Chronik 2010

28.08.2010 / Berlin-Weißensee

Um 13.30 Uhr werden drei Antifas auf der Berliner Allee von 10-15 Neonazis, aus einer Spontandemo der "Freien Nationalisten Berlin Mitte" heraus, angegriffen. Die Polizei greift ein.

Linksjugend Pankow

Adresse
Berliner Allee, 13088 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
28.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.5572454 13.4666285

27.08.2010 / Berlin-Weißensee

Drei Personen, die Flyer für die "Kein Kiez für Nazis"-Kundgebung verteilen, werden von einer zehnköpfigen Gruppe, u.a. mit Teleskopschlagstöcken, bedroht.

Linksjugend Pankow

Adresse
Weißensee, Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
27.08.2010
Koordinaten (latlng)
52.5538804 13.4675453

23.06.2010 / Berlin-Weißensee

Ein Mann wird wenige Meter, nachdem er das Kultur- und Bildungszentrum Raoul Wallenberg (KubiZ) verlassen hat gegen 0.00 Uhr, von einer männlichen Person aggressiv angehalten und gefragt, ob er aus dem Zentrum käme. Noch bevor er antworten kann, wird er mit großer Wucht ins Gesicht geschlagen. Er fällt ohnmächtig zu Boden. Als er wieder bewusst ist, liegt er auf der Straße und wird weiter von der Person bedroht. Diese fragt, ob er eine der "linken Zecken" sei, droht ihm, ihn umzubringen, und warnt ihn davor, zur Polizei zu gehen. Der Mann erstattet Anzeige.

ReachOut

Adresse
Kultur- und Bildungszentrum Raoul Wallenberg, Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin
Bezirk
Weißensee
Vorfallsdatum
23.06.2010
Koordinaten (latlng)
52.5570776 13.4699872
Hinweis ausblenden