Chronik 2024

09.06.2024 / Berlin-Hohenschönhausen

Drei Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren werden gegen 14.10 Uhr in der Zingster Straße in Neu-Hohenschönhausen von einem 13-jährigen Kind aus einer Gruppe heraus rassistisch beleidigt. Es wird an der Tramhaltestelle Zingster Straße ein Böller auf die Jugendlichen geworfen. Der Böller detoniert unmittelbar neben den Jugendlichen, ohne dass jemand verletzt wird.

Polizei Berlin, 10.06.2024

Adresse
Zingster Straße, 13051 Berlin
Datum
20240609
Kategorie
Hohenschönhausen
Quellen
Polizei Berlin, 10.06.2024
Koordinaten (latlng)
52.5688094 13.4992487

08.06.2024 / Berlin-Friedrichshain

Gegen 20.00 Uhr sitzen zwei Männer im Alter von 25 und 29 Jahren auf einer Wiese im Volkspark Friedrichshain. Als sie sich küssen, werden sie von drei Männern aus einer in der Nähe befindlichen Familiengruppe aufgefordert, das Küssen zu unterlassen. Zeug*innen beobachten, wie die beiden sitzenden Männer von dem Trio getreten, gestoßen und verletzt werden. Die Männer finden Zuflucht bei einer anderen Personengruppe. Zwei der Angreifer im Alter von 34 und 33 Jahren werden von der Polizei vor Ort angetroffen.

Polizei Berlin, 09.06.2024
Tagesspiegel, 09.06.2024
Berliner Zeitung, 09.06.2024
queer.de, 06.06.2024

Adresse
Volkspark Friedrichshain, 10249 berlin
Datum
20240608
Kategorie
Friedrichshain
Quellen
Polizei Berlin, 09.06.2024
Tagesspiegel, 09.06.2024
Berliner Zeitung, 09.06.2024
queer.de, 06.06.2024
Koordinaten (latlng)
52.5280353 13.4363934

05.06.2024 / Berlin-Mitte

Eine schwerbehinderte 65-jährige Frau wird gegen 20.00 Uhr in einer Betreuungseinrichtung in der Tieckstraße von einer 42-jährigen Frau aus ihrem Rollstuhl gestoßen. Die 65-Jährige wird verletzt. Eine Zeugin alarmiert die Polizei. Die 42-Jährige bestätigt auf Nachfrage ein behindertenfeindliches Motiv.

Polizei Berlin, 06.06.2024
Berliner Zeitung, 06.06.2024
Berliner Morgenpost, 06.06.2024
evangelisch.de, 06.06.2024

Adresse
Tieckstraße, 10115 Berlin
Datum
202406052000
Kategorie
Mitte
Quellen
Polizei Berlin, 06.06.2024
Berliner Zeitung, 06.06.2024
Berliner Morgenpost, 06.06.2024
evangelisch.de, 06.06.2024
Koordinaten (latlng)
52.5295443 13.3887473

04.06.2024 / Berlin-Neukölln

Gegen 19.00 Uhr wird ein 24-jähriger Mann in der Karl-Marx-Straße/ Ecke Boddinstraße von einem 45-jährigen Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt und mit der Hand ins Gesicht geschlagen. Er bleibt unverletzt.

Polizei Berlin, 05.06.2024
queer.de, 5.6.2024

Adresse
Karl-Marx-Straße/ Boddinstraße, 12043 Berlin
Datum
202406041900
Kategorie
Neukölln
Quellen
Polizei Berlin, 05.06.2024
queer.de, 5.6.2024
Koordinaten (latlng)
52.4810777 13.4349112

04.06.2024 / Berlin-Kreuzberg

Zwei Männer im Alter von 32 und 33 Jahren werden gegen 8.00 Uhr, nachdem sie eine Toilette eines Spätkaufs in der Oranienstraße verlassen, von einem 31-jährigen Mitarbeiter LGBTIQ*feindlich beleidigt. Die beiden Männer werden von dem Mitarbeiter mit einer Glasflasche gegen die Köpfe geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 05.06.2024
Berliner Zeitung, 05.06.2024
queer.de, 06.06.2024

Adresse
Oranienstraße, 10999 Berlin
Datum
202406040800
Kategorie
Kreuzberg
Quellen
Polizei Berlin, 05.06.2024
Berliner Zeitung, 05.06.2024
queer.de, 06.06.2024
Koordinaten (latlng)
52.501939 13.4169057

03.06.2024 / Berlin-Schöneberg

Gegen 11.15 Uhr wird eine 20-jährige Frau, die in der Ansbacher Straße mit ihrem 1-jährigen Kind unterwegs ist, von einer älteren Frau rassistisch beleidigt. Das Kind im Kinderwagen wird von ihr bespuckt und an der Schulter getroffen. Die Täterin entfernt sich, wird aber von der Polizei in der Nähe angetroffen.

Polizei Berlin, 04.06.2024
stern.de, 04.06.2024

Adresse
Ansbacher Straße, 10787 Berlin
Datum
20240603
Kategorie
Schöneberg
Quellen
Polizei Berlin, 04.06.2024
stern.de, 04.06.2024
Koordinaten (latlng)
52.5016601 13.3420369

31.05.2024 / Berlin-Schöneberg

An der Kreuzung Frobenstraße/ Ecke Bülowstraße wird gegen 1.30 Uhr eine 46-jährige Transfrau von einem unbekannten Mann aus einem Auto heraus transphob beleidigt und mit einer Glasflasche beworfen. Eine 23-jährige Transfrau wird in der Nähe von dem selben Mann beleidigt. Als sie die Straßenseite wechselt, fährt der Mann auf sie zu. Sie kann sich durch einen Sprung zur Seite retten.

Polizei Berlin, 31.05.2024
queer.de, 31.05.2024

Adresse
Bülowstraße, 10783 Berlin
Datum
20240531
Kategorie
Schöneberg
Quellen
Polizei Berlin, 31.05.2024
queer.de, 31.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.4980095 13.3616009

26.05.2024 / Berlin-Mitte

Vor einem Imbiss in der Straße Neue Promenade kommt es gegen 3.10 Uhr zu einem Streit zwischen einem 38-jährigen und einem 20-Jährigen Mann. Der 38-Jährige fühlt sich von Gesängen gestört, die der 20-Jährige in Begleitung von zwei Frauen singt. Dabei wird er von dem 20-Jährigen mit einer Flasche gegen den Kopf geschlagen. Sein 35-jähriger Begleiter wird von dem 20-Jährigen aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Die Gruppe entfernt sich, wird aber von der Polizei in der Nähe angetroffen.Der 38-Jährige und sein Begleiter werden verletzt.

Polizei Berlin, 26.05.2024
queer.de, 26.05.2024

Adresse
Neue Promenade, 10178 Berlin
Datum
202405260310
Kategorie
Mitte
Quellen
Polizei Berlin, 26.05.2024
queer.de, 26.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.5227593 13.4017044

26.05.2024 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 1.00 Uhr werden ein 20- und ein 21-jähriger Mann in der Adalbertstraße von zwei unbekannten Männern aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt und von einem mit Reizgas besprüht. Die Angegriffenen erleiden Verletzungen am Auge.

Polizei Berlin, 26.05.2024
queer.de, 26.05.2024

Adresse
Adalbertstraße, 10997 Berlin
Datum
202405260100
Kategorie
Kreuzberg
Quellen
Polizei Berlin, 26.05.2024
queer.de, 26.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.5044621 13.4215292

25.05.2024 / Berlin-Treptow

Gegen 1.00 Uhr werden ein 30-jähriger Mann und sein 28-jähriger Lebenspartner am S-Bahnhof Treptower Park von drei Männern rassistisch beleidigt. Der 30-Jährige wird von einem Mann mit mit der Faust ins Gesicht geschlagen und verletzt. Die Täter flüchten unerkannt.

Polizei Berlin, 25.05.2024
Tagesspiegel, 26.05.2024
queer.de, 26.05.2024

Adresse
S-Bahnhof Treptower Park, 12435 Berlin
Datum
20240525
Kategorie
Treptow
Quellen
Polizei Berlin, 25.05.2024
Tagesspiegel, 26.05.2024
queer.de, 26.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.4939659 13.4613883

21.05.2024 / Berlin-Kreuzberg Buslinie 140

Ein 11-jähriger Junge wird gegen 17.10 Uhr in einem Bus der Linie 140 aus einer fünf- bis sechsköpfigen Gruppe von Jungen aufgrund von antischwarzem Rassismus beleidigt und geschlagen. An der Haltestelle Adalbertstraße flüchtet der 11-Jährige aus dem Linienbus auf die Fahrbahn und wird von einem vorbeifahrenden PKW erfasst. Der Junge wird durch den Aufprall verletzt und muss im Krankenhaus behandelt werden. Zeug*innen machen die Polizei auf ein 8-jähriges Kind aus der Gruppe aufmerksam.

Polizei Berlin, 22.05.2024
Tagesspiegel, 22.05.2024
Berliner Zeitung, 22.05.2024
rbb24.de, 22.05.2024
ReachOut

Adresse
Adalbertstraße, 10997 Berlin
Datum
20240521
Kategorie
Kreuzberg
Quellen
Polizei Berlin, 22.05.2024
Tagesspiegel, 22.05.2024
Berliner Zeitung, 22.05.2024
rbb24.de, 22.05.2024
ReachOut
Koordinaten (latlng)
52.5044621 13.4215292

19.05.2024 / Berlin-Spandau

Gegen 16.15 Uhr werden ein 17- und ein 18-jähriger Mann in einer Parkanlage am Magistratsweg aus einer sechsköpfigen Gruppe heraus von zwei Unbekannten aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Als der 17-Jährige die Angreifer filmen will, wird er von ihnen mit Reizgas besprüht. Der 18-Jährige wird mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Beide Männer werden verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Polizei Berlin, 20.05.2024
Tagesspiegel, 21.05.2024
queer.de, 20.05.2024

Adresse
Magistratsweg, 13593 Berlin
Datum
20240519
Kategorie
Spandau
Quellen
Polizei Berlin, 20.05.2024
Tagesspiegel, 21.05.2024
queer.de, 20.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.5228094 13.1620823

17.05.2024 / Berlin-Schöneberg

Eine Transfrau wird gegen 12.15 Uhr in der Goebenstraße von zwei Männern aus LGBTIQ*feindlicher Motivation angegriffen. Die Männer im Alter von 34 und 39 Jahren versuchen, die Unbekannte zu treten. Zeug*innen greifen ein, als die Frau, um Hilfe ruft und alarmieren die Polizei, die die zwei Tatverdächtigen in der Nähe festnehmen.

Polizei Berlin, 30.05.2024
Tagesspiegel, 31.05.2024

Adresse
Goebenstraße, 10783 Berlin
Datum
20240517
Kategorie
Schöneberg
Quellen
Polizei Berlin, 30.05.2024
Tagesspiegel, 31.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.4939349 13.3642743

14.05.2024 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 22.00 Uhr werden eine 22-Jährige Frau und ihre 23-jährigen Freundin an einer Kasse in einem Supermarkt in der Skalitzer Straße von zwei Männern aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Beim Verlassen der Filiale werden sie von den zwei Männern verfolgt und mit einer Flasche und einer Eispackung beworfen und erneut transphob beleidigt. Die 22-Jährige wird verletzt.

Polizei Berlin, 15.05.2024

Adresse
Skalitzer Straße, 10999 Berlin
Datum
20240514
Kategorie
Kreuzberg
Quellen
Polizei Berlin, 15.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.4991707 13.4277063

12.05.2024 / Berlin-Mitte

Ein 43-jähriger Mann, der eine Israelflagge an seiner Hand festgebunden hat, wird gegen 17.50 Uhr auf dem Heimweg an einer Bushaltestelle am Potsdamer Platz von einem 16-jährigen Jugendlichen aus antisemitischer Motivation angegriffen. Polizeibeamte in Zivil beobachten, wie der 16-Jährige versucht, dem 43-Jährigen die Flagge zu entreißen, wobei dieser zu Boden stürzt und Schürfwunden an beiden Händen erleidet.

Polizei Berlin, 13.05.2024

Adresse
Potsdamer Platz, 10785 Berlin
Datum
202405121750
Kategorie
Mitte
Quellen
Polizei Berlin, 13.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.5096488 13.3759441

12.05.2024 / Berlin-Köpenick

Gegen 17.00 Uhr wird ein 13-jähriger Jugendlicher an der Rudower Straße von einem 38-jährigen Mann rassistisch beleidigt und gestoßen.

Polizei Berlin, 13.05.2024

Adresse
Rudower Straße, 12557 Berlin
Datum
202405121700
Kategorie
Köpenick
Quellen
Polizei Berlin, 13.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.441084 13.5639143

09.05.2024 / Berlin-Köpenick

Am Nachmittag fahren mehrere Männer mit dem Rad in der Nähe des Kleinen Müggelsee und beleidigen ihnen entgegenkommende Personen antiziganistisch und antisemitisch. Als die Betroffenen darauf reagieren, werden sie angegriffen.

Register Treptow-Köpenick

Adresse
Kleiner Müggelsee, 12589 Berlin
Datum
20240509
Kategorie
Köpenick
Quellen
Register Treptow-Köpenick
Koordinaten (latlng)
52.4294019 13.6759151

07.05.2024 / Berlin-Neukölln

Die Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe wird gegen 16.15 Uhr in einer Bibliothek in der Straße Alt-Rudow von einem Mann von hinten mit einem Beutel, gefüllt mit hartem Inhalt, attackiert. Sie wird am Kopf und am Nacken getroffen und verletzt. Der Täter entfernt sich unerkannt.

Polizei Berlin, 08.05.2024

Adresse
Alt-Rudow, 12357 Berlin
Datum
20240507
Kategorie
Neukölln
Quellen
Polizei Berlin, 08.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.4188477 13.4941204

05.05.2024 / Berlin-Köpenick

Eine 44-jährige Frau wird gegen 9.00 Uhr an einer Straßenbahnhaltestelle an der Bahnhofstraße/ Ecke Lindenstraße von einer ebenfalls 44 Jahre alten Frau rassistisch beleidigt. Die 44-Jährige wird gestoßen, wodurch sie mit dem Kopf gegen die Glasscheibe des Wartehäuschens prallt und sich verletzt.

Polizei Berlin, 06.05.2024

Adresse
Bahnhofstraße & Lindenstraße, 12555 Berlin
Datum
202405050900
Kategorie
Köpenick
Quellen
Polizei Berlin, 06.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.4508462 13.572058

03.05.2024 / Berlin-Tiergarten

Gegen 17.00 Uhr sitzt ein 34-jähriger Mann mit einer israelischen Flagge im Außenbereich eines Lokals in der Beusselstraße. Ein Mann, der vorher auf einem E-Scooter vorbeigefahren ist, beleidigt den 34-Jährigen antisemitisch, schlägt ihm mit der Faust ins Gesicht und stiehlt ihm seine Geldbörse, die auf dem Tisch liegt. Der 34-Jährige stürzt zu Boden und der Angreifer entfernt sich unerkannt.

Adresse
Beusselstraße, 10553 Berlin
Datum
202405031700
Kategorie
Tiergarten
Koordinaten (latlng)
52.5343357 13.3287218

03.05.2024 / Berlin-Wedding

Ein 54-jähriger Mann, der einen jüdischen Gebetsmantel unter seiner Kleidung trägt, wird gegen 16.00 Uhr in der Brunnenstraße in Gesundbrunnen von einem unbekannten Mann aus antisemitischer Motivation beleidigt. Der 54-Jährige wird zu Boden gestoßen und danach mit einem am Straßenrand stehenden E-Scooter verletzt.

Polizei Berlin, 04.05.2024

Adresse
Brunnenstraße, 13355 Berlin
Datum
202405031600
Kategorie
Wedding
Quellen
Polizei Berlin, 04.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.5408007 13.3941326

01.05.2024 / Berlin-Tiergarten

Eine 31-jährige Transfrau wird gegen 14.20 Uhr in der Kurfürstenstraße von einem Unbekannten, der sich ihr von hinten nähert, mit einem Gürtel auf den Kopf geschlagen. Zeug*innen bestätigen die Aussagen der 31-Jährigen, die verletzt in ein Krankenhaus gebracht wird.

Polizei Berlin, 02.05.2024

Adresse
Kurfürstenstraße, 10785 Berlin
Datum
20240501
Kategorie
Tiergarten
Quellen
Polizei Berlin, 02.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.5010066 13.3583057

01.05.2024 / Berlin-Lichtenberg

Gegen 20.00 Uhr wird eine dreiköpfige Gruppe auf dem Vorplatz des Bahnhofs Lichtenberg von einem 47-jährigen Mann rassistisch beleidigt. Der 47-Jährige versucht, einen 26-jährigen Mann zu schlagen, wobei der 15-jährige Sohn des Mannes eingreift. Bevor Beamt*innen der Bundespolizei den Angreifer festnehmen, wirft er noch ein Eis in Richtung der Gruppe.

Bundespolizei, 02.05.2024

Adresse
Bahnhof Lichtenberg, 10317 Berlin
Datum
20240501
Kategorie
Lichtenberg
Quellen
Bundespolizei, 02.05.2024
Koordinaten (latlng)
52.5110128 13.4986981

28.04.2024 / Berlin-Lichtenberg Tramlinie M17

Gegen 21.45 Uhr wird ein 54-jähriger Mann, der eine Halskette mit Bezug zur Ukraine trägt, in einer Tram der Linie M17 aus einer Gruppe von bis zu vier Personen rassistisch beleidigt. In der Höhe der Haltestelle Treskowallee/ HTW Berlin, wird der 54-Jährige von einem Mann aus der Gruppe ins Gesicht geschlagen, verletzt und muss im Krankenhaus behandelt werden. Der Verletzte wendet sich ein paar Haltestellen später an den Tramfahrer, der die Polizei und Rettungskräfte ruft.

Polizei Berlin, 29.04.2024

Adresse
Treskowallee, 10318 Berlin
Datum
20240428
Kategorie
Lichtenberg
Quellen
Polizei Berlin, 29.04.2024
Koordinaten (latlng)
52.4810577 13.5251114

17.04.2024 / Berlin-Steglitz Bushaltestelle

Eine 37-jährige Frau wird gegen 15.00 Uhr an der Bushaltestelle S-Bahnhof Lankwitz von einem 58-jährigen Mann, den sie zur Rede stellt, weil er ein antisemitisches Lied singt, beleidigt und an den Haaren gezogen. Die 37-Jährige erleidet Schmerzen am Kopf und muss im Krankenhaus behandelt werden.

Polizei Berlin, 18.04.2024

Adresse
S-Bahnhof Lankwitz, 12247 Berlin
Datum
20240417
Kategorie
Steglitz
Quellen
Polizei Berlin, 18.04.2024
Koordinaten (latlng)
52.4390911 13.3424391

14.04.2024 / Berlin-Neukölln

In einem Lokal in der Pannierstraße findet eine Veranstaltung für Frauen, Lesben, agender, intergeschlechtliche, nichtbinäre und trans­geschlechtliche Personen statt. Gegen 0.30 Uhr stehen mehrere Gäste vor dem Lokal. Sie werden von einem unbekannten Mann, in Begleitung eines anderen Mannes, mit Reizgas besprüht. Mindestens fünf Feiernde im Alter zwischen 25 und 30 Jahren werden verletzt.

Polizei Berlin, 14.04.2024

Adresse
Pannierstraße, 12043 Berlin
Datum
20240414
Kategorie
Neukölln
Quellen
Polizei Berlin, 14.04.2024
Koordinaten (latlng)
52.4865244 13.4306561

05.04.2024 / Berlin-Neukölln

Zwei Frauen im Alter von 36 und 47 Jahren gehen gegen 17.00 Uhr Hand in Hand auf dem Gehweg der Pannierstraße in Richtung Maybachufer. Die 36-Jährige wird aus LGBTIQ*feindlicher Motivation aus einer entgegenkommenden Gruppe von einem Jugendlichen in den Intimbereich geschlagen. Als die 47-Jährige eingreift, werden beide Frauen zu Boden geschlagen und die Jugendlichen treten auf sie ein.

Polizei Berlin, 06.04.2024

Adresse
Pannierstraße, 12043 Berlin
Datum
20240405
Kategorie
Neukölln
Quellen
Polizei Berlin, 06.04.2024
Koordinaten (latlng)
52.4865244 13.4306561

04.04.2024 / Berlin-Tiergarten U-Bahnhof Kurfürstenstraße

Gegen 19.00 Uhr wird ein 35-jähriger Mann im U-Bahnhof Kurfürstenstraße von einem 29-jährigen Mann rassistisch beleidigt. Der 35-Jährige wird an seinem Schal gezogen und dadurch am Hals verletzt. Der 29-Jährige flüchtet in eine Bahn der Linie U3, wird aber später von der Polizei festgenommen.

Polizei Berlin, 05.04.2024

Adresse
U-Bahnhof Kurfürstenstraße, 10785 Berlin
Datum
20240404
Kategorie
Tiergarten
Quellen
Polizei Berlin, 05.04.2024
Koordinaten (latlng)
52.499834 13.3623797

03.04.2024 / Berlin-Köpenick

Eine Frau, die mit ihrem Kind mit dem Fahrrad in der Oberspreestraße auf dem Gehweg unterwegs ist, wird von einem unbekannten Mann angehalten. Er stößt sie mit voller Kraft mit beiden Armen nach hinten und beleidigt sie aufgrund von antischwarzem Rassismus.

Register Treptow-Köpenick

Adresse
Oberspreestraße, 12555 Berlin
Datum
20240403
Kategorie
Köpenick
Quellen
Register Treptow-Köpenick
Koordinaten (latlng)
52.4466519 13.5593828

30.03.2024 / Berlin-Köpenick

Eine 29- und eine 57-jährige Frau, sowie ein 29- und ein 65-jähriger Mann picknicken gegen 15.30 Uhr am Ufer in der Straße zum Müggelhort. Eine 67-jährige Frau lässt ihrem Hund frei laufen. Der Hund springt den 29-Jährigen an und verletzt ihn. Seine Besitzerin beleidigt die Picknickenden dabei rassistisch. Sie schlägt mit der Hundeleine auf die Gruppe ein, ohne sie zu verletzen. Als eine Zeugin den Streit filmt, wird sie von der 67-Jährigen bedroht. Obwohl die Täterin sich entfernt, kann sie von der Polizei später ausfindig gemacht werden.

Polizei Berlin, 01.04.2024
Berliner Zeitung, 10.04.2024
Spiegel, 11.04.2024

Adresse
Straße zum Müggelhort, 12559 Berlin
Datum
20240330
Kategorie
Köpenick
Quellen
Polizei Berlin, 01.04.2024
Berliner Zeitung, 10.04.2024
Spiegel, 11.04.2024
Koordinaten (latlng)
52.4260499 13.6629257

25.03.2024 / Berlin-Wilmersdorf Bushaltestelle

Gegen 9.30 Uhr wird ein 37-jähriger Busfahrer der Linie M19 an der Bushaltestelle S-Bahnhof Halensee von einer Frau aus rassistischer Motivation beleidigt. Nachdem der Fahrer die Frau aufgefordert hat, den Bus zu verlassen, wird er von ihr mit zwei Faustschlägen gegen die Unterarme leicht verletzt. Die Täterin entfernt sich vom Ort bevor die Polizei eintrifft.

Polizei Berlin, 19.01.2024
Berliner Zeitung, 25.03.2024
Tagesspiegel, 26.03.2024

Adresse
S-Bahnhof Halensee, 10711 Berlin
Datum
20240325
Kategorie
Wilmersdorf
Quellen
Polizei Berlin, 19.01.2024
Berliner Zeitung, 25.03.2024
Tagesspiegel, 26.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.4966417 13.2899556

22.03.2024 / Berlin-Wedding

Ein 50-jähriger Mann wird gegen 20.40 Uhr in einem Wohnhaus in der Pankstraße im Hausflur von einem 58-jährigen Hausbewohner aus rassistischer Motivation mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Mann wird beleidigt und erleidet Verletzungen am Kopf.

Polizei Berlin, 23.03.2024
Tagesspiegel, 23.03.2024

Adresse
Pankstraße, 13357 Berlin
Datum
20240322
Kategorie
Wedding
Quellen
Polizei Berlin, 23.03.2024
Tagesspiegel, 23.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.5525103 13.3817724

20.03.2024 / Berlin-Tiergarten U-Bahnhof Turmstraße

Gegen 12.50 Uhr werden zwei Männer im Alter von 23 und 25 Jahren, die sich in einer indischen Sprache unterhalten, in Moabit auf dem U-Bahnhof Turmstraße von zwei Unbekannten aus rassistischer Motivation unvermittelt in den Schwitzkasten genommen und festgehalten. Der eine Angreifer reißt dem 23-Jährigen die Halskette vom Hals und versucht, ihm auch den Ohrring zu entreißen. Während des Angriffs rufen die Unbekannten anti-israelische Sprüche. Den Attackierten gelingt es, sich aus den Schwitzkästen zu befreien und sich in einen einfahrenden Zug zu retten. Der 25-Jährige wird am Hals verletzt.

Polizei Berlin, 21.03. 2024
Tagesspiegel, 21.03.2024
Berliner Zeitung, 21.03.2024

Adresse
U-Bahnhof Tiergarten, 10551 Berlin
Datum
20240320
Kategorie
Tiergarten
Quellen
Polizei Berlin, 21.03. 2024
Tagesspiegel, 21.03.2024
Berliner Zeitung, 21.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.52594 13.34142

16.03.2024 / Berlin-Tempelhof U-Bahnhof Alt-Mariendorf

Eine 24-jährige Frau wird gegen 11.00 Uhr auf dem U-Bahnhof Alt-Mariendorf von einer 46-jährigen Frau rassistisch beleidigt. Die 24-Jährige wird von der älteren Frau ins Gesicht gefasst, sie wird gestoßen und verletzt.

Polizei Berlin, 17.03.2024
Tagesspiegel, 17.03.2024
Berliner Zeitung, 17.03.2024

Adresse
U-Bahnhof Alt-Mariendorf, 12107 Berlin
Datum
20240316
Kategorie
Tempelhof
Quellen
Polizei Berlin, 17.03.2024
Tagesspiegel, 17.03.2024
Berliner Zeitung, 17.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.4403768 13.3879678

16.03.2024 / Berlin-Neukölln

Gegen 18.10 Uhr wird ein 27-jähriger Mann in einer Bahn der Linie U7 von einem Unbekannten rassistisch beleidigt und an der Station Grenzallee aus der Bahn gestoßen. Der 27-Jährige wird auf den Boden gestoßen, mit den Fäusten geschlagen und verletzt, bis ein Passant dazwischengeht. Beide Männer kehren in die Bahn zurück. Der Angreifer steigt an der Station Blaschkoallee aus.

Polizei Berlin, 17.03.2024
Tagesspiegel, 17.03.2024
Berliner Zeitung, 17.03.2024

Adresse
Grenzallee, 12057 Berlin
Datum
20240316
Kategorie
Neukölln
Quellen
Polizei Berlin, 17.03.2024
Tagesspiegel, 17.03.2024
Berliner Zeitung, 17.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.4655954 13.4555582

15.03.2024 / Berlin-Neukölln

Am U-Bahnhof Boddinstraße wird eine Person, als sie aus der Bahn steigt, von einem Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Der Person wird ein LGBTIQ*freundlicher Aufnäher abgerissen. Das Patch zeigt einen Stöckelschuh, welcher ein Hakenkreuz zerstört. Die Person wird von dem Mann bis nach Hause verfolgt.

Register Neukölln

Adresse
U-Bahnhof Boddinstraße 12053 Berlin
Datum
20240315
Kategorie
Neukölln
Quellen
Register Neukölln
Koordinaten (latlng)
52.4806656 13.424891

08.03.2024 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 16.00 Uhr wird ein Mann in einem Café in der Falckensteinstraße von einem 31-jährigen Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Eine 29-jährige Zeugin mischt sich ein und wird auch beleidigt, mehrfach gegen den Kopf geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 09.03.2024

Adresse
Falckensteinstraße, 10997 Berlin
Datum
20240308
Kategorie
Kreuzberg
Quellen
Polizei Berlin, 09.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.4987968 13.4425799

08.03.2024 / Berlin-Prenzlauer Berg

Ein 27-jähriger Mann besucht gegen 2.30 Uhr einen Spätkauf an der Schönhauser Allee, während seine zwei Begleitpersonen vor dem Geschäft aus einer Gruppe von acht Männern heraus von einem der Männer aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt werden. Als der 27-Jährige sich schützend vor seine Begleitung stellt, wird ihm von dem Mann ins Gesicht gespuckt. Weitere Männer schlagen mit Fäusten auf ihn ein, bevor sie flüchten. Der 27-Jährige erleidet Verletzungen im Gesicht und am Kopf.

Polizei Berlin, 08.03.2024
queer.de, 08.03.2024

Adresse
Schönhauser Allee, 10439 Berlin
Datum
20240308
Kategorie
Prenzlauer Berg
Quellen
Polizei Berlin, 08.03.2024
queer.de, 08.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.5493182 13.4138879

06.03.2024 / Berlin-Neukölln

Zwei Frauen sitzen auf einer Parkbank auf dem Reuterplatz und küssen sich. Sie werden aus einer Gruppe Jugendlicher mit einem Pflasterstein beworfen. Der Stein verfehlt die betroffenen Personen.

Register Neukölln

Adresse
Reuterplatz, 12047 Berlin
Datum
20240306
Kategorie
Neukölln
Quellen
Register Neukölln
Koordinaten (latlng)
52.4899121 13.4290356

06.03.2024 / Berlin-Treptow

Gegen 17.00 Uhr zeigt ein Mann an einem Imbiss an der Schnellerstraße/ Ecke Spreestraße einen Hitlergruß. Als er von einer Frau darauf angesprochen wird, zieht er eine Waffe, richtet sie auf die Frau und bedroht sie damit massiv.

Polizei Berlin, 07.03.2024

Adresse
Schnellerstraße/ Ecke Spreestraße, 12439 Berlin
Datum
20240306
Kategorie
Treptow
Quellen
Polizei Berlin, 07.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.4561716 13.5111034

05.03.2024 / Berlin-Neukölln

Gegen 12.45 Uhr werden zwei 17-jährige Frauen, von der eine ein Kopftuch trägt, an der Fuldastraße/ Ecke Donaustraße von einem unbekannten Radfahrer aus antimuslimischer Motivation beleidigt. Anschließend spuckt der Mann in Richtung der Jugendlichen, wodurch eine der beiden im Gesicht getroffen wird.

Polizei Berlin, 06.03.2024
Berliner Zeitung, 06.03.2024

Adresse
Fuldastraße & Donaustraße, 12103 Berlin
Datum
20240305
Kategorie
Neukölln
Quellen
Polizei Berlin, 06.03.2024
Berliner Zeitung, 06.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.4828775 13.4346689

29.02.2024 / Berlin-Tempelhof

Ein 26-jähriger Mann wird gegen 22.30 Uhr in einem Bus der Linie 106 von zwei Jugendlichen aus LGBTIQ*feindlicher Motivation angesprochen. Der 26-Jährige wird, nachdem er am Alboinplatz aus dem Bus gestiegen ist, von den Jugendlichen verfolgt und beleidigt. In der Nähe seiner Wohnung wird er von einem der Jugendlichen bespuckt.

Polizei Berlin, 01.03.2024
Berliner Zeitung, 01.03.2024
Berliner Morgenpost, 01.03.2024
queer.de, 01.03.2024

Adresse
Friedrich-Wilhelm-Straße, 12103 Berlin
Datum
20240229
Kategorie
Tempelhof
Quellen
Polizei Berlin, 01.03.2024
Berliner Zeitung, 01.03.2024
Berliner Morgenpost, 01.03.2024
queer.de, 01.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.4587077 13.378735

29.02.2024 / Berlin-Wedding

Gegen 11.45 Uhr sind zwei Männer, 25 und 29 Jahre alt, Hand in Hand am S-Bahnhof Wollankstraße unterwegs. In der Bahnhofsunterführung am Ausgang Sternstraße kommt ihnen ein Mann entgegen, der sie aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt und sie schlägt. Der Täter wird von der Polizei in der Nähe festgenommen.

Polizei Berlin, 01.03.2024
queer.de, 01.03.2024

Adresse
S-Bahnhof Wollankstraße, 13359 Berlin
Datum
20240229
Kategorie
Wedding
Quellen
Polizei Berlin, 01.03.2024
queer.de, 01.03.2024
Koordinaten (latlng)
52.5657655 13.3910674

22.02.2024 / Berlin-Schöneberg

Eine 22-jährige Frau und ihr ein Jahr älterer Lebensgefährte schieben gegen 18.30 Uhr auf der Langenscheidtbrücke einen Kinderwagen, in dem sich zwei Zweijährige befinden. Eine 36-jährige vorbeikommende Frau beleidigt die Familie rassistisch, spuckt in den Kinderwagen und trifft die beiden Kinder im Gesicht.

Polizei Berlin, 23.02.2024
Tagesspiegel, 23.02.2024
Berliner Zeitung, 23.02.2024

Adresse
Langenscheidtbrücke, 10827 Berlin
Datum
20240222
Kategorie
Schöneberg
Quellen
Polizei Berlin, 23.02.2024
Tagesspiegel, 23.02.2024
Berliner Zeitung, 23.02.2024
Koordinaten (latlng)
52.4885866 13.3633985

19.02.2024 / Berlin-Friedrichshain

Ein Mann trägt anlässlich der Berlinale einen traditionellen Kimono, als er in der Ringbahn von einem Mann mit Fahrrad entdeckt wird. Dieser nähert sich, flucht, beleidigt den Mann antiasiatisch rassistisch, bespuckt ihn und trifft ihn am Kimono. Als die betroffene Person am Ostkreuz aus der Bahn flieht, wird sie von dem Unbekannten verfolgt.

Register Friedrichshain-Kreuzberg
reddit.com

Adresse
S-Bahnhof Ostkreuz, 10245 Berlin
Datum
20240219
Kategorie
Friedrichshain
Quellen
Register Friedrichshain-Kreuzberg
reddit.com
Koordinaten (latlng)
52.503166 13.469334

19.02.2024 / Berlin-Friedrichshain

Gegen 22.00 Uhr wird ein 30-jähriger Mann in einem Restaurant auf dem Mercedes-Platz [heute Uber-Platz] von einem unbekannten Mann in russischer Sprache angesprochen, aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Der 30-Jährige klagt über Schmerzen im Gesicht.

Polizei Berlin, 20.02.2024
Tagesspiegel, 20.02.2024
queer.de, 20.02.2024

Adresse
Mercedes-Platz, 10243 Berlin
Datum
20240219
Kategorie
Friedrichshain
Quellen
Polizei Berlin, 20.02.2024
Tagesspiegel, 20.02.2024
queer.de, 20.02.2024
Koordinaten (latlng)
52.5053609 13.4428696

17.02.2024 / Berlin-Charlottenburg

Gegen 15.45 Uhr wird ein 41-jährigen Mann, der wegen einer stillen Mahnwache für die israelischen Geiseln auf dem Wittenbergplatz zwei Israelfahnen mit sich führt, auf dem Vorplatz des U-Bahnhofs Wittenbergplatz von drei bis vier Jugendlichen aus antisemitischer Motivation bedrängt. Eine Fahne, die an einem Stab befestigt ist, wird ihm entrissen. Beim Entreißen der zweiten Fahne, die um seinen Hals gebunden ist, wird der 41-Jährige gewürgt und verletzt.

Polizei Berlin, 18.02.2024
Jüdische Allgemeine, 18.02.2024

Adresse
Wittenbergplatz, 10789 Berlin
Datum
20240217
Kategorie
Charlottenburg
Quellen
Polizei Berlin, 18.02.2024
Jüdische Allgemeine, 18.02.2024
Koordinaten (latlng)
52.501839 13.343

14.02.2024 / Berlin-Spandau

Eine Frau und ihre beiden Kinder, die auf dem Weg zur Schule sind, werden von einem Mann aus antimuslimischer Motivation beleidigt und mit einer Bierflasche beworfen. Ein Kind wird am Bein getroffen und verletzt. Die Familie erstattet keine Anzeige.

Register Spandau

Adresse
Falkenseer Chaussee, 13589 Berlin
Datum
20240214
Kategorie
Spandau
Quellen
Register Spandau
Koordinaten (latlng)
52.5498539 13.1727466

10.02.2024 / Berlin-Schöneberg S-Bahnlinie 46

Gegen 6.00 Uhr werden ein 18-jähriger und ein 21-jähriger Mann in einer S-Bahn der Linie 46 zwischen den Bahnhöfen Tempelhof und Südkreuz von einem 41-jährigen Reisenden aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt und mit einer Schere bedroht. Als die beiden Männer die S-Bahn beim Halt am Bahnhof Südkreuz verlassen wollen, tritt der 41-Jährige einem der beiden gegen den Oberschenkel.

Bundespolizei, 12.02.2024
queer.de, 12.02.2024

Adresse
General-Pape-Straße 1, 12101 Berlin
Datum
20240210
Kategorie
Schöneberg
Quellen
Bundespolizei, 12.02.2024
queer.de, 12.02.2024
Koordinaten (latlng)
52.4748296 13.3656781

04.02.2024 / Berlin-Marzahn

Ein 23-jähriger Mann begegnet gegen 5.00 Uhr in der Havemannstraße in Höhe eines Imbisses einer vierköpfiger Männergruppe, aus der heraus er aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt wird. Drei Personen aus der Gruppe schlagen auf ihn ein und treten ihn, als er am Boden liegt. Als ein Mitarbeiter aus dem Imbiss zur Hilfe kommt, flüchten die Angreifer. Der 23-Jährige wird verletzt und muss im Krankenhaus behandelt werden.

Polizei Berlin, 04.02.2024
Tagesspiegel, 04.02.2024
Berliner Morgenpost, 04.02.2024
queer.de, 04.02.2024

Adresse
Havemannstraße, 12689 Berlin
Datum
20240204
Kategorie
Marzahn
Quellen
Polizei Berlin, 04.02.2024
Tagesspiegel, 04.02.2024
Berliner Morgenpost, 04.02.2024
queer.de, 04.02.2024
Koordinaten (latlng)
52.5678112 13.5736004

02.02.2024 / Berlin-Mitte

Eine Frau wird gegen 16.00 Uhr an einer Bushaltestelle Hannoversche Straße/ Ecke Philippstraße von einer Frau, die mit einem Rollator voller leerer Flaschen unterwegs ist, aus rassistischer Motivation beleidigt. Die unbekannte Frau versucht, die Frau anzuspucken und bewirft sie mit einer leeren Sektflasche. Ein Zeuge greift ein. Eine Bekannte der Frau kommt ihr zur Hilfe und ruft die Polizei, die die Angreiferin festnimmt.

Register Mitte

Adresse
Hannoversche Straße & Philippstraße, 10115 Berlin
Datum
20240202
Kategorie
Mitte
Quellen
Register Mitte
Koordinaten (latlng)
52.5274001 13.382525

02.02.2024 / Berlin-Mitte

Gegen 23.45 Uhr trifft ein 30-jähriger Mann, der mit einer 24-jährigen Bekannten in der Brunnenstraße unterwegs ist, einen 23 Jahre alten Mitstudierenden seiner Universität. Zwischen beiden Männern entwickelt sich ein Streitgespräch, bei dem der 24-Jährige dem 30-Jährigen aus antisemitischer Motivation ins Gesicht schlägt, den am Boden liegenden Mann tritt und dann flüchtet. Der 30-Jährige wird verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Polizei Berlin, 03.02.2024
Tagesspiegel, 03.02.2024
Berliner Zeitung, 04.02.2024
Berliner Morgenpost, 04.02.2024
Der Spiegel, 05.02.2024
Süddeutsche Zeitung, 05.02.2024
Tageszeitung, 6.02.2024
Jüdische Allgemeine, 06.02.2024
rbb24.de, 06.02.2024

Adresse
Brunnenstraße, 10119 Berlin
Datum
20240202
Kategorie
Mitte
Quellen
Polizei Berlin, 03.02.2024
Tagesspiegel, 03.02.2024
Berliner Zeitung, 04.02.2024
Berliner Morgenpost, 04.02.2024
Der Spiegel, 05.02.2024
Süddeutsche Zeitung, 05.02.2024
Tageszeitung, 6.02.2024
Jüdische Allgemeine, 06.02.2024
rbb24.de, 06.02.2024
Koordinaten (latlng)
52.5327209 13.3988573

31.01.2024 / Berlin-Lichtenberg

Eine 43-jährige Transfrau wird gegen 14.00 Uhr in der Tram der Linie 21 an der Haltestelle Marktstraße von einer 17-jährigen und einer 23-jährigen Frau aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Die 43-Jährige, die die beiden Frauen ihrerseits rassistisch beleidigt, wird geschlagen und getreten.

Polizei Berlin, 02.02.2024
Berliner Zeitung, 02.02.2024
queer.de, 03.02.2024

Adresse
Marktstraße, 10317 Berlin
Datum
20240131
Kategorie
Lichtenberg
Quellen
Polizei Berlin, 02.02.2024
Berliner Zeitung, 02.02.2024
queer.de, 03.02.2024
Koordinaten (latlng)
52.5037872 13.4725842

27.01.2024 / Berlin-Charlottenburg

Gegen 15.45 Uhr wird ein 72-jähriger Mann, nachdem er an der Haltestelle Kaiser-Friedrich-Straße/ Ecke Kantstraße in einen Bus der Linie X34 eingestiegen ist, von einer unbekannten Frau rassistisch und antisemitisch beleidigt. Der 72-Jährige wird von der Unbekannten mit der Faust gegen den Kopf geschlagen. An der Haltestelle Savignyplatz flüchtet der Mann aus dem Bus. Er zeigt später den Vorfall bei der Polizei an.

Polizei Berlin, 28.01.2024
Berliner Zeitung, 28.01.2024

Adresse
Savignyplatz, 10623 Berlin
Datum
20240127
Kategorie
Charlottenburg
Quellen
Polizei Berlin, 28.01.2024
Berliner Zeitung, 28.01.2024
Koordinaten (latlng)
52.5057936 13.3217451

26.01.2024 / Berlin-Reinickendorf

Ein 14-jähriger Schüler wird gegen 11.30 Uhr in einem Gymnasium an der Königshorster Straße im Märkischen Viertel von einem 15-jährigen Mitschüler rassistisch beleidigt. Im Laufe des Tages wird der 14-Jährige angegriffen und verletzt. Nachdem er sich gegenüber einer Lehrer*in äußert, wird er durch den Mitschüler mit dem Tode bedroht.

Polizei Berlin, 27.01.2024

Adresse
Königshorster Straße, 13439 Berlin
Datum
20240126
Kategorie
Reinickendorf
Quellen
Polizei Berlin, 27.01.2024
Koordinaten (latlng)
52.5973743 13.3508344

25.01.2024 / Berlin-Friedrichshain

Gegen 13.45 Uhr, während einer Fahrscheinkontrolle in der Tram, entfernt sich ein Mann an der Haltestelle Bersarinplatz. Der Mann wird von drei Kontrolleuren aufgrund von antiasiatischem Rassismus an einem Hauseingang festgehalten und angeschrien. Der Angegriffene wird mit dem Gesicht gegen die Fassade gedrückt und von den Kontrolleuren gegen das Knie und den Fuß getreten. Eine Zeugin greift ein und alarmiert die Polizei, die das Vorgehen als Körperverletzung dokumentiert.

Register Friedrichshain-Kreuzberg

Adresse
Bersarinplatz, 10249 Berlin
Datum
20240125
Kategorie
Friedrichshain
Quellen
Register Friedrichshain-Kreuzberg
Koordinaten (latlng)
52.5186433 13.453318

22.01.2024 / Berlin-Friedrichshain U-Bahnhof Samariterstraße

Ein 41-jähriger Mann, der sich einmischt, weil eine 40-jährige Frau in der U-Bahnlinie 5 in Richtung Hönow in einem Gespräch mit ihrer Mutter sich rassistisch äußert, wird gegen 18.45 Uhr von der Frau beleidigt. Auch eine 29-jährige Frau wird rassistisch beleidigt. Als der 43-jährige U-Bahnfahrer versucht, die Situation zu beruhigen, versucht die 40-Jährige ihn zu schlagen, wobei der Schlag den Fahrer nur knapp verfehlt.

Polizei Berlin, 23.01.2024
Berliner Zeitung,23.01.2024

Adresse
U-Bahnhof Samariterstraße, 10247
Datum
20240122
Kategorie
Friedrichshain
Quellen
Polizei Berlin, 23.01.2024
Berliner Zeitung,23.01.2024
Koordinaten (latlng)
52.5147677 13.4630192

21.01.2024 / Berlin-Prenzlauer Berg

Gegen 15.30 Uhr wird ein 20-jähriger Mann an der Ecke Greifswalder Straße/ Erich-Weinert-Straße von einer Gruppe von sieben extrem rechten Jugendlichen als politischer Gegner beleidigt. Der 20-Jährige wird umzingelt, geschlagen, getreten und verletzt. Ein Mann und eine Frau beobachten, wie die Jugendlichen dem Mann einen Aufnäher vom Rucksack abreißen. Die Polizei kann zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren in der Nähe festnehmen.

Polizei Berlin, 22.01.2024
Tagesspiegel, 22.01.2024
Berliner Morgenpost, 22.01.2024

Adresse
Greifswalder Str. & Erich-Weinert-Straße, 10409 Berlin
Datum
20240121
Kategorie
Prenzlauer Berg
Quellen
Polizei Berlin, 22.01.2024
Tagesspiegel, 22.01.2024
Berliner Morgenpost, 22.01.2024
Koordinaten (latlng)
52.5434341 13.4412826

19.01.2024 / Berlin-Schöneberg

In der Nähe des U-Bahnhofs Walther-Schreiber-Platz wird eine Frau von einer unbekannten Frau aufgrund von antiasiatischem Rassismus beleidigt und angegriffen. Ein Zeuge, der die Situation beobachtet, greift schützend ein.

Register Tempelhof-Schöneberg

Adresse
Walther-Schreiber-Platz, 12161 Berlin
Datum
20240119
Kategorie
Schöneberg
Quellen
Register Tempelhof-Schöneberg
Koordinaten (latlng)
52.4650764 13.3283935

18.01.2024 / Berlin-Reinickendorf U-Bahnhof Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik

Gegen 22.10 Uhr werden ein 19- und ein 21–jähriger Mann in der U-Bahn der Linie U8 aus einer Gruppe von sieben Personen heraus aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt. Als die beiden Männer am U-Bahnhof Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik aussteigen, werden sie von der Gruppe bedrängt und geschlagen. Der 21-Jährige kann am Ort behandelt werden. Der 19-Jährige erleidet Verletzungen an der Nase und wird in ein Krankenhaus gebracht.

Polizei Berlin, 19.01.2024
Tagesspiegel, 19.01.2024

Adresse
U-Bahnhof Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik, 13437 Berlin
Datum
20240118
Kategorie
Reinickendorf
Quellen
Polizei Berlin, 19.01.2024
Tagesspiegel, 19.01.2024
Koordinaten (latlng)
52.5778011 13.3292936

10.01.2024 / Berlin-Pankow

Ein AfD-Politiker wird am Hugenottenplatz gefilmt, als er Wahlplakate aus einem Auto holt. Als der Politiker dies bemerkt, greift er die filmende Person an.

Register Pankow

Adresse
Hugenottenplatz, 13127 Berlin
Datum
20240110
Kategorie
Pankow
Quellen
Register Pankow
Koordinaten (latlng)
52.6067318 13.4200257

06.01.2024 / Berlin-Neukölln

Gegen 0.15 Uhr werden eine 27-jährige Frau und ein 24-jähriger Mann, die sich in einem Schnellrestaurant am Hermannplatz auf Hebräisch unterhalten, von zwei Männern antisemitisch beleidigt. Ein Mann schüttet ein alkoholisches Getränk in ihre Richtung. Der andere Mann versucht, die 27-Jährige mit einem Stuhl zu schlagen, den sie mit den Armen abwehren kann. Der 27-Jährige wird mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Beide erleiden Verletzungen.

Polizei Berlin, 06.01.2024
Berliner Zeitung, 06.01.2024
Jüdische Allgemeine, 06.01.2024

Adresse
Hermannplatz, 10967 Berlin
Datum
20240106
Kategorie
Neukölln
Quellen
Polizei Berlin, 06.01.2024
Berliner Zeitung, 06.01.2024
Jüdische Allgemeine, 06.01.2024
Koordinaten (latlng)
52.4870183 13.4249841

05.01.2024 / Berlin-Charlottenburg U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz

Im U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz wird gegen 21.00 Uhr ein Mann, der in einem Schlafsack schläft, von zwei Männern ins Gesicht geschlagen. Dem obdachlosen Mann wird sein Handy gestohlen.

Register Charlottenburg-Wilmersdorf

Adresse
U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz, 14059 Berlin
Datum
20240105
Kategorie
Charlottenburg
Quellen
Register Charlottenburg-Wilmersdorf
Koordinaten (latlng)
52.51117 13.29679

04.01.2024 / Berlin-Hohenschönhausen

Eine 44-jährige Frau, die mit ihren drei Kindern in der Konrad-Wolf-Straße wohnt, wird durch einen Zettel an der Wohnungstürklingel mit dem Tode bedroht. Die Familie ist wiederholt von rassistisch motivierten Straftaten durch den Nachbarn betroffen.

ReachOut

Adresse
Konrad-Wolf-Straße, 13055 Berlin
Datum
20240104
Kategorie
Hohenschönhausen
Quellen
ReachOut
Koordinaten (latlng)
52.5398233 13.484274

03.01.2024 / Berlin-Mitte

Ein 21-jähriger Kassierer eines Supermarktes in der Friedrichstraße wird gegen 20.40 Uhr von einem 33-jährigen Kunden aus rassistischer Motivation beleidigt. Der Kassierer, der den Mann des Ladens verweist, wird von ihm an den Haaren gezogen, angegriffen und verletzt.

Polizei Berlin, 04.01.2024
Tagesspiegel, 04.01.2024
Berliner Zeitung, 04.01.2024

Adresse
Friedrichstraße, 10117 Berlin
Datum
20240103
Kategorie
Mitte
Quellen
Polizei Berlin, 04.01.2024
Tagesspiegel, 04.01.2024
Berliner Zeitung, 04.01.2024
Koordinaten (latlng)
52.5173586 13.3887787

01.01.2024 / Berlin-Schöneberg

Gegen 19.00 Uhr wird eine 35-jährige Transfrau in der Frobenstraße von einem Mann aus LGBTIQ*feindlicher Motivation beleidigt und mit Reizgas besprüht. Die 35-Jährige wird verletzt und als sie die Orientierung verliert, wird ihr von dem Unbekannten die Handtasche geraubt.

Polizei Berlin, 02.01.2024
queer.de, 03.01.2024

Adresse
Frobenstraße, 10783 Berlin
Datum
20240101
Kategorie
Schöneberg
Quellen
Polizei Berlin, 02.01.2024
queer.de, 03.01.2024
Koordinaten (latlng)
52.4984398 13.3595594

Hinweis ausblenden