Chronik 2018

03.10.2018 / Berlin-Kreuzberg

Die Kirche in der Wassertorstraße, in der sich geflüchtete Menschen aufhalten, wird wiederholt von unbekannten Täter_innen aus rassistischer Motivation mit Steinen beworfen. Die Kirche wird deshalb zeitweise von der Polizei geschützt

Register Friedrichshain-Kreuzberg

Adresse
Wassertorstraße 10969 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
03.10.2018
Koordinaten (latlng)
52.4999966 13.4078663

12.09.2018 / Berlin-Kreuzberg

Gegendemonstrant_innen einer Veranstaltung in einem Biergarten in der Ratiborstraße werden von etwa 40 Aktivist_innen und Sympathisant_innen des „Jugend-widerstands“ aus antisemitischer Motivation beleidigt und mit benutzten Windeln beworfen. Ein Demonstrant wurde massiv körperlich bedroht. Nach 15 Minuten wurde die Gegendemonstrantion von der Polizei begleitend aufgelöst.

Morgenpost.de, 13.09.2018
Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)

Adresse
Ratiborstraße 10999 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
12.09.2018
Koordinaten (latlng)
52.4927039 13.4389646

12.08.2018 / Berlin-Kreuzberg

Eine 35- und eine 36-jährige Frau werden gegen 18.00 Uhr vor dem U-Bahnhof Möckernbrücke von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 13.08.2018
Tagesspiegel, 13.08.2018
berlin.de, 13.08.2018
Siegessäule.de, 13.08.2018
queer.de, 13.08.2018
Neues Deutschland, 14.08.2018

Adresse
U-Bahnhof Möckernbrücke 10963 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
12.08.2018
Koordinaten (latlng)
52.4991181 13.3828513

04.08.2018 / Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Möckernbrücke

Zwei Frauen im Alter vom 35 und 36 Jahren werden gegen 18.10 Uhr im U-Bahnhof Möckernbrücke aus LGBTIQ-feindlicher Motivation von einem unbekannten Mann beleidigt und geschlagen. Eine der Frauen wird gestoßen und am Hals gepackt.

Polizei Berlin, 16.10.2018

Adresse
U-Bahnhof Möckernbrücke 10963 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
04.08.2018
Koordinaten (latlng)
52.49911 13.3826502

12.07.2018 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 14.00 Uhr wird ein 25-jähriger Mann in der Prinzenstraße von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, geschlagen und getreten.

Polizei Berlin, 16.10.2018

Adresse
Prinzenstraße 10969 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
12.07.2018
Koordinaten (latlng)
52.5017615 13.4092405

13.06.2018 / Berlin-Kreuzberg

Nachdem ein Café in der Grimmstraße Nazis und insbesondere Anhänger_innen der AfD Hausverbot erteilt hat, kommt es zu Beleidigungen und massiven Bedrohungen. Das Café und die Mitarbeiter_innen werden vorübergehend unter Polizeischutz gestellt.

Tagesspiegel, 13.06.2018
Berliner Morgenpost, 13.06.2018
Register Friedrichshain-Kreuzberg

Adresse
Grimmstraße 10967 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
13.06.2018
Koordinaten (latlng)
52.4933545 13.4136522

03.06.2018 / Berlin-Kreuzberg

Ein 33-jähriger Mann wird gegen 20.00 Uhr auf der Skalitzer Straße aus LGBTIQ-feindlicher Motivation von einem Unbekannten zuerst beleidigt und dann vom Fahrrad gestoßen. Durch den Sturz bricht sich der 33-Jährige das Schlüsselbein. Der Mann erstattet Anzeige.

ReachOut

Adresse
Skalitzer Straße Skalitzer Straße 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
03.06.2018
Koordinaten (latlng)
52.4993564 13.4281934

21.05.2018 / Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Kottbusser Tor

Gegen 18.40 Uhr wird ein 43-jähriger Mann, der auf dem U-Bahnhof Kottbusser Tor mit einem anderen Mann unterwegs ist, von drei unbekannten Männern auf sein „Davidstern“-Tattoo angesprochen und antisemitisch beleidigt. Der 43-Jährige wird von einem Unbekannten mit einem Kopfstoß angegriffen.

Polizei Berlin, 23.07.2018

Adresse
U-Bahnhof Kottbuser Tor 10999 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
21.05.2018
Koordinaten (latlng)
52.4989969 13.4183337

20.05.2018 / Berlin-Kreuzberg

Beim Karneval der Kulturen wird eine Frau von einem Mann, der ein Schild mit antisemitischem Inhalt trägt, mit diesem Schild nieder geschlagen, am Boden liegend getreten und verletzt. Die Freundin der Frau erstattet Anzeige.

Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)

Adresse
Mehringdamm 10961 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
20.05.2018
Koordinaten (latlng)
52.4930542 13.3876785

10.05.2018 / Berlin-Kreuzberg

Zwei Frauen werden vor einem Restaurant in der Oranienstraße von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt. Der Unbekannte versucht, eine der Frauen zu schlagen. Eine Zeugin greift ein.

Register Friedrichshain-Kreuzberg

Adresse
Oranienstraße 2 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
10.05.2018
Koordinaten (latlng)
52.4995276 13.4257169

01.05.2018 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 18.45 Uhr werden Teilnehmende einer Demonstration, die ein Transparent tragen, an der Ecke Naunyn- und Manteuffelstraße von ca. 15 Personen aus antisemitischer Motivation geschlagen und getreten.

Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)

Adresse
Naunynstraße 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg0001 2
Vorfallsdatum
01.05.2018
Koordinaten (latlng)
52.5012677 13.4235891

01.05.2018 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 22.30 Uhr werden drei Personen auf dem Spreewaldplatz aus einer Gruppe heraus von vier Personen, die den „Hitlergruߓ zeigen mit „Scheiß Zecken“, begrabscht, am Hals gepackt, gestoßen und bedroht.

Register Friedrichshain-Kreuzberg

Adresse
Spreeewaldplatz 10999 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
01.05.2018
Koordinaten (latlng)
52.4982635 13.4310277

01.05.2018 / Berlin-Kreuzberg

Zwei Männer im Alter von 31 und 41 Jahren werden gegen 2.00 Uhr von unbekannten Tätern auf einem Hinterhof in der Skalitzer Straße aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, zu Boden geschlagen und getreten.

Polizei Berlin, 1.02.2019

Adresse
Skalitzer Straße 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
01.05.2018
Koordinaten (latlng)
52.4994487 13.4301874

01.04.2018 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 18.10 Uhr wird eine 37-jährige Transfrau in der Kohlfurter Straße von einem unbekannten Mann, der von einem anderen Unbekannten begleitet wird, aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und bedroht.

Polizei Berlin, 1.04.2018
Tagesspiegel, 1.04.2018
Neues Deutschland, 3.04.2018

Adresse
Kohlfurter Straße 10999 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
01.04.2018
Koordinaten (latlng)
52.4972077 13.4165136

03.03.2018 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 4.00 Uhr wird ein 38-jähriger Mann, der einer Frau helfen will, in der Reichenberger Straße von zwei Hausbewohnern rassistisch beleidigt und mit Pfefferspray besprüht. Der 38-Jährige hatte von einem Balkon des Hauses aus Hilfeschreie einer Frau gehört. Die herbei gerufene Polizei verdächtigt das Opfer, eine Straftat begangen zu haben. Sie bringen den Mann zu Boden, fesseln ihn und nehmen ihn fest.

Register Friedrichshain-Kreuzberg
ReachOut

Adresse
Reichenberger Straße 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
03.03.2018
Koordinaten (latlng)
52.4963027 13.427781

30.01.2018 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 5.25 Uhr wird ein 30-jähriger Mann in der Skalitzer Straße von einem unbekannten Mann, den er in einer Bar kennen gelernt hat, aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, geschlagen, getreten und gewürgt.

Polizei Berlin, 08.03.2018

Adresse
Skalitzer Straße 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
30.01.2018
Koordinaten (latlng)
52.4994487 13.4301874

20.01.2018 / Berlin-Kreuzberg U-Bahn

Gegen 5.10 Uhr werden eine Frau und ein Mann in der U-Bahn zwischen Moritzplatz und Kottbusser Tor durch zwei unbekannte Männer aus antisemitischer Motivation mit abgebrochenen Glasflaschen bedroht.

Register Friedrichshain-Kreuzberg

Adresse
Kottbusser Tor 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
20.01.2018
Koordinaten (latlng)
52.4989969 13.4183337
Hinweis ausblenden