Chronik 2019

29.12.2019 / 29.12.2019 Berlin-Kreuzberg U-Bahnlinie U8

Gegen 1.30 Uhr wird eine 34-jährige Frau in der U-Bahn Linie U8 im Bahnhof Schönleinstraße von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt und mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 29.12.2019
Tagesspiegel, 29.12.2019
t-online.de, 29.12.2019

Adresse
Kottbusser Damm 12, 10967 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
29.12.2019
Koordinaten (latlng)
52.4934402 13.4214778

04.12.2019 / 04.12.2019 Berlin-Kreuzberg

Ein 18-Jähriger wird gegen 21.00 Uhr in der Urbanstraße von seiner Familie, darunter zwei Frauen im Alter von 28 und 54 Jahren und zwei Männer 30 und 51 Jahre alt, aus LGBTIQ-feindlicher Motivation der Kontakt zu seinem Freund verboten.Er wird in seinem Zimmer eingeschlossen.

Polizei Berlin, 07.02.2020

Adresse
Urbanstraße 87, 10967 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
04.12.2019
Koordinaten (latlng)
52.4887379 13.4235603

30.11.2019 / 30.11.2019 Berlin-Kreuzberg

Die 48-jährige Wirtin eines Lokals in der Prinzenstraße wird gegen 16.10 Uhr von einem 50-jährigen Mann mit einem Hocker und einer abgebrochenen Flasche bedroht. Zwei anwesende Gäste werden aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt.

Polizei Berlin, 01.12.2019
queer.de, 01.12.2019

Adresse
Prinzenstraße 39, 10969 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
30.11.2019
Koordinaten (latlng)
52.5040661 13.4112437

11.11.2019 / 11.11.2019 Berlin-Kreuzberg

Es findet ein rassistisch motivierter Angriff statt. Auf Wunsch der Betroffenen werden keine weiteren Informationen veröffentlicht.

ReachOut

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
11.11.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

03.11.2019 / 03.11.2019 Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Schlesisches Tor

Zwei Männer im Alter von 35 und 39 Jahren werden gegen 9.30 Uhr auf dem U-Bahnhof Schlesisches Tor von einem unbekannten Mann mit Glasflaschen beworfen, als sie sich einmischen, weil eine Frau, die ein Kopftuch trägt, von dem Unbekannten, der auch den „Hitlergruß“ zeigt, aus antimuslimischer Motivation beleidigt wird.

Polizei Berlin, 07.02.2020

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
03.11.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

17.10.2019 / Berlin-Kreuzberg

In einem Lokal in der Adalbertstraße wird gegen 6.20 Uhr ein 34-jähriger Mann von einem 29-jährigen Mann antisemitisch beleidigt. Der 34-jährige Mann kann den Schlägen und Tritten des 29 Jährigen ausweichen.

Polizei Berlin, 17.10.2019
Tagesspiegel, 17.10.2019

Adresse
Adalbertstraße 10999 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
17.10.2019
Koordinaten (latlng)
52.502745 13.4203382

05.10.2019 / 05.10.2019 Berlin-Kreuzberg

Verschiedene Personen im Axel-Springer-Verlag erhalten Briefe mit einer Gewehrpatrone und einem jeweils gleichlautenden Zettel mit einer antisemitischen Morddrohung.

Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS)

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
05.10.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

14.09.2019 / 14.09.2019 Berlin-Kreuzberg

Ein 47-jähriger Mann wird gegen 3.00 Uhr in der Adalbertstraße von einem 31-jährigen Mann rassistisch beleidigt und mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 28.10.2019

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
14.09.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

14.09.2019 / Berlin-Kreuzberg U-Bahn

Zwei Männer im Alter von 25 und 26 Jahren werden gegen 6.10 Uhr in der U-Bahn nahe des Görlitzer Bahnhofs von zwei unbekannten Männern aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt. Einem der Männer wird mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 28.10.2019

Adresse
U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
14.09.2019
Koordinaten (latlng)
52.4992551 13.4278844

14.09.2019 / Berlin-Kreuzberg

Ein 47-jähriger Mann wird gegen 3.00 Uhr in der Adalbertstraße von einem 31-jährigen Mann rassistisch beleidigt und mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Polizei Berlin, 28.10.2019

Adresse
Adalbertstraße 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
14.09.2019
Koordinaten (latlng)
52.5040693 13.4212471

08.09.2019 / Berlin-Kreuzberg

Zwei Männer im Alter von 25 und 29 Jahren werden kurz nach Mitternacht in der Admiralstraße von drei unbekannten Männern aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und verfolgt. Der 25-Jährige wird mit der Faust und mit einer Flasche gegen den Kopf geschlagen, getreten und verletzt.

Polizei Berlin, 08.09.2019
Tagesspiegel, 08.09.2019
Berliner Zeitung, 08.09.2019
Berliner Morgenpost, 08.09.2019
queer.de, 08.09.2019

 

Adresse
Admiralstraße 10999 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
08.09.2019
Koordinaten (latlng)
52.497178 13.4163859

07.09.2019 / Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Gneisenaustraße

Gegen 1.00 Uhr werden eine 29-jährige Transfrau und ihr gleichaltriger Begleiter auf dem U-Bahnhof Gneisenaustraße aus einer Gruppe von drei Männern mit einer Flasche beworfen. Zuvor wurde die 29-Jährige in der U7 von den drei Männern aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt.

Polizei Berlin, 07.09.2019
Berliner Zeitung, 07.09.2019

Adresse
U-Bahnhof Gneisenaustraße 10961 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
07.09.2019
Koordinaten (latlng)
52.4912992 13.3957962

06.09.2019 / 06.09.2019 Berlin-Kreuzberg

Auf dem Gehweg vor einem Lokal am Maybachufer sind E-Scooter geparkt, sodass eine Person im Rollstuhl nicht vorbei kommt. Als eine Frau gegen 18.30 Uhr die Fahrzeuge auf die Straße stellen will, wird sie von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ-feindlicher und rassistischer Motivation beleidigt, geschlagen und verletzt.

ReachOut

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
06.09.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

30.08.2019 / 30.08.2019 Berlin-Kreuzberg

Gegen 20.50 Uhr wird eine 28-jährige Transperson in der Friedrichstraße aus einer Gruppe von unbekannten Jugendlichen heraus aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und mit einem Stein beworfen.

Polizei Berlin, 07.02.2020

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
30.08.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

05.08.2019 / Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Gneisenaustraße

Eine 45-jährige Transfrau wird gegen 14.50 Uhr auf dem U-Bahnhof Gneisenaustraße von einem unbekannten Mann aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und der Unbekannte versucht sie zu treten. Ein weiterer unbekannter Mann bedroht sie mit Reizgas, wenn sie nicht ein Foto, das sie von dem Angriff gemacht hat, lösche. Auch ein anderer Fahrgast, der die Situation gefilmt hat, wird bedroht.

Polizei Berlin, 06.08.2019
queer.de, 06.08.2019

Adresse
U-Bahnhof Gneisenaustraße 10961 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
05.08.2019
Koordinaten (latlng)
52.4912992 13.3957962

23.06.2019 / Berlin-Kreuzberg

Ein 46-jähriger Mann wird gegen 22.00 Uhr in der Schlesischen Straße von einem unbekannten Mann aus antisemitischer Motivation beleidigt und gestoßen.

Polizei Berlin, 11.07.2019

Adresse
Schlesische Straße 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
23.06.2019
Koordinaten (latlng)
52.4992563 13.4454444

18.06.2019 / 18.06.2019 Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Hallesches Tor

Eine 48-jährige Frau, die gegen 17.10 Uhr mit ihrem Sohn auf einer Rolltreppe im U-Bahnhof Hallesches Tor nach oben fährt, wird von einem unbekannten Mann aus antimuslimischer Motivation von hinten gestoßen.

Polizei Berlin, 07.02.2020

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
18.06.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

16.06.2019 / 16.06.2019 Berlin-Kreuzberg

Gegen 3.55 Uhr wird ein 37-jähriger Mann von einem 34-jährigen Mitarbeiter eines Imbisses in der Adalbertstraße aus LGBTIQ-feindlicher Motivation geschlagen.

Polizei Berlin, 08.07.2019
Register Friedrichshain Kreuzberg

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
16.06.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

15.06.2019 / 15.06.2019 Berlin-Kreuzberg

Es findet ein rassistischer Angriff statt. Auf Wunsch der Betroffenen werden keine weiteren Informationen veröffentlicht.

ReachOut

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
15.06.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

12.06.2019 / Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Kottbusser Tor

Gegen 16.30 Uhr wird ein 37-jähriger Fahrkartenkontrolleur in der U-Bahn am Kottbusser Tor von einem 46-jährigen Fahrgast rassistisch beleidigt und angegriffen.

Polizei Berlin, 11.07.2019

Adresse
U-Bahnhof Kottbusser Tor 10999 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
12.06.2019
Koordinaten (latlng)
52.4989969 13.4183351

07.06.2019 / Berlin-Kreuzberg

Im Rahmen des Karnevals der Kulturen werden Personen, die auf einer Wiese am Halleschen Tor einer Trommelgruppe zuschauen, von einem unbekannten Mann aus rassistischer Motivation mit einem Kampfhund massiv bedroht.

Register Friedrchshain-Kreuzberg

Adresse
Hallesches Tor 10961 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
07.06.2019
Koordinaten (latlng)
52.497774 13.3908231

05.06.2019 / 05.06.2019 Berlin-Kreuzberg U-Bahn

Gegen 20.10 Uhr wird ein 23-jähriger Mann von einem 16-jährigen Jugendlichen, der in Begleitung einer anderen Person ist, in der U-Bahn nahe dem U-Bahnhof Prinzenstraße aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und von einem der Täter ins Gesicht und in den Bauch geschlagen.

Polizei Berlin, 07.02.2020

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
05.06.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

26.05.2019 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 23.10 Uhr werden vier Männer im Alter von 29, 32, 35 und 36 Jahren in der Wrangelstraße von einem 27-jährigen Mann, der in Begleitung eines 28-Jährigen ist, aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt und bedroht. Dem 32-Jährigen wird von dem 27-jährigen Angreifer Tee ins Gesicht geschüttet.

Polizei Berlin, 27.05.2019
Tagesspiegel, 27.05.2019

Adresse
Wrangelstraße 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
26.05.2019
Koordinaten (latlng)
52.500974 13.4361283

23.05.2019 / Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Kottbusser Tor

Gegen 21.50 Uhr wird eine Gruppe von Frauen in der U8 von zwei Männern rassistisch und sexistisch beleidigt. Am U-Bahnhof Kottbusser Tor wird ein Zeuge, der eingreift, von einem Angreifer gepackt, aus der Bahn gezogen, mit einer kaputten Bierflasche auf den Kopf geschlagen und verletzt.

Register Friedrichshain-Kreuzberg
ReachOut

Adresse
U-Bahnhof Kottbusser Tor 10999 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
23.05.2019
Koordinaten (latlng)
52.4989969 13.4183351

16.05.2019 / 16.05.2019 Berlin-Kreuzberg

Eine Person wird aufgrund von Anti-Schwarzem Rassismus angegriffen. Auf Wunsch der Betroffenen werden keine weiteren Informationen veröffentlicht.

Each One Teach One (EOTO)

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
16.05.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791

14.04.2019 / Berlin-Kreuzberg

Ein 32- und ein 34-jähriger Mann werden gegen 4.30 Uhr auf der Straße Vor dem Schlesischen Tor von zwei Frauen aus LGBTIQ-feindlicher Motivation geschlagen, getreten und beraubt.

Polizei Berlin, 17.06.2019

Adresse
Vor dem Schlesischen Tor 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
14.04.2019
Koordinaten (latlng)
52.497074 13.4491901

21.03.2019 / Berlin-Kreuzberg U-Bahnhof Kottbusser Tor

Gegen 23.00 Uhr wird ein 25-jähriger Mann in der U-Bahn Linie 8 von drei Jugendlichen im Alter von 13, 14 und 18 Jahren aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt. Auf dem U-Bahnhof Kottbusser Tor wird der 25-Jährige von den Jugendlichen geschlagen und verletzt.

Polizei Berlin, 22.03.2019
Berliner Zeitung, 23.03.2019

Adresse
U-Bahnhof Kottbusser Tor 10999 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
21.03.2019
Koordinaten (latlng)
52.4989969 13.4183351

01.03.2019 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 13.55 Uhr werden vier Männer im Alter von 34, 44, 46 und 54 Jahren in einem Supermarkt in der Skalitzer Straße von einer 41-jährigen Frau rassistisch beleidigt und einer der Männer wird von ihr geschlagen.

Polizei Berlin, 17.06.2019

Adresse
Skalitzer Straße 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
01.03.2019
Koordinaten (latlng)
52.4994487 13.4301874

24.01.2019 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 2.00 Uhr wird ein 25-jähriger Mann in der Falckensteinstraße Ecke Görlitzer Straße von drei unbekannten Männern aus LGBTIQ-feindlicher Motivation beleidigt, beraubt, mit der Faust ins Gesicht geschlagen, bespuckt und verletzt.

Polizei Berlin, 24.01.2019

Adresse
Falckensteinstraße Görlitzer Straße 10997 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
24.01.2019
Koordinaten (latlng)
52.4965941 13.4403804

14.01.2019 / Berlin-Kreuzberg

Gegen 8.00 Uhr wird eine Mitarbeiterin der Tageszeitung von einem 27-jährigen Mitglied einer bekannten extrem rechten Bewegung in den Schwitzkasten genommen,an den Hals gegriffen und weggestoßen als sie Plakate vom Taz-Gebäude in der Friedrichstraße entfernt, die von einer Gruppe von ca. 6 Personen dort angebracht werden.

Polizei Berlin, 14.01.2019
taz, 14.01.2019
rbb24.de, 14.01.2019
Tagesspiegel, 14.01.2019
Neues Deutschland, 14.01.2019
Berliner Morgenpost, 14.01.2019

Adresse
Friedrichstraße 21 10969 Berlin
Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
14.01.2019
Koordinaten (latlng)
52.50322 13.3913

02.01.2019 / 02.01.2019 Berlin-Kreuzberg

Eine schwangere Frau wird in einem Supermarkt aus antimuslimischer Motivation beleidigt, bespuckt, mit der Faust in den Bauch geschlagen und körperlich mit dem Einkaufswagen angegriffen.

Verein für kulturelle Interaktion (Inssan)

Bezirk
Kreuzberg
Vorfallsdatum
02.01.2019
Koordinaten (latlng)
52.4983442 13.4065791
Hinweis ausblenden