Chronik 2015

30.12.2015 / Berlin-Mitte U-Bahnlinie 5

Gegen 18.00 Uhr werden eine 45-jährige Frau, ein 51-jähriger Mann und zwei Kinder im Alter von elf und 13 Jahren in der U-Bahnlinie 5 in der Nähe des Bahnhofs Schillingstraße von einem 45-jährigen Mann rassistisch beleidigt. Der 51-Jährige wird von dem Täter mit Bier begossen. Zeug_innen alarmieren die Polizei.

Polizei Berlin, 31.12.2015
Tagesspiegel, 31.12.2015

Adresse
U-Bahnhof Schillingstraße, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
30.12.2015
Koordinaten (latlng)
52.5208246 13.4210232

12.11.2015 / Berlin-Mitte

Ein Prozessbeobachter wird von Zuschauern im Gerichtssaal des Berliner Amtsgericht antisemitisch beleidigt und bedroht.

Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)

Adresse
Berliner Amtsgericht, 10179 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
12.11.2015
Koordinaten (latlng)
52.5186802 13.4134287

07.11.2015 / Berlin-Mitte

Gegen 13.05 Uhr werden ein 19- und ein 38-jähriger Gegendemonstrant zu einem AFD-Aufmarsch von Teilnehmern, unter anderen einem 73-jährigen Mann, in der Spandauer Straße angegriffen.

Polizei Berlin, 1.03.2016

Adresse
Spandauer Straße, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
07.11.2015
Koordinaten (latlng)
52.5192047 13.4059745

18.10.2015 / Berlin-Mitte S-Bahnhof Friedrichsstraße

Gegen 20.10 Uhr werden eine 21-jährige Frau und ein 23-jähriger Mann auf dem S-Bahnhhof Friedrichstraße durch einen 54-Jährigen rassistisch beleidigt und angegriffen.

Polizei Berlin, 1.03.2016

Adresse
S-Bahnhhof Friedrichstraße, 10117 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
18.10.2015
Koordinaten (latlng)
52.5202894 13.3869776

04.10.2015 / Berlin-Mitte

In der Gontardstraße wird ein 41-jähriger Mann gegen 1.45 Uhr von einem 44-jährigen Mann rassistisch beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 1.03.2016

Adresse
Gontardstraße, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
04.10.2015
Koordinaten (latlng)
52.5215678 13.4104905

26.09.2015 / Berlin-Mitte S-Bahnhof Alexanderplatz

Gegen 5.45 Uhr wird ein 37-jähriger Mann von einem unbekannten Mann homophob beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 1.03.2016

Adresse
S-Bahnhof Alexanderplatz, 10179 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
26.09.2015
Koordinaten (latlng)
52.5215563 13.4111577

18.09.2015 / Berlin-Mitte

Eine 31-jährige Frau und ein Mann, die in einer Grünanlage am Koppenplatz in Schlafsäcken schlafen, werden von einem unbekannten Mann angegriffen. Eine Zeugin sieht wie der Mann eine brennende Zeitung auf die Schlafenden fallen lässt. Die Zeugin löscht das Feuer und weckt die Schlafenden. Der Täter wird in der Nähe festgenommen.

Polizei Berlin, 18.09.2015
Tagesspiegel, 18.09.2015

Adresse
Koppenplatz, 10115 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
18.09.2015
Koordinaten (latlng)
52.5278725 13.3983848

28.07.2015 / Berlin-Mitte

Eine Frau und ein Mann werden in einem Restaurant am Hackeschen Markt von einem Kellner rassistisch beleidigt und der Mann wird geschlagen. Sie erstatten Anzeige.

ReachOut

Adresse
Hackescher Markt, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
28.07.2015
Koordinaten (latlng)
52.5236787 13.4019877

28.06.2015 / Berlin-Mitte

Gegen 4.45 Uhr werden ein 28- und ein 31-jähriger Mann in der Rheinsberger Straße von zwei unbekannten Männern aus homophober Motivation geschlagen.

Polizei Berlin, 28.07.2015

Adresse
Rheinsberger Straße, 10115 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
28.06.2015
Koordinaten (latlng)
52.5371554 13.3969252

28.06.2015 / Berlin-Mitte

Ein 30-jähriger Mann wird aus rassistischer Motivation in einer Diskothek am Alexanderplatz von einem Mann unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

ReachOut

Adresse
Alexanderplatz, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
28.06.2015
Koordinaten (latlng)
52.5221623 13.4134341

30.05.2015 / Berlin-Mitte

Auf dem Alexanderplatz wird gegen 23.45 Uhr ein 35-jähriger Mann aus einer Gruppe mutmaßlicher extrem Rechter heraus beleidigt und mit einer Flasche beworfen.

Polizei Berlin, 28.07.2015

Adresse
Alexanderplatz, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
30.05.2015
Koordinaten (latlng)
52.5221623 13.4134341

25.05.2015 / Berlin-Mitte U-Bahnhof Alexanderplatz

Gegen 1.45 Uhr wird ein 31-jähriger Mann, der in Begleitung eines anderen Mannes ist, auf dem U-Bahnhof Alexanderplatz von einem unbekannten Mann aus einer Gruppe heraus homophob beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 28.07.2015

Adresse
U-Bahnhof Alexanderplatz, 10179 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
25.05.2015
Koordinaten (latlng)
52.5215563 13.4111577

25.05.2015 / Berlin-Mitte U-Bahnhof Alexanderplatz

Gegen 2.45 Uhr wird ein 31-jähriger Mann, der in Begleitung eines anderen Mannes ist, auf dem U-Bahnhof Alexanderplatz von einem unbekannten Mann aus einer Gruppe heraus homophob beleidigt und geschlagen.

Polizei Berlin, 1.03.2016

Adresse
U-Bahnhof Alexanderplatz, 10179 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
25.05.2015
Koordinaten (latlng)
52.5215563 13.4111577

09.05.2015 / Berlin-Mitte U-Bahnhof Klosterstraße

Gegen 2.00 Uhr werden ein 25-jähriger und ein 24-jähriger Mann in der U-Bahnlinie 2 aus einer Gruppe von ca. 8 Personen heraus rassistisch beleidigt. Auf dem U-Bahnhof Klosterstraße werden die beiden Männer von der Gruppe verfolgt. Der 25-Jährige wird von zwei Tätern geschlagen und getreten. Einer der Täter verletzt ihn schwer, indem er ihm ein Messer in den Bauch sticht und ihn mit Tritten in das Gleisbett stößt. Die Täter flüchten, stellen sich aber wenige Tage später der Polizei.

Polizei Berlin, 9.05.2015
Berliner Zeitung, 14.05.2015
Tagesspiegel, 14.05.2015
Neues Deutschland, 15.05.2015
ReachOut

Adresse
U-Bahnhof Klosterstraße, 10179 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
09.05.2015
Koordinaten (latlng)
52.5180232 13.4119873

27.04.2015 / Berlin-Mitte

Ein 47-jähriger Journalist einer türkischen Nachrichtenagentur wird gegen 20.20 Uhr aus einer "Bärgida"-Demonstration heraus an der Kreuzung Dorotheenstraße Ecke Wilhelmstraße von einem 50-jährigen Mann mit einer Fahnenstange angegriffen und verletzt.

Polizei Berlin, 28.04.2015
Berliner Zeitung, 28.04.2015
Tagesspiegel, 28.04.2015
rbb-online.de, 28.04.2015

Adresse
Kreuzung Dorotheenstraße/ Wilhelmstraße, 10117 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
27.04.2015
Koordinaten (latlng)
52.5180886 13.380429

09.04.2015 / Berlin-Mitte

Gegen 0.30 Uhr werden vier 17-, 19-, 18-, 20-jährige junge Männer in der Karl-Liebknecht-Straße von zwei unbekannten Männern verfolgt, rassistisch beleidigt und mit Reizgas besprüht.

Polizei Berlin, 28.07.2015

Adresse
Karl-Liebknecht-Straße, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
09.04.2015
Koordinaten (latlng)
52.5226607 13.4098325

28.03.2015 / Berlin-Mitte S-Bahn

Gegen 4.00 Uhr wird ein Mann in der S-Bahn in der Nähe des des Hackeschen Markts von einem Neonazi bedroht, weil er eingreift, als zwei Neonazis einen Mitreisenden rassistisch beleidigen.

Register Mitte

Adresse
Hackeschen Markt, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
28.03.2015
Koordinaten (latlng)
52.5236787 13.4019877

19.02.2015 / Berlin-Mitte

In einem Einkaufszentrum in der Grunerstraße wird ein 42-jähriger Mann gegen 18.45 Uhr von einem Unbekannten rassistisch beleidigt, geschlagen und verletzt. Aufmerksam gewordene Sicherheitsmitarbeiter können den Täter nicht festhalten und er flieht unerkannt.

Polizei Berlin, 20.02.2015
Tagesspiegel, .20.02.2015
Berliner Zeitung, 20.02.2015

Adresse
Grunerstraße, 10178 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
19.02.2015
Koordinaten (latlng)
52.519041 13.4121433

07.02.2015 / Berlin-Mitte

Ein 57-jähriger Mann wird gegen 4.00 Uhr in der Chaussee­straße von mehreren unbekannten Männern homophob beleidigt und mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 28.07.2015

Adresse
Chaussee­straße, 10115 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
07.02.2015
Koordinaten (latlng)
52.5328394 13.3802598

01.01.2015 / Berlin-Mitte U-Bahnhof Friedrichstraße

Gegen 2.30 Uhr bemerkt ein 26-jähriger Mann in einem Zug der U-Bahnlinie 6 am Halleschen Tor sieben Männer, die antisemitische Lieder singen. Als der 26-Jährige die Männer mit seinem Handy filmt und sie auffordert, damit aufzuhören, wird er bespuckt. Auf dem U-Bahnhof Friedrichstraße wird er wieder bespuckt, geschlagen, getreten und verletzt. BVG-Sicherheitsmitarbeiter schreiten ein und die Täter fliehen unerkannt. Ende März wird ein Täter identifiziert.

Polizei Berlin, 3.01.2015
Kölner Stadt-Anzeiger, 5.01.2015
Taz, 6.01.2015
Tagesspiegel, 6.01.2015
Spiegel Online, 6.01.2015
rbb-online.de, 6.01.2015
Süddeutsche Zeitung, 6.01.2015

Adresse
U-Bahnhof Friedrichstraße, 10117 Berlin
Bezirk
Mitte
Vorfallsdatum
01.01.2015
Koordinaten (latlng)
52.5195084 13.3884625
Hinweis ausblenden