10119 Berlin
Bezirk
Prenzlauer Berg
Vorfallsdatum
28.09.2010
Koordinaten (latlng)
52.5318092 13.4125648

26.09.2010 / Berlin-Mitte U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße

Ein Mann wird gegen 4.30 Uhr auf dem U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße von vier Jugendlichen homophob beleidigt und geschlagen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße, 10179 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
26.09.2010
Koordinaten (latlng)
52.510858 13.416169

17.09.2010 / Berlin-Reinickendorf

Gegen 15.45 Uhr wird ein 25-Jähriger von einem unbekannten Mann am Wilhelmsruher Damm im Märkischen Viertel rassistisch beleidigt, bespuckt und ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 14.10.2010

Adresse
Wilhelmsruher Damm, 13439 Berlin
Bezirk
Reinickendorf
Vorfallsdatum
17.09.2010
Koordinaten (latlng)
52.5965921 13.3543671

13.09.2010 / Berlin-Marzahn

Ein 24-jähriger Punk wird gegen 21.00 Uhr an der Straßenbahn-Haltestelle Boschpoler Straße Ecke Allee der Kosmonauten von einem Mann, der sich selbst als Nazi bezeichnet, ins Gesicht geschlagen. Der Punk muss im Krankenhaus behandelt werden. Der Mann entfernt sich unerkannt.

Polizei Berlin, 14.09.2010
Tagesspiegel, 14.09.2010
Berliner Morgenpost, 14.09.2010
B.Z., 14.09.2010

Adresse
Boschpoler Straße Ecke Allee der Kosmonauten, 12681 Berlin
Bezirk
Marzahn
Vorfallsdatum
13.09.2010
Koordinaten (latlng)
52.5281051 13.5486946

12.09.2010 / Berlin-Mitte

Vor einem Fast-Food-Restaurant in der Friedrichstraße wird gegen 7 Uhr ein 22-jähriger Mann aus einer Gruppe heraus rassistisch beleidigt und von zwei Männern geschlagen. Als er auf dem Boden liegt, wird er von einem dritten Mann getreten. Die Täter entkommen unerkannt. Der 22-Jährige muss im Krankenhaus behandelt werden.

Polizei Berlin, 12.09.2010
Tagesspiegel, 12.09.2010
Berliner Zeitung, 13.09.2010
ReachOut

Adresse
Friedrichstraße, 10117 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
12.09.2010
Koordinaten (latlng)
52.5173586 13.3887787

09.09.2010 / Berlin-Mitte

Zwei 45-jährige Gäste werden in einem Szene-Lokal in der Rathausstraße von drei unbekannten Tätern homophob beleidigt, geschlagen und gegen den Kopf getreten und dabei verletzt. Die Täter entkommen unerkannt.

Polizei Berlin, 14.10.2010

Adresse
Rathausstraße, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
09.09.2010
Koordinaten (latlng)
52.5190353 13.4088264

05.09.2010 / Berlin-Lichtenberg S-Bahn

Gegen 0.11 Uhr wird eine Gruppe von Männern, von denen sich zwei küssen, in der S-Bahn in der Nähe des S-Bahnhofs Nöldnerplatz von zwei unbekannten Männern auf russisch aggressiv beschimpft und mit einer Flasche beworfen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
S-Bahnhofs Nöldnerplatz, 10317 Berlin
Bezirk
Lichtenberg
Vorfallsdatum
05.09.2010
Koordinaten (latlng)
52.5036511 13.4848514

28.08.2010 / Berlin-Weißensee

Um 13.30 Uhr werden drei Antifas auf der Berliner Allee von 10-15 Neonazis, aus einer Spontandemo der "Freien Nationalisten Berlin Mitte" heraus, angegriffen. Die Polizei greift ein.

Linksjugend Pankow

Adresse
Berliner Allee, 13088 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
28.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.5572454 13.4666285

27.08.2010 / Berlin-Weißensee

Drei Personen, die Flyer für die "Kein Kiez für Nazis"-Kundgebung verteilen, werden von einer zehnköpfigen Gruppe, u.a. mit Teleskopschlagstöcken, bedroht.

Linksjugend Pankow

Adresse
Weißensee, Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
27.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.5538804 13.4675453

19.08.2010 / Berlin-Lichtenberg

Gegen 17.30 Uhr wird eine 43-jährige Frau von einer 36-jährigen Frau rassistisch beleidigt, als sie mit dem Auto in die Herzbergstraße einbiegt. Die 36-Jährige tritt gegen das Auto, zerrt die Fahrerin aus dem Wagen und entreißt ihr das Handy, mit dem diese die Polizei anrufen will. Die 43-jährige Frau muss im Krankenhaus behandelt werden.

Polizei Berlin, 20.08.2010
Taz, 21.08.2010
ND, 21.08.2010
Antifa Hohenschönhausen
ReachOut

Adresse
Herzbergstraße, 10365 Berlin
Bezirk
Lichtenberg
Vorfallsdatum
19.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.5264289 13.4972063

15.08.2010 / Berlin-Schöneberg

Gegen 6.15 Uhr wird an der Urania ein unbekannter "Transvestit" von einem Mann ins Gesicht geschlagen und ihm wird eine Flasche hinterher geworfen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Schöneberg, Berlin
Bezirk
Schöneberg
Vorfallsdatum
15.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.4898502 13.3532376

15.08.2010 / Berlin-Marzahn

Kopftuchtragende Frauen eines Kurses der Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg werden bei einer Exkursion zu den "Gärten der Welt" von Passant_innen heftig angerempelt.

Polis - Bezirkliche Koordinationsstelle Marzahn-Hellersdorf

Adresse
Marzahn, Berlin
Bezirk
Marzahn
Vorfallsdatum
15.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.5446501 13.5646433

08.08.2010 / Berlin-Mitte U-Bahnhof Alexanderplatz

Ein 24-jähriger Mann wird gegen 2.35 Uhr auf dem U-Bahnhof Alexanderplatz von einer 18-jährigen Frau als "dreckiger Punk" beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Der 24-Jährige hatte die Frau kritisiert, als diese "Sieg Heil" gerufen hatte.

Polizei Berlin, 24.09.2010

Adresse
U-Bahnhof Alexanderplatz, 10179 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
08.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.5215563 13.4111577

08.08.2010 / Berlin-Lichtenberg

Auf dem Gehweg der Frankfurter Allee in Höhe der Atzpodienstraße wird ein 45-jähriger Mann, der in Begleitung seiner Familie ist, gegen 19.15 Uhr von einem 35-jährigen Mann rassistisch beleidigt. Nachdem der 45-Jährige den Angreifer auffordert, die Beleidigungen zu unterlassen, kommt es zu einer Rangelei. Die Polizei nimmt den Angreifer fest.

Berliner Morgenpost, 9.08.2010
Berliner Zeitung, 10.08.2010
Antifa Hohenschönhausen

Adresse
Atzpodienstraße, 10365 Berlin
Bezirk
Lichtenberg
Vorfallsdatum
08.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.5152167 13.4934503

07.08.2010 / Berlin-Hohenschönhausen S-Bahnhof Hohenschönhausen

Ein 26-jähriger wird aus einer Gruppe heraus, in der jemand den sogenannten Hitlergruß zeigt, von einem unbekannten Mann als "Scheisszecke" beleidigt und ihm wird wiederholt ins Gesicht getreten.

Polizei Berlin, 24.09.2010

Adresse
S-Bahnhof Hohenschönhausen, 13059 Berlin
Bezirk
Hohenschönhausen
Vorfallsdatum
07.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.5664265 13.5133337

04.08.2010 / Berlin-Wedding

Ein 27-jähriger Mann und eine 26-jährige Frau in einem Auto werden um 16.10 Uhr auf der Osloer Straße von einem 53-jährigen Autofahrer rassistisch beleidigt. Der 27-Jährige wird am Bein verletzt, als er aussteigen will und der Angreifer ihn daran hindert.

Polizei Berlin, 24.09.2010
ReachOut

Adresse
Osloer Straße, 13359 Berlin
Bezirk
Wedding
Vorfallsdatum
04.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.5565501 13.3776516

01.08.2010 / Berlin-Neukölln U-Bahnhof Hermannplatz

Ein 41-jähriger Mann aus Ägypten wird gegen 17.00 Uhr auf dem U-Bahnsteig Hermannplatz unvermittelt von einem Unbekannten mit einem Schlagstock angegriffen, rassistisch beleidigt und mit einem Messer bedroht. Beim Abwehren der Schläge wird er am Arm verletzt.

Polizei Berlin, 2.08.2010
Berliner Morgenpost, 2.08.2010
Tagesspiegel, 2.08.2010
Die Welt, 2.08.2010
Berliner Zeitung, 3.08.2010

Adresse
U-Bahnhof Hermannplatz, 10967 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
01.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.4866069 13.4244748

31.07.2010 / Berlin-Friedrichshain

Am frühen Abend wird ein Mann mit dunkler Hautfarbe auf dem Boxhagener Platz von mehreren alkoholisierten Personen rassistisch beleidigt. Als der Mann die Personen zur Rede stellt, kommt es zu einer Auseinandersetzung mit Faustschlägen, bei der keiner der zahlreichen Zeug_innen eingreift.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Boxhagener Platz, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
31.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.5109507 13.4597037

28.07.2010 / Berlin-Reinickendorf

Gegen 1.05 Uhr wird vor der Tür einer 37-jährigen Frau von Unbekannten Feuer gelegt und sie wird in einem anonymen Schreiben rassistisch beleidigt.

Polizei Berlin, 6.08.2010

Adresse
Reinickendorf, Berlin
Bezirk
Reinickendorf
Vorfallsdatum
28.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.5790422 13.2805353

25.07.2010 / Berlin-Mitte

In der Karl-Liebknecht-Straße wird gegen 5.30 Uhr ein Mann von einer Gruppe von ca. 8-10 Leuten, unter ihnen eine Frau, rassistisch beleidigt, mit einem Gürtel bedroht, und mit Fäusten ins Gesicht geschlagen und verletzt. Er erstattet Anzeige.

ReachOut

Adresse
Karl-Liebknecht-Straße, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
25.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.5226607 13.4098325

15.07.2010 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 15.40 Uhr wird eine 31-jährige Frau, die in einem Rollstuhl vor dem Krankenhaus in der Dieffenbachstraße sitzt, von zwei unbekannten Frauen und deren Kindern rassistisch und antisemitisch beleidigt. Die beiden Frauen werfen einen Stein nach ihr, der sie nicht trifft.

Polizei Berlin, 6.08.2010

Adresse
Dieffenbachstraße, 10967 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
15.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.4927695 13.4159204

13.07.2010 / Berlin-Wedding

Vor einem Supermarkt in der Residenzstraße wird gegen 20 Uhr ein 44-jähriger Mann von unbekannten Männern rassistisch beleidigt, beraubt und ins Gesicht geschlagen. Der 44-Jährige wird verletzt.

Polizei Berlin, 14.07.2010
Berliner Zeitung, 14.07.2010
B.Z., 14.07.2010

Adresse
Residenzstraße, 13409 Berlin
Bezirk
Wedding
Vorfallsdatum
13.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.5656831 13.3634222

10.07.2010 / Berlin-Mitte

Ein dunkelhäutiger Mann aus New York will gegen 2.00 Uhr auf dem Alexanderplatz einen Streit zwischen zwei Frauen aus seiner begleitenden Gruppe und einem Mann, der sie rassistisch beleidigt hat, schlichten. Er wird von dem Angreifer geschlagen und verletzt. Er erstattet Anzeige.

ReachOut

Adresse
Alexanderplatz, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
10.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.5221623 13.4134341

09.07.2010 / Berlin-Neukölln

Gegen 20.00 Uhr wird ein Mann, der in Begleitung eines Freundes ist, auf der Malchiner Straße/Ecke Parchimer Allee von einem Mann rassistisch beleidigt und massiv bedroht. Die beiden Männer können den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

ReachOut

Adresse
Malchiner Straße/Ecke Parchimer Allee, 12359 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
09.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.4456195 13.4528369

09.07.2010 / Berlin-Mitte

Mehrere Personen werden gegen 23.40 Uhr von zwei unbekannten Personen im Großen Tiergarten homosphob beleidigt und mit Reizgas besprüht.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Tiergarten, Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
09.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.514534 13.3501015

09.07.2010 / Berlin-Friedrichshain

Ein 16-Jähriger wird im Volkspark Friedrichshain rassistisch beleidigt und mit einer Schreckschusswaffe beschossen. Er sitzt mit Freunden auf einer Parkbank, als ein Unbekannter aus einer Gruppe heraus auf ihn zu tritt und ihm ins Gesicht schießt. Er erleidet Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden.

Polizei Berlin, 9.07.2010
Tagesspiegel, 9.07.2010

Adresse
Volkspark Friedrichshain, 10249 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
09.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.5280353 13.4363934

06.07.2010 / Berlin-Schöneberg

Gegen 21.20 Uhr wird ein 53-jähriger Mann an der Fuggerstraße Ecke Eisenacher Straße aus einer Gruppe Jugendlicher heraus homophob beleidigt und bedroht.

Polizei Berlin, 7.07.2010
Tagesspiegel, 7.07.2010

Adresse
Fuggerstraße Ecke Eisenacher Straße, 10777 Berlin
Bezirk
Schöneberg
Vorfallsdatum
06.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.4994635 13.3494272

04.07.2010 / Berlin-Schöneberg

Zwei Männer werden um 9.30 Uhr in der Kleiststraße von drei Männern aus einem Auto heraus homophob beleidigt und mit Reizgas besprüht.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Kleiststraße, 10787 Berlin
Bezirk
Schöneberg
Vorfallsdatum
04.07.2010
Koordinaten (latlng)
52.5006967 13.348798

28.06.2010 / Berlin-Friedrichshain

In einer Diskothek am Warschauer Platz wird ein 22-jähriger Tourist gegen 3 Uhr wegen seiner israelischen Herkunft von einem Mann beleidigt, gewürgt und ins Gesicht geschlagen. Sein 18-jähriger Begleiter, der zur Hilfe kommt, wird auch geschlagen und mit einem Bierglas beworfen, das ihn jedoch verfehlt. Ein 43-jähriger Mitarbeiter der Diskothek unterstützt den Angreifer und setzt Pfefferspray gegen die beiden jungen Berlinbesucher ein. Sie flüchten mit einem Taxi und werden im Krankenhaus ambulant behandelt.

Polizei Berlin, 28.06.2010
Tagesspiegel, 28.06.2010
Taz, 29.06.2010

Adresse
Warschauer Platz, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
28.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5091482 13.4508508

27.06.2010 / Berlin-Mitte

Drei dunkelhäutige Menschen werden am Hauptbahnhof von einem ca. 25 Jahre alten Mann aus einer Gruppe heraus rassistisch beleidigt. Der Täter versucht, die drei Männer zu schlagen. Zwei Passanten gehen dazwischen und werden ebenfalls angegriffen und einer der Passanten wird verletzt.

ReachOut

Adresse
Hauptbahnhof, 10557 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
27.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5250839 13.369402

27.06.2010 / Berlin-Lichtenberg

Ein Mann wird gegen 17.15 Uhr in der U-Bahnlinie U5 von zwei Unbekannten aus rassistischen Gründen angegriffen. Zwischen den Bahnhöfen Frankfurter Allee und Magdalenenstraße wird dem 36-Jährigen Reizgas ins Gesicht gesprüht. Anschließend wird er mehrfach getreten. Der Mann erleidet Verletzungen, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden.

Polizei Berlin, 28.06.2010
Tagesspiegel, 28.06.2010
Taz, 29.06.2010

Adresse
U-Bahnhof Magdalenenstraße, 10365 Berlin
Bezirk
Lichtenberg
Vorfallsdatum
27.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5124398 13.4873591

26.06.2010 / Berlin-Lichtenberg

Gegen 2.50 Uhr wird eine 25-jährige Person in Fennpfuhl auf der Landsberger Allee von mehreren Personen transphob beleidigt und geschlagen. Die verletzte Person flüchtet in eine Bar. Die Angreifer entfernen sich unerkannt.

Polizei Berlin, 26.06.2010
Antifa Hohenschönhausen

Adresse
Landsberger Allee, 10365 Berlin
Bezirk
Lichtenberg
Vorfallsdatum
26.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5340706 13.4947383

26.06.2010 / Berlin-Friedrichshain

Im Volkspark Friedrichshain werden gegen 23.00 Uhr nacheinander vier Männer, die sich unabhängig voneinander im Park befinden, von einer Gruppe von vier Männern aus homophoben Gründen geschlagen. Die angegriffenen Männer erleiden Verletzungen.

Polizei Berlin, 27.06.2010
Tagesspiegel, 27.06.2010
queer.de, 27.06.2010

Adresse
Volkspark Friedrichshain, 10249 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
26.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5280353 13.4363934

25.06.2010 / Berlin-Lichtenberg U-Bahnhof Lichtenberg

Ein 14-jähriger Jugendlicher wird gegen 21.30 Uhr auf dem U-Bahnhof von einem 26-Jährigen rassistisch beleidigt und ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 14.10.2010

Adresse
U-Bahnhof Lichtenberg, 10365 Berlin
Bezirk
Lichtenberg
Vorfallsdatum
25.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5108467 13.4997538

24.06.2010 / Berlin-Treptow

Gegen 11.00 Uhr werden eine Frau vietnamesischer Herkunft und ein 41-jähriger Mann in der Schützenstraße in Altglienicke von einem 31-jährigen Mann rassistisch beleidigt. Nachdem der Täter der Frau auf den Kopf geschlagen hat, versucht der 41-Jährige ihn wegzuziehen und wird dabei von ihm gebissen.

Polizei Berlin, 16.12.2010

Adresse
Schützenstraße, 10117 Berlin
Bezirk
Treptow
Vorfallsdatum
24.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5088058 13.3940307

23.06.2010 / Berlin-Weißensee

Ein Mann wird wenige Meter, nachdem er das Kultur- und Bildungszentrum Raoul Wallenberg (KubiZ) verlassen hat gegen 0.00 Uhr, von einer männlichen Person aggressiv angehalten und gefragt, ob er aus dem Zentrum käme. Noch bevor er antworten kann, wird er mit großer Wucht ins Gesicht geschlagen. Er fällt ohnmächtig zu Boden. Als er wieder bewusst ist, liegt er auf der Straße und wird weiter von der Person bedroht. Diese fragt, ob er eine der "linken Zecken" sei, droht ihm, ihn umzubringen, und warnt ihn davor, zur Polizei zu gehen. Der Mann erstattet Anzeige.

ReachOut

Adresse
Kultur- und Bildungszentrum Raoul Wallenberg, Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
23.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5570776 13.4699872

22.06.2010 / Berlin-Wedding

In der U-Bahnlinie 8 wird ein 31-jähriger Mann von zwei Männern rassistisch beleidigt. Als er gegen 20.15 Uhr am U-Bahnhof Osloer Straße die U-Bahn verlassen will und dabei mit den 42- und 43-Jährigen in engeren Kontakt kommt, wird er von ihnen geschlagen. Der 31-Jährige zerschlägt daraufhin eine Flasche und verfolgt die Täter. Alarmierte Polizisten nehmen die beiden Angreifer fest.

Polizei Berlin, 23.06.2010
Berliner Zeitung, 24.06.2010

Adresse
U-Bahnhof Osloer Straße, 13359 Berlin
Bezirk
Wedding
Vorfallsdatum
22.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5568007 13.3733342

22.06.2010 / Berlin-Schöneberg

Gegen 4:45 Uhr wird ein Mann in der Motzstraße von drei Personen homophob beleidigt, verfolgt und mit Steinen beworfen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Motzstraße, 10777 Berlin
Bezirk
Schöneberg
Vorfallsdatum
22.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.4960937 13.3429395

18.06.2010 / Berlin-Schöneberg

Gegen 00.35 Uhr wird laut Aussage eines Zeugen ein unbekannter Mann in der Bülowstraße von einem Mann homophob beleidigt und mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Bülowstraße, 10783 Berlin
Bezirk
Schöneberg
Vorfallsdatum
18.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.4977436 13.3617681

18.06.2010 / Berlin-Hellersdorf

Ein Autofahrer und zwei Passant_innen werden gegen 15.30 Uhr auf dem Naumburger Ring von einem 21-jährigen Mann attackiert. Er schreit extrem rechte Parolen, als die Polizei ihn festnehmen will.

Polizei Berlin, 19.06.2010
Tagesspiegel, 20.06.2010
Antifa Marzahn-Hellersdorf

Adresse
Naumburger Ring, 12627 Berlin
Bezirk
Hellersdorf
Vorfallsdatum
18.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5390399 13.6121371

17.06.2010 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 3.40 Uhr wird ein Mann auf dem Fußgängerüberweg Yorckstraße Ecke Mehringdamm von einer entgegenkommenden Frau homophob beleidigt. Sie schlägt ihm sein Essen aus der Hand und tritt ihm mehrfach gegen die Beine, so dass er zu Boden fällt. Sie flüchtet mit seinem Handy in ein Taxi.

Polizei Berlin, 17.06.2010
berlinonline, 17.06.2010

Adresse
Yorckstraße Ecke Mehringdamm, 10961 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
17.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.4930542 13.3876785

17.06.2010 / Berlin-Friedrichshain

Einen Tag vor dem Fußball-WM-Spiel Deutschland/Serbien wird ein Jugendlicher, der sich für Serbien ausspricht, beim Public Viewing an der Revaler Straße von Deutschland-Fans angegriffen.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Revaler Straße, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
17.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5077578 13.4554666

13.06.2010 / Berlin-Schöneberg

Ein Mann wird gegen 4.00 Uhr nach dem Besuch des schwul-lesbischen Stadtfestes aus einer Gruppe von drei Männern heraus in der Martin-Luther-Straße von einem Mann angesprungen und gegen die Brust getreten, so dass er stürzt.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Martin-Luther-Straße, 10779 Berlin
Bezirk
Schöneberg
Vorfallsdatum
13.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.4921331 13.3452634

13.06.2010 / Berlin-Schöneberg

Ein Mann wird gegen 3.20 Uhr in der Kalckreuthstraße Ecke Motzstraße von drei Männern homophob beleidigt, geschlagen und dabei verletzt. Die Täter entkommen unerkannt. Die Polizei nimmt die Anzeige auf.

Maneo - Das schwule Anti-Gewalt-Projekt in Berlin

Adresse
Kalckreuthstraße Ecke Motzstraße, 10777 Berlin
Bezirk
Schöneberg
Vorfallsdatum
13.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.4978197 13.3482518

13.06.2010 / Berlin-Hellersdorf U-Bahnhof Hellersdorf

Ein 23-jähriger und ein 30-jähriger Mann werden gegen 23.35 Uhr auf dem U-Bahnhof Hellersdorf von vier unbekannten jungen Männern, unter Verwendung der Parole "Sieg Heil", geschlagen und getreten.

Polizei Berlin, 19.07.2010

Adresse
U-Bahnhof Hellersdorf, 12627 Berlin
Bezirk
Hellersdorf
Vorfallsdatum
13.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5363215 13.605315

13.06.2010 / Berlin-Charlottenburg U-Bahnhof Zoologischer Garten

Gegen 22.00 Uhr wird ein Mann auf einem Bahnsteig des U-Bahnhofs Zoologischer Garten von zwei Jugendlichen homophob beleidigt. Ein Zeuge mischt sich ein und wird geschlagen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
U-Bahnhof Zoologischer Garten, 10623 Berlin
Bezirk
Charlottenburg
Vorfallsdatum
13.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5073112 13.3340306

12.06.2010 / Berlin-Treptow

Um 22.55 Uhr gerät in der Puschkinallee in Alt-Treptow ein homosexuelles Paar in Streit mit drei anderen Männern. Während der Auseinandersetzung wird das Paar homophob beleidigt und körperlich angegriffen. Der 28-Jährige erhält einen Kopfstoß und dem 32-Jährigen wird mit einem Messer in den Rücken gestochen.

Polizei Berlin, 13.06.2010
Tagesspiegel, 13.06.2010
Berliner Zeitung, 13.06.2010
BZ, 13.06.2010
queer.de, 14.06.2010
Berliner Kurier, 14.06.2010
indymedia, 14.06.2010
Register Treptow-Köpenick

Adresse
Puschkinallee, 12435 Berlin
Bezirk
Treptow
Vorfallsdatum
12.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.4917239 13.4630782

12.06.2010 / Berlin-Kreuzberg

In der Wilhelmstraße wird ein körperlich schwer behinderter, dunkelhäutiger Mann gegen 23.00 Uhr von einer Nachbarin seiner Eltern aufgrund seiner Behinderung ausgelacht, beleidigt und getreten.

ReachOut

Adresse
Wilhelmstraße, 10963 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
12.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5038943 13.3873775

10.06.2010 / Berlin-Prenzlauer Berg

Zwei Männer werden um 19.20 Uhr am Arnswalder Platz aus einer Gruppe von vier Personen heraus homophob beleidigt und geschlagen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Arnswalder Platz, 10407 Berlin
Bezirk
Prenzlauer Berg
Vorfallsdatum
10.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5330647 13.4372163

10.06.2010 / Berlin-Hellersdorf U-Bahnhof Hellersdorf

Eine junge Frau wird gegen 14.30. Uhr beim Einsteigen in die U-Bahn von einem Mann, der sich in Begleitung einer Frau mit Kinderwagen befindet, rassistisch beleidigt und bedroht. Der offensichtlich extrem rechte Mann tritt auch gegenüber sich einmischenden Passant_innen aggressiv auf.

Antifa Marzahn-Hellersdorf

Adresse
U-Bahnhof Hellersdorf, 12627 Berlin
Bezirk
Hellersdorf
Vorfallsdatum
10.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5363215 13.605315

09.06.2010 / Berlin-Lichtenberg

Zwei Frauen werden in der Tram in der Treskowallee von einem Mann homophob beleidigt und eine wird von ihm auf die Nase geschlagen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Treskowallee, 10318 Berlin
Bezirk
Lichtenberg
Vorfallsdatum
09.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.4809956 13.5250944

04.06.2010 / Berlin-Neukölln

Gegen 2.15 Uhr werden in Nord-Neukölln zwei Fensterscheiben einer Privatwohnung, an denen sich u.a. ein kleines Transparent der Initiative "Neukölln gegen Nazis" befindet, durch Steinwürfe zerstört. Die beiden Fenster sind beleuchtet, so dass die Angreifer_innen davon ausgehen müssen, dass sie Menschen gefährden. In der Straße werden in der Nacht antifaschistische Plakate abgerissen und Neonazi-Plakate und -Aufkleber verklebt.

ReachOut

Adresse
Neukölln, Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
04.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.4407709 13.4445071

02.06.2010 / Berlin-Prenzlauer Berg

Um Mitternacht werden zwei Männer in einem Verbrauchermarkt in der Grellstraße von einem Mann homophob beleidigt, verfolgt und mit einer Flasche beworfen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Grellstraße, 10409 Berlin
Bezirk
Prenzlauer Berg
Vorfallsdatum
02.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5433435 13.4335247

28.05.2010 / Berlin-Marzahn

Ein Mann, der gegen 22.00 Uhr auf einer Bank in der Parkanlage an der Alfred-Döblin-Straße Ecke Märkische Allee sitzt, wird von einem Mann, der sich in einer Gruppe von 25 Personen befindet, rassistisch beleidigt. Als er aufsteht und sich entfernen will, wird eine leere Glasflasche in seine Richtung geworfen, die ihn aber verfehlt.

Polizei Berlin, 29.05.2010

Adresse
Alfred-Döblin-Straße Ecke Märkische Allee, 12679 Berlin
Bezirk
Marzahn
Vorfallsdatum
28.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.5524998 13.550858

25.05.2010 / Berlin-Mitte S-Bahnhof Friedrichstraße

Auf dem S-Bahnhof Friedrichstraße wird eine Gruppe von Jugendlichen von mehreren der "Freien Nationalisten Berlin Mitte" angehörenden Personen angegriffen. Die Polizei nimmt zwei der Neonazis fest.

indymedia, 16.06.2010

Adresse
S-Bahnhof Friedrichstraße, 10117 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
25.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.5202894 13.3869776

23.05.2010 / Berlin-Prenzlauer Berg

Gegen 4.45 Uhr wird ein 25-jähriger Mann in der Lychener Straße von einer zehnköpfigen Gruppe rassistisch beleidigt. Die Frauen und Männer verfolgen ihn, stoßen ihn zu Boden und schlagen ihn mit Holzlatten. Erst als er eine Holzlatte ergreifen kann, lassen sie von ihm ab und entfernen sich. Kurze Zeit später kommen aber drei bis fünf Personen zurück und werfen mit Bierflaschen und Pflastersteinen. Der Mann kann sich in Sicherheit bringen und die Polizei anrufen. Der Verletzte kommt zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Die Täter entfernen sich unerkannt.

Polizei Berlin, 23.05.2010
Tagesspiegel, 23.05.2010
Spiegelonline, 23.05.2010
BZ, 24.05.2010
Taz, 24.05.2010
Berliner Kurier, 25.05.2010

Adresse
Lychener Straße, 10437 Berlin
Bezirk
Prenzlauer Berg
Vorfallsdatum
23.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.5438639 13.4176928

23.05.2010 / Berlin-Neukölln

Am Sonntagabend gegen 20 Uhr gibt es im Tempelhofer Park eine Auseinandersetzung mit drei älteren Neonazis. Ein 45-jähriger Mann trägt ein T-Shirt mit Adolf Hitler und dem Slogan "Ein Volk, ein Reich, ein Führer". Die Polizei, die gerufen wird, äußert Unverständnis, da dies nicht verboten sei. Den Hitlergruß, den einer der Neonazis in ihre Richtung macht, ignoriert sie. Bei der Kontrolle der Personalien signalisiert die Polizei den Neonazis, von welchen Personen die Anzeige kommt. Nachdem die Polizei gegangen ist, singen die Neonazis das "Horst-Wessel-Lied". Als sie aufgefordert werden, das zu unterlassen, gehen sie erst mit Flaschen und dann mit Zeltstangen auf die Gruppe los. Dabei wird eine Person verletzt. Acht Security-Mitarbeiter können die Neonazis unter Kontrolle bringen. Die nach einiger Zeit eintreffende Polizei übernimmt zuerst die Darstellung der Neonazis.

ReachOut

Adresse
Tempelhofer Park, 12101 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
23.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.475391 13.401893

17.05.2010 / Berlin-Pankow

Im Ortsteil Niederschönhausen wird ein Bewohner eines Hauses von einem anderen Mieter rassistisch beleidigt und massiv bedroht. Zuvor hatte der Täter ein Baumstück in die Richtung der Kinder des Geschädigten geworfen. Als Mieter_innen den Mann darauf ansprechen wollen, agiert der sehr aggressiv und droht damit, Leute zu kennen, die dafür sorgen werden, dass der Geschädigte nichts mehr zu lachen haben werde. Die Polizei nimmt eine Anzeige wegen Beleidigung auf.

Register Pankow
ReachOut

Adresse
Niederschönhausen, Berlin
Bezirk
Pankow
Vorfallsdatum
17.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.579689 13.3978366

15.05.2010 / Berlin-Charlottenburg

Gegen 16.20 Uhr wird ein Mann in der Joachimstaler Straße von einem Mann homophob beleidigt und gegen die Brust geschlagen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Joachimstaler Straße, 10719 Berlin
Bezirk
Charlottenburg
Vorfallsdatum
15.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.5027528 13.3312332

14.05.2010 / Berlin-Neukölln

Ein 28-jähriger als der linken Szene zugehörig bekannter Mann wird gegen 0.30 Uhr in der Boddinstraße von zwei Neonazis erkannt, mit Namen angesprochen und bedroht. Der 28-Jährige flieht, als die beiden Täter sich über einen Angriff auf ihn absprechen und einer der Täter mit einem metallenen Gegenstand in der Hand auf ihn zu rennt. Die beiden Täter entfernen sich unerkannt.

Polizei Berlin, 14.05.2010
indymedia, 14.05.2010

Adresse
Boddinstraße, 12049 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
14.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.4797522 13.4282222

13.05.2010 / Berlin-Neukölln

Zwei Frauen im Alter von 18 und 19 Jahren und ein Mann, die als Tourist_innen aus Dresden in der Buslinie 171 in Richtung U-Bahnhof Rudow unterwegs sind, werden gegen 16.30 Uhr in Höhe der Straße Alt-Rudow von drei Rechten rassistisch beleidigt. Dem 20-jährigen Mann wird mehrfach ins Gesicht geschlagen, wodurch er leichte Verletzungen erleidet. Die drei Täter entfernen sich unerkannt.

Polizei Berlin, 14.05.2010
Sächsische Zeitung, 14.05.2010
Tagesspiegel, 14.05.2010
npd-blog.info, 17.05.2010

Adresse
U-Bahnhof Rudow, 12357 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
13.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.4162269 13.4952892

13.05.2010 / Berlin-Köpenick

Gegen 16.45 Uhr wird auf dem Adlergestell in der Straßenbahn nach Schmöckwitz eine Gruppe von Schülern von mehreren rechten Männern rassistisch beleidigt und körperlich angegriffen.

Kleine Anfrage VI/1249

Adresse
Adlergestell, 12527 Berlin
Bezirk
Köpenick
Vorfallsdatum
13.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.4025486 13.5958689

12.05.2010 / Berlin-Mitte S-Bahnhof Alexanderplatz

Eine 34-jährige Frau wird um 11.00 Uhr beim Einsteigen in die S-Bahn von einem älteren, unbekannten Mann rassistisch beleidigt und ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 18.05.2010

Adresse
S-Bahnhof Alexanderplatz, 10179 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
12.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.5215563 13.4111577

12.05.2010 / Berlin-Lichtenberg

Gegen 17.00 Uhr werden zwei Männer, die sich auf in der Siegfriedstraße aus einer fünfköpfigen Personengruppe heraus homophob beleidigt, zu Boden geschubst und geschlagen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Siegfriedstraße, 10365 Berlin
Bezirk
Lichtenberg
Vorfallsdatum
12.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.5232104 13.4995858

12.05.2010 / Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Möckernbrücke

Eine 37-jährige Frau wird gegen 12.15 Uhr auf dem U-Bahnhof Möckernbrücke rassistisch beleidigt, bespuckt und von hinten an den Haaren gezogen. Die/der Täter_in kann sich unerkannt entfernen. Die Polizei nimmt die Anzeige auf.

Polizei Berlin, 13.05.2010

Adresse
Möckernbrücke, 10963 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
12.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.49911 13.3803769

10.05.2010 / Berlin-Köpenick

Gegen 23.00 Uhr wird ein alternativer Jugendlicher am S-Bahnhof Altglienicke von ca. 7-8 sogenannten Autonomen Nationalisten angepöbelt. Die vermummten Angreifer sind mit Teleskopschlagstöcken bewaffnet und versuchen, den Jugendlichen zu schlagen. Er kann entkommen. Die Angreifer rufen ihm unter anderem "Du Zeckenschwein wir kriegen dich" nach.

Zeuthener Antifagruppe
Register Treptow-Köpenick

Adresse
S-Bahnhof Altglienicke, 12526 Berlin
Bezirk
Köpenick
Vorfallsdatum
10.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.4076883 13.5594173

08.05.2010 / Berlin-Neukölln

In Gropuisstadt am Hochspannungsweg kommt es gegen 12.00 Uhr anlässlich einer NPD-Info-Veranstaltung zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem Angehörigen der linken und der rechten Szene.

Polizei Berlin, 18.05.2010

Adresse
Hochspannungsweg, 12359 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
08.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.438361 13.4662291

08.05.2010 / Berlin-Friedrichshain

Gegen 3.35 Uhr kommt es auf dem S-Bahnhof Ostkreuz zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe von ausländischen Student_innen und mehreren Personen der inzwischen aufgelösten neonazistischen "Freien Nationalisten Uckermark" (FNUM). Die Bundespolizei greift ein.

inforiot.de
Register Friedrichshain

Adresse
S-Bahnhof Ostkreuz, 10317 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
08.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.5031531 13.4693263

07.05.2010 / Berlin-Wedding

Vier Spanier_innen werden von vier Neonazis aus dem Spektrum der "Freien Nationalisten Berlin Mitte", die gerade beim Plakatieren sind, mit Reizgas angegriffen.

indymedia, 16.06.2010

Adresse
Wedding, Berlin
Bezirk
Wedding
Vorfallsdatum
07.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.5504827 13.3519841

01.05.2010 / Berlin-Schöneberg

Gegen 23.55 Uhr wird ein Mann in der Fuggerstraße von einem Mann homophob beleidigt und versucht mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Ein Zeuge wird auch homophob beleidigt und versucht zu schlagen. Ein zweiter Zeuge, wird gegen einen Tisch gestoßen , so dass er fällt.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Fuggerstraße, 10777 Berlin
Bezirk
Schöneberg
Vorfallsdatum
01.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.4988402 13.3458294

01.05.2010 / Berlin-Lichtenberg S-Bahnhof Lichtenberg

Eine Gruppe Jugendlicher wird um 21.00 Uhr in der Unterführung des S-Bahnhofs Lichtenberg von fünf Neonazis als "Scheiss Zecken" beschimpft und mit Flaschen beworfen. Anschließend stürmen die Neonazis auf die Jugendlichen zu, bringen einen zu Boden und treten auf ihn ein.

Antifa Hohenschönhausen

Adresse
S-Bahnhof Lichtenberg, 10317 Berlin
Bezirk
Lichtenberg
Vorfallsdatum
01.05.2010
Koordinaten (latlng)
52.5097123 13.4973878

30.04.2010 / Berlin-Köpenick

An der Kreuzung Edison-/Wilhelminenhofstraße werden mehrere Menschen, die sich vor einem Dönerimbiss befinden, von einem angetrunkener Mann rassistisch beleidigt. Nach einigen Minuten stürmt der Mann über die Straße und will die Menschen angreifen. Dabei stürzt er und wird von Zivilpolizisten festgenommen, die sich aufgrund einer Demonstration in Oberschöneweide aufhalten.

Register Treptow-Köpenick

Adresse
Kreuzung Edison-/Wilhelminenhofstraße, 12459 Berlin
Bezirk
Köpenick
Vorfallsdatum
30.04.2010
Koordinaten (latlng)
52.4661597 13.5088562

19.04.2010 / Berlin-Wedding U-Bahnhof Leopoldplatz

Gegen 13.00 Uhr wird in der U9 auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz eine Gruppe von 10-15 Kindern im Alter von 7-8 Jahren, die alle T-Shirts mit einem Davidstern und hebräischen Schriftzeichen und teilweise Kippa tragen, von zwei etwa 14- bis 16-jährigen Jugendlichen antisemitisch beleidigt und angespuckt. Ein Passant greift ein und stellt sich schützend vor die Kinder.

Augenzeug_innenbericht

Adresse
U-Bahnhof Leopoldplatz, 13353 Berlin
Bezirk
Wedding
Vorfallsdatum
19.04.2010
Koordinaten (latlng)
52.5462965 13.359002

19.04.2010 / Berlin-Kreuzberg

Zwei Männer werden gegen 21.00 Uhr in der Adalbertstraße von unbekannten Personen homophob beleidigt und mit Wurfgeschossen beworfen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Adalbertstraße, 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
19.04.2010
Koordinaten (latlng)
52.5040693 13.4212471

17.04.2010 / Berlin-Spandau

Gegen 12.00 Uhr wird auf dem Wochenmarkt vor dem Rathaus Spandau eine dunkelhäutige Frau von einem Mann, aus einer Gruppe von Senior_innen heraus, rassistisch beleidigt, getreten und von einer Frau aus der selben Gruppe geschlagen. Sie erstattet keine Anzeige.

ReachOut

Adresse
Rathaus Spandau, 13597 Berlin
Bezirk
Spandau
Vorfallsdatum
17.04.2010
Koordinaten (latlng)
52.5349204 13.200466

10.04.2010 / Berlin-Neukölln

Ein 40-jähriger Mann wird auf dem Hermannplatz von mehreren unbekannten Männern antisemitisch beleidigt und ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 19.07.2010

Adresse
Hermannplatz, 10967 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
10.04.2010
Koordinaten (latlng)
52.4870183 13.4249841

09.04.2010 / Berlin-Friedrichshain

Ein Mann und eine Frau werden an der Ecke Wühlisch-/Gärtnerstraße von zwei Neonazis angegriffen. Die Neonazis hatten den sogenannten Hitlergruß gemacht und "Heil Hitler" geschrien. Darauf sprechen der Mann und die Frau die Neonazis an, die mit Schlägen reagieren. Ein weiterer Passant, der sich einmischt und offensichtlich die Lage falsch einschätzt, hält den Betroffenen des Angriffs fest und dieser wird weiter von den Neonazis geschlagen. Die Polizei wird angerufen, erscheint aber nicht. Die beiden Angegriffenen werden leicht verletzt. Die Neonazis verlassen den Ort unerkannt.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Ecke Wühlisch-/Gärtnerstraße, 10245 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
09.04.2010
Koordinaten (latlng)
52.5084435 13.4623033

31.03.2010 / Berlin-Friedrichshain

Ein 22-jähriger Angolaner wird gegen 1.50 Uhr in der Karl-Marx-Allee von einem 20-jährigen Mann nach einer Zigarette gefragt. Nachdem er verneint, wird er von dem 20-Jährigen rassistisch beleidigt und ihm wird ein Kugelschreiber an den Hals gedrückt, mit der Drohung, ihn umzubringen. Der 20-Jährige flüchtet, kann aber von der Polizei festgenommen werden.

Polizei Berlin, 31.03.2010
Berliner Zeitung, 31.03.2010
Tagesspiegel, 31.03.2010
Bild, 31.03.2010

Adresse
Karl-Marx-Allee, 10178 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
31.03.2010
Koordinaten (latlng)
52.5200993 13.4232501

26.03.2010 / Berlin-Zehlendorf

Zwei 10-jährige Mädchen werden um 12 Uhr vor dem S-Bahnhof Wannsee von einem Mann antisemitisch beleidigt und verbal angegriffen. Als ein 28-jähriger Mann schlichtend eingreift, wird auch er von dem 61-jährigen Mann mit einer Bierflasche bedroht. Die Polizei setzt bei der Festnahme Pfefferspray ein und erlässt einen Haftbefehl wegen Volksverhetzung und versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Polizei Berlin, 28.03.2010
Tagesspiegel, 29.03.2010
Haaretz.com, 30.03.2010

Adresse
S-Bahnhof Wannsee, 14109 Berlin
Bezirk
Zehlendorf
Vorfallsdatum
26.03.2010
Koordinaten (latlng)
52.4213627 13.1790299

26.03.2010 / Berlin-Wilmersdorf U-Bahnhof Güntzelstraße

Gegen 23.30 Uhr werden zwei Frauen und ein Mann in der U-Bahn von einem Mann antisemitisch beleidigt und von einer Gruppe von Männern bedrängt. Als die drei am U-Bahnhof den Zug verlassen, wird dem Mann eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Die Frauen werden rassistisch beleidigt und geschlagen. Die Angreifer fliehen bevor die Polizei eintrifft.

Polizei Berlin, 27.03.2010
Tagesspiegel, 27.03.2010
Berliner Zeitung, 27.03.2010
B.Z., 27.03.2010
Haaretz.com, 30.03.2010

Adresse
U-Bahnhof Güntzelstraße, 10717 Berlin
Bezirk
Wilmersdorf
Vorfallsdatum
26.03.2010
Koordinaten (latlng)
52.4915412 13.3308933

21.03.2010 / Berlin-Treptow

Gegen 6.30 Uhr wird eine Frau von einem Neonazi in einem Lokal in der Michael-Brückner-Straße angegriffen und mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Neonazi entkommt unerkannt.

Kleine Anfrage VI/1249

Adresse
Michael-Brückner-Straße, 12439 Berlin
Bezirk
Treptow
Vorfallsdatum
21.03.2010
Koordinaten (latlng)
52.4529787 13.5151384

17.03.2010 / Berlin-Neukölln

Auf der Pannierstraße werden gegen 23.30 Uhr Passant_innen, die einen Mann, der auf offener Straße rassistische Parolen brüllt, zur Rede stellen, sexistisch und rassistisch beleidigt. Im weiteren Verlauf werden die Passant_innen von ihm angegriffen und durch Faustschläge verletzt.

ReachOut

Adresse
Pannierstraße, 12047 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
17.03.2010
Koordinaten (latlng)
52.4883013 13.4323771

13.03.2010 / Berlin-Kreuzberg

In der Oppelner Straße wird gegen 16.30 Uhr ein Mann von seinem extrem rechten Nachbarn antisemitisch beleidigt und massiv bedroht. Er erstattet Anzeige bei der Polizei.

ReachOut

Adresse
Oppelner Straße, 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
13.03.2010
Koordinaten (latlng)
52.4992537 13.4403048

07.03.2010 / Berlin-Marzahn U-Bahnlinie 5

Am Sonntagmorgen wird eine 26-jährige muslimische Frau in Biesdorf in der U-Bahn von zwei Männern rassistisch beleidigt, sie ziehen an ihrem Kopftuch und schubsen sie herum. Am U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz entkommen die Täter unerkannt. Die Frau erstattet Anzeige.

Berliner Zeitung, 7.03.2010
BerlinOnline, 7.03.2010
B.Z., 7.03.2010

Adresse
U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz, 12683 Berlin
Bezirk
Marzahn
Vorfallsdatum
07.03.2010
Koordinaten (latlng)
52.5056815 13.56137

05.03.2010 / Berlin-Friedrichshain

Gegen 23.30 Uhr wird ein 28-jähriger Mann an der Tram-Haltestelle Landsberger Allee/Petersburger Straße aus einer Gruppe von fünf bis sechs Männern heraus rassistisch beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Als er hinter den Männern in die Tram einsteigen will, wird er getreten. Die Täter verlassen die Bahn, treten abwechselnd auf ihn ein und flüchten. Der 28-Jährige wird ambulant im Krankenhaus behandelt. Zeug_innen sagen aus, dass die Männer schon in einer anderen Tram wegen aggressiven Verhaltens aufgefallen sind.

Polizei Berlin, 6.03.2010
Tagesspiegel, 6.03.2010

Adresse
Landsberger Allee/Petersburger Straße, 10407 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
05.03.2010
Koordinaten (latlng)
52.5265261 13.4477574

27.02.2010 / Berlin-Treptow S-Bahnhof Schöneweide

Eine Gruppe alternativer Jugendlicher wird gegen 0.15 Uhr auf dem S-Bahnhof Schöneweide von einer zehnköpfigen Gruppe wegen ihres Aussehens beschimpft. In der S-Bahn stadteinwärts skandiert die Gruppe Naziparolen. Die Jugendlichen werden aus der Gruppe heraus mit einem Messer bedroht und einer Person wird ins Gesicht geschlagen.

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR)

Adresse
S-Bahnhof Schöneweide, 12439 Berlin
Bezirk
Treptow
Vorfallsdatum
27.02.2010
Koordinaten (latlng)
52.4558072 13.5098758

21.02.2010 / Berlin-Mitte

In einem Sportstudio in der Panoramastraße wird ein 47-jähriger Tourist aus den USA gegen 20.15 Uhr von einem Mitglied homophob beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Der Täter entfernt sich bevor die Polizei eintrifft.

Polizei Berlin 16.03.2010

Adresse
Panoramastraße, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
21.02.2010
Koordinaten (latlng)
52.5216232 13.4102829

07.02.2010 / Berlin-Friedrichshain U-Bahnhof Warschauer Straße

Ein Mann wird gegen 9.35 Uhr auf dem U-Bahnhof Warschauer Straße homophob motiviert von einem Mann geschlagen.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
U-Bahnhof Warschauer Straße, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
07.02.2010
Koordinaten (latlng)
52.5050437 13.4490718

07.02.2010 / Berlin-Friedrichshain

Gegen 7.30 Uhr wird an der Grünbergerstraße Ecke Warschauer Straße ein Mann von drei Nazis rassistisch beleidigt, geschlagen, getreten und verletzt. Passant_innen greifen ein und die Täter flüchten.

Antifa Friedrichshain

Adresse
Grünbergerstraße Ecke Warschauer Straße, 10243 Berlin
Bezirk
Friedrichshain
Vorfallsdatum
07.02.2010
Koordinaten (latlng)
52.5125037 13.4523851

05.02.2010 / Berlin-Mitte

Am U-Bahnhof Rosenthaler Platz wird gegen 23.00 Uhr eine Frau rassistisch motiviert von vier Männern mit Pfefferspray angegriffen. Andere Migrant_innen und Antifas entwaffnen die Täter und halten die Männer fest bis die Polizei eintrifft.

Augenzeug_innenbericht

Adresse
U-Bahnhof Rosenthaler Platz, 10119 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
05.02.2010
Koordinaten (latlng)
52.5297152 13.4013747

31.01.2010 / Berlin-Neukölln S-Bahnhof Hermannstraße

Gegen 1.30 Uhr wird ein alternativer Jugendlicher von zwei Neonazis bedroht. Einer der beiden versucht den Jugendlichen körperlich anzugreifen.

Antifa Zeuthen

Adresse
S-Bahnhof Hermannstraße, 12051 Berlin
Bezirk
Neukölln
Vorfallsdatum
31.01.2010
Koordinaten (latlng)
52.4674003 13.4314

29.01.2010 / Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Mehringdamm

Auf dem U-Bahnhhof Mehringdamm wird gegen 23.30 Uhr ein Mann homophob beleidigt und von mehreren Personen aus einer Gruppe heraus geschlagen und getreten.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
U-Bahnhof Mehringdamm, 10961 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
29.01.2010
Koordinaten (latlng)
52.4946561 13.3889567

01.01.2010 / Berlin-Kreuzberg

Drei Männer werden gegen 1.00 Uhr in der Köthener Straße von drei Männern homophob beleidigt und attackiert.

Kleine Anfrage 17/10198

Adresse
Köthener Straße, 10963 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
01.01.2010
Koordinaten (latlng)
52.5039001 13.375428
Hinweis ausblenden